Werkzeugmaschinen gebraucht kaufen & verkaufen

Spezielle Aufgaben erfüllt man nur mit besonderen Maschinen. Ob Drehmaschine, Fräsmaschine, hydraulische Presse oder Schneidemaschine: Hochwertige Maschinen können einen Betrieb auf das nächste Level bringen, sind dabei jedoch häufig kostspielig. Über Auktionsportale wie Surplex.com können Werkzeugmaschinen gebraucht gekauft und verkauft werden. So können Abgeber ihren Bestand gewinnbringend verkaufen, während Käufer ihren Maschinenpark günstig erweitern können.

Werkzeugmaschinen – unverzichtbar für die Industrie

Werkzeugmaschinen werden zur Herstellung von Werkstücken benötigt. Sie unterscheiden sich vor allem durch ihre Fertigungsverfahren. Sie stellen Urformen her, formen Werksteile oder Zerspanen. Zu den unterschiedlichen Maschinen, die einen festen Platz in der Industrie haben, gehören u.a.:
• Drehmaschinen
• Fräsmaschinen
• Bohrmaschinen
• Schleifmaschinen
• CNC-Bearbeitungszentren
• hydraulische Pressen.

Mit ihrer Hilfe entstehen die unterschiedlichsten Werkstücke oder Gegenstände. Oftmals werden Werkzeuge oder maschinelle Bauteile produziert oder weiterverarbeitet. Im Zuge von » Betriebsauflösungen oder » Geschäftsauflösungen gelangen sehr häufig hochwertige gebrauchte Werkzeugmaschinen in den Verkauf. Sie sind wesentlich günstiger als neue Maschinen, erfüllen ihren Dienst jedoch ebenso zuverlässig. In der Industrie sind sie unverzichtbar - eine defekte Maschine kann den kompletten Betriebsablauf lahmlegen. Damit Sie den Betrieb schnell wieder aufnehmen und problemlos weiterarbeiten können, bieten Portale wie Surplex.com gebrauchte Fräs-, Dreh-,Bohr-, Säge- und Schleifmaschinen an.

Metallbearbeitungsmaschinen: Basis der industriellen Fertigung

Metallbearbeitungsmaschinen nehmen im Bereich der Fertigung eine Sonderstellung ein und bilden die Grundlage jeder Produktionsstätte. Damit all die kleinen und großen Komponenten produziert werden können, sind viele unterschiedliche Werkzeugmaschinen notwendig. Mit ihnen werden in kurzer Zeit hohe Stückzahlen hergestellt. Werkzeugmaschinen besitzen einen eigenen Antrieb, ohne den die heutige Massenproduktion überhaupt nicht möglich wäre

Für jede Arbeit die passende Werkzeugmaschine

Durch eine Geschäftsauflösung, eine Restrukturierung oder eine Betriebsauflösung gelangen immer wieder Werkzeugmaschinen in den Umlauf, die gebraucht, aber noch voll funktionsfähig und zuverlässig sind. Es gibt Maschinen für jede Art der industriellen Fertigung und Verarbeitung. Angefangen beim Urformen, bei welchem Werkstücke gegossen, gesintert oder metallgedampft werden. Hier sind Maschinen wie Druckgieß- oder Spritzgießmaschinen notwendig. Sollen bereits bestehende Werkstücke in ihrer Form verändert werden, kommen umformende Geräte wie Pressen, Walzen, Fräsen oder Schmiedemaschinen zum Einsatz. Um einzelne Teile abzutrennen, können Stanzmaschinen, Schneidemaschinen oder Pressen eingesetzt werden.


Ankauf oder Verkauf? Surplex bietet die besten Lösungen. Auch wenn es um die größten Werkzeugmaschinen der Welt geht.

Zerspanungs- & Fügemaschinen in großer Auswahl

Muss lediglich überschüssiges Material entfernt werden, geht es ans Zerspanen. Hier kommen viele verschiedene Bearbeitungsverfahren infrage. Bohr-, Schleif-, Dreh- und Fräsmaschinen entfernen Metall oder andere Werkstoffe bis das gewünschte Ergebnis vorliegt. Sollen sehr komplexe Formen in hoher Präzision entstehen, sind CNC-Bearbeitungszentren ideal. Ihre Steuerungstechnik stellt schnell und effizient multidimensionale Werkstücke her. Man unterscheidet zwischen Modellen mit einfacher Punkt- oder PTP-Steuerung und Streckensteuerung sowie Varianten mit mehrachsiger Bahnsteuerung. Beim maschinellen Fügen entstehen neue Verbindungen. In diesem Zuge braucht es Schweiß-, Löt-, Niet- oder Klebemaschinen sowie Funkenerodiermaschinen oder HSC-Fräsmaschinen. Zu guter Letzt sorgen Beschichtungsanlagen für eine zusätzliche Schutzschicht auf dem finalen Werkstück.

Gebrauchte Arbeitsmaschinen lukrativ verkaufen

Gebrauchte Maschinen bieten viele Vorteile. Sie sind wesentlich günstiger als neue Modelle und müssen nicht erst eingearbeitet werden. Doch Arbeitsmaschinen, ob gebraucht oder nicht, kauft niemand unüberlegt. Wer sein Unternehmen auflösen muss oder möchte, hat meist einen großen Maschinenpark zu veräußern. So wird er mit der Frage konfrontiert: „Wer wäre an meinen Maschinen interessiert?“ Es können Wochen oder Monate vergehen, bis ein Käufer gefunden ist, der diese im Glücksfall auch noch im Betrieb abholt. Viele Maschinenabgeber sind mit dieser Aufgabe überfordert.

Erfolg durch Full-Service

Die Lösung sind Unternehmen, die sich auf den Handel mit Gebrauchtmaschinen spezialisiert haben. Portale wie Surplex.com bieten einen kompetenten Rund-Um-Service aus einer Hand an. Von der ersten Bewertung der Maschinen, über Marketing, Verkauf und schließlich Transport werden Käufer und Verkäufer umfangreich betreut.

Beobachtete Artikel
Artikel entfernt. Rückgängig