Passende Vorschläge zu BIESSE ROVER 23 BEARBEITUNGSZENTRUM FÜR BOHREN - FRÄSEN

MORBIDELLI Author 510 CNC-Bearbeitungszentrum
14 Gebote
4.800 €
15.12.2016
10:03
MORBIDELLI AUTHOR 503 CNC-Bearbeitungszentrum
7 Gebote
2.000 €
16.12.2016
09:33
WEEKE BP 05 CNC-Bearbeitungszentrum
4 Gebote
3.400 €
15.12.2016
11:20
NIPUER 23 CNC Bearbeitungszentrum
10 Gebote
3.800 €
22.12.2016
10:10
So einfach ist Mitbieten bei Surplex!
Registrieren
Auktion wählen
Mitbieten
jetzt mehr erfahren
Drei Wege zu Ihrem Verkaufserfolg!
Ankauf
Versteigerung
Vermarktung
jetzt mehr erfahren

BIESSE ROVER 23 BEARBEITUNGSZENTRUM FÜR BOHREN - FRÄSEN

Artikel ist auf Ihrer Beobachtungsliste

Diese Maschine ist leider schon verkauft

Ähnliche verfügbare Maschinen entdecken

Kosten und Leistungen

Aufgeld   15%
Mehrwertsteuer   *zzgl. MwSt.
Lieferbedingungen   frei verladen LKW
Transportkosten   nicht enthalten
Zahlungsbedingungen   100% Vorauskasse vor Abholung

Angebotsdetails

Name   BIESSE ROVER 23 BEARBEITUNGSZENTRUM FÜR BOHREN - FRÄSEN
Art.Nr   328397
Hersteller   BIESSE
Typ   ROVER 23
Baujahr   2000
Maschine verfügbar ab   Sofort
Maschinenzustand   ungeprüft
Standort   12030 Marene (CN), Italien

Technische Details

Abmessungen (LxBxH) ca.   5200 x 3700 x 2300 mm
Gewicht ca.   3800 kg

Maschinenbeschreibung

CNC-GESTEUERTES BEARBEITUNGSZENTRUM FÜR DAS BOHREN DAS FRÄSEN ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN , Arbeitsbereich der Achsen "X","Y": 2900 mm - 1310 mm , Achsengeschwindigkeit "X","Y": 75 m/min - 75 m/min , Achsengeschwindigkeit "Z": 15 m/min WERKSTÜCKAUFLAGE , Arbeitsbereiche , Nr. 6 mobile Arbeitstische für die Werkstück-Auflage - jeder mit einer Länge von ca. 1320 mm , Saugelemente pro Arbeitstisch mit eingebautem Vakuumsystem zum Fixieren des Werkstücks , Hilfsvorrichtung zum Laden des Werkstücks mit auf dem Arbeitstisch montierten und pneumatisch betätigten Balken, die das Werkstück erheben , Digitalanzeigen, die die Lage des Arbeitstisches (X-Achse) und des einzelnen Saugelements (Y-Achse) angeben , Nr. 1 Vakuumpumpe BOHREINHEITEN , Nr. 5 unabhängige Spindeln für senkrechtes Bohren in Richtung "X" , Nr. 5 unabhängige Spindeln für senkrechtes Bohren in Richtung "Y" , Nr. 4 Spindeln für waagrechtes Bohren in Richtung "X" , Nr. 2 Spindeln für waagrechtes Bohren in Richtung "Y" FRÄSEINHEITEN , Nr. 1 Elektrospindel in senkrechter Lage - automatischer WerkzeugwechselWEITERE AGGREGATE , Nr. Integriertes und Sägeaggregat - zum Einschneiden der Nuten in Richtung "X" MAGAZIN FÜR WERKZEUGWECHSEL , Magazin für Werkzeugwechsel an der Kopfseite der Maschine mit Nr. 5 Stellungen MASCHINENBEDIENUNG UND ZUBEHÖR , Programmierungs- und Überwachungssystem , Kontrolle der Achsen "X" - "Y" - "Z", Schaltpult für die Maschinenbedienung ist an einem separaten Schaltschrank installiert , Separater Schaltschrank SICHERHEITSNORMEN UND -ZUSÄTZE , EG-Sicherheitsnormmarke , Schallschutzkabine für die Arbeitseinheiten , Frontaler Sicherheitsteppich, TOOLS NICHT ENTHALTEN
nach oben