Passende Vorschläge zu BULA & FILS MR 252 Roboter- Schleif- und Polier Zelle

Vibrationsförderband
0 Gebote
500 €
12.01.2017
09:06
ZIPPEL ZD-2200-RT Durchlauf-Befettungsanlage
1 Gebote
600 €
14.12.2016
10:12
WOLF TAIFUNO 4/B-M Lackieranlage
1 Gebote
4.000 €
14.12.2016
10:21
ROLL RSE060-060-050-02 Reinigungsanlage
0 Gebote
15.000 €
07.12.2016
10:20
So einfach ist Mitbieten bei Surplex!
Registrieren
Auktion wählen
Mitbieten
jetzt mehr erfahren
Drei Wege zu Ihrem Verkaufserfolg!
Ankauf
Versteigerung
Vermarktung
jetzt mehr erfahren

BULA & FILS MR 252 Roboter- Schleif- und Polier Zelle

Artikel ist auf Ihrer Beobachtungsliste

Diese Maschine ist leider schon verkauft

Ähnliche verfügbare Maschinen entdecken

Kosten und Leistungen

Aufgeld   15%
Mehrwertsteuer   *zzgl. MwSt.
Lieferbedingungen   verladen auf LKW
Demontage- & Verladekosten   2.100,00 € (bindend)
Transportkosten   nicht enthalten
Zahlungsbedingungen   100% Vorauskasse vor Abholung

Angebotsdetails

Name   BULA & FILS MR 252 Roboter- Schleif- und Polier Zelle
Art.Nr   354617
Hersteller   BULA & FILS
Typ   MR 252
Baujahr   2000
Maschine verfügbar ab   sofort
Maschinenzustand   ungeprüft
Standort   77761 Schiltach, Deutschland

Technische Details

Abmessungen (LxBxH) ca.   8500 x 3500 x 2900 mm
Gewicht ca.   12000 kg

Maschinenbeschreibung

Die Linie besteht aus eine Schleifzelle und einer Universal-Polierzelle für mechanische Oberflächen-Bearbeitung mit Werkstückhandhabung durch Industrie-Knickroboter ABB IRB 4400/45 (6-achsig). Die Schleifzelle ist mit 4 Schleifeinheiten ausgerüstet, um aufeinanderfolgende Schleifoperationen in einem kompletten Zyklus und einem Minimum an Manipulationen zu erlauben. Die Servo-Achse 6 des Roboters (Werkstückbefestigung) ist bahngesteuert, endlos in zwei Drehrichtungen. Abmessungen Schleifanlage ca. 3900 x 3000 mm, Höhe 2900 mm, Polieranlage ca. 3400 x 3000 mm, Höhe 2900 mm, Schaltschrank ABB 1000 x 500 mm. Weitere Details entnehmen Sie bitte den anhängenden Datenblättern als PDF. Anschaffungspreis für Schleif- und Polierzelle ca. 400.000,00 EUR. Der Demontagebeginn ist Mittwoch der 23.11.2016.
nach oben