Passende Vorschläge zu HERMLE C 30 U Universal-Bearbeitungszentrum

So einfach ist Mitbieten bei Surplex!
Registrieren
Auktion wählen
Mitbieten
jetzt mehr erfahren
Drei Wege zu Ihrem Verkaufserfolg!
Ankauf
Versteigerung
Vermarktung
jetzt mehr erfahren

HERMLE C 30 U Universal-Bearbeitungszentrum

Artikel ist auf Ihrer Beobachtungsliste

Diese Maschine ist leider schon verkauft

Ähnliche verfügbare Maschinen entdecken

Kosten und Leistungen

Aufgeld   15%
Mehrwertsteuer   *zzgl. MwSt.
Lieferbedingungen   verladen auf LKW
Demontage- & Verladekosten   2.000,00 € (bindend)
Transportkosten   nicht enthalten
Zahlungsbedingungen   100% Vorauskasse vor Abholung

Angebotsdetails

Name   HERMLE C 30 U Universal-Bearbeitungszentrum
Art.Nr   227907
Hersteller   HERMLE
Typ   C 30 U
Baujahr   2004
Maschine verfügbar ab   sofort
Maschinenzustand   ungeprüft
Standort   77761 Schiltach, Deutschland

Technische Details

x-Weg   650 mm
y-Weg   600 mm
z-Weg   500 mm
Steuerung   Heidenhain iTNC530
Aufnahme   HSK-E40
Anzahl der Werkzeugplätze   32
Drehzahlbereich   40000 U/min
Eilgang   45 m/min
Gesamtantriebsleistung   41 kW
Gewicht ca.   10000 kg
Abmessungen (LxBxH) ca.   4450 x 3070 x 6505 mm

Maschinenbeschreibung

NC-Schwenkrundtisch:
- Durchmesser: 280 mm
- Tischbelastung: 300 kg
- A-Achse mittig
- Schwenkbereich A-Achse/C-Achse: 230°/360°
- Drehzahl A-Achse/C-Achse: 25/40 U/min
- Zentrierbohrung: Durchmesser 32 H7

Frässpindel:
- Drehzhalbereich: 20 - 40.000 U/min
- Spindeldurchmesser am vorderen Lager: 45 mm

Ausstattung:
- Kühlmitteleinrichtung Standard
- Standard Kühlmittelfilter
- Spänewanne
- Manuelle Kabinentür
- Manuelles Kabinendach
- Polycarbonat-Sicherheitsscheiben
- 50 Hz
- Innere + Äußere Mindermengenschmierung
- Messtaster RENISHAW
- ca. 57 HSK 40 Werkzeugaufnahmen, siehe Fotos
- HSK 40 Werkzeugaufnahme für ZOLLER Messgerät
- Event Messenger
- Elektrische Wärmekompensation
- Handbedienmodul
- Sperrluft für Maßstäbe
- Nullpunkt Spannsystem Fabr. STARK 4-fach
- Hydraulikerweiterung für Stark-System
- Späneschwemmpistole
- Flansch für Absaugung
- Ohne sichtbare Spannmittel
- Betriebsstunden: 88.165 (Stand 05.11.2015)
- Spindellaufzeit: 48.814 h (Stand 05.11.2015)
- letzter Austausch der Spindel am 21.06.2013 bei einer Spindellaufzeit von 41.048 h


Hinweis: Die Hauptspindel muss in absehbarer Zeit erneuert bzw. überholt werden. Bitte schauen Sie sich auch das Video an. Die Maschine muss am 02.12.2015 in Schiltach abgeholt werden. Sollte der Termin nicht eingehalten werden, entstehen Mehrkosten.
nach oben