Passende Vorschläge zu MAZAK VTC-20B Vertikal-Bearbeitungszentrum

MAZAK VTC-200 B Vertikal-Bearbeitungszentrum
10 Gebote
16.800 €
15.12.2016
11:09
MAZAK VTC 200 B Vertikal-Bearbeitungszentrum
16 Gebote
20.300 €
15.12.2016
11:19
MORI SEIKI NMV-5000DCG Vertikal-Bearbeitungszentrum
0 Gebote
140.000 €
04.01.2017
10:14
HURCO BMC 30 / M Vertikal-Bearbeitungszentrum
5 Gebote
6.000 €
14.12.2016
10:23
So einfach ist Mitbieten bei Surplex!
Registrieren
Auktion wählen
Mitbieten
jetzt mehr erfahren
Drei Wege zu Ihrem Verkaufserfolg!
Ankauf
Versteigerung
Vermarktung
jetzt mehr erfahren

MAZAK VTC-20B Vertikal-Bearbeitungszentrum

Artikel ist auf Ihrer Beobachtungsliste

Diese Maschine ist leider schon verkauft

Ähnliche verfügbare Maschinen entdecken

Kosten und Leistungen

Aufgeld   15%
Mehrwertsteuer   *zzgl. MwSt.
Lieferbedingungen   verladen auf LKW
Demontage- & Verladekosten   800,00 € (bindend)
Transportkosten   nicht enthalten
Zahlungsbedingungen   100% Vorauskasse vor Abholung

Angebotsdetails

Name   MAZAK VTC-20B Vertikal-Bearbeitungszentrum
Art.Nr   207919
Hersteller   MAZAK
Typ   VTC-20B
Baujahr   1996
Maschine verfügbar ab   sofort
Maschinenzustand   ungeprüft
Standort   42551 Velbert, Deutschland

Technische Details

Gewicht ca.   5500 kg
Abmessungen (LxBxH) ca.   3120 x 2990 x 2700 mm

Maschinenbeschreibung

Seriennummer 119641. Mit Mazatrol M Plus CNC Steuerung für 3 Achsen, techn. Daten: X-Achsenverstellweg 1120 mm, Y-Achsenhub 510 mm, Z-Achse 510 mm, Tischgröße 1460 x 510 mm, autom. Werkzeugwechsler für 24 Werkzeugplätze, Werkzeugwechselzeit 9,7 Sek. (Span-zu-Span), Spindeldrehzahlbereich 40 – 10000 UpM, Werkzeugaufnahme CAT Nr. 40, Eilganggeschwindigkeit X/Y 20 m/Min., Z=15 m/Min., Hauptantrieb (10 Min./ 30 Min./ Dauerbetrieb 11/7,5/ 5,5 kW). Die Maschine ist ausgerüstet mit IKZ 5 bar, 20 l/min. (der Motor wurde erneuert, hierbei handelt es sich nicht um den Original-Motor sodass der IKZ-Betrieb eingeschränkt ist), MAZAK Monitoring System C, adaptive Vorschubsteuerung, Werkzeugbruchüberwachung, automatisches Werkzeuglängenmeßgerät, Werkzeugstandzeitüberwachung, synchrones Gewindeschneiden, div. Werkzeugaufnahmen im Wechsler, Späneförderer, umfangreiche Dokumentation, Modul zur Verwendung einer 4. Achse. Weitere Details siehe Prospekt-Fotokopie (hier wird das Vorgängermodell beschrieben, unsere Maschine sieht etwas moderner aus und hat einen höheren Drehzahlbereich) und Video im Anhang
nach oben