Passende Vorschläge zu OERLIKON KC 5 R 12 PL Präszisionsbohr- und Fräswerk

EDEL KOORDIMAT 1308 SH Großflächen-Bohranlage
0 Gebote
1.500 €
16.12.2016
12:51
SCHÜCO 293 784 Türband-Bohrwerk
0 Gebote
400 €
21.12.2016
10:33
VEB BT 12 Tischbohrmaschine
8 Gebote
170 €
21.12.2016
12:03
RECKERMANN UNI 1000 Universal-Fräsmaschine
7 Gebote
1.600 €
12.01.2017
09:00
So einfach ist Mitbieten bei Surplex!
Registrieren
Auktion wählen
Mitbieten
jetzt mehr erfahren
Drei Wege zu Ihrem Verkaufserfolg!
Ankauf
Versteigerung
Vermarktung
jetzt mehr erfahren

OERLIKON KC 5 R 12 PL Präszisionsbohr- und Fräswerk

Artikel ist auf Ihrer Beobachtungsliste
OERLIKON KC 5 R 12 PL Präszisionsbohr- und Fräswerk
OERLIKON KC 5 R 12 PL PRÄSZISIONSBOHR- UND FRÄSWERK
VERKAUFT
   

Diese Maschine ist leider schon verkauft

Ähnliche verfügbare Maschinen entdecken

Kosten und Leistungen

Aufgeld   15%
Mehrwertsteuer   *zzgl. MwSt.
Lieferbedingungen   verladen auf LKW
Demontage- & Verladekosten   3.200,00 € (bindend)
Transportkosten   nicht enthalten
Zahlungsbedingungen   100% Vorauskasse vor Abholung

Angebotsdetails

Name   OERLIKON KC 5 R 12 PL Präszisionsbohr- und Fräswerk
Art.Nr   226476
Hersteller   OERLIKON
Typ   KC 5 R 12 PL
Baujahr   1974
Maschine verfügbar ab   sofort
Maschinenzustand   ungeprüft
Standort   76709 Kronau, Deutschland

Technische Details

Abmessungen (LxBxH) ca.   5240 x 3300 x 3100 mm
Gewicht ca.   17000 kg

Maschinenbeschreibung

Seriennummer: 279925. Spindelaufnahme ISO 50, Spindeldrehzahlbereich von 11 bis 2240 UpM, Spindelvorschübe 0,018 bis 3,15 mm/U, Vorschübe für Bohrschlitten und Tisch 1 bis 5000 mm/min., größte notwendige Höhe 3980 mm, Steuerschrank 2750 x 450 x 2150 mm, Tischlängsachse X 2000 mm, Spindelstock Y 1400 mm, Pinolenhub 400 mm, Traversen-Höhenverstellung 860 mm, Tisch 2200 x 1500 mm, Anschlussleistung ca. 20 kW, Raumbedarf mit Schaltschrank 4800 x 5300 mm. die Maschine ist ausgerüstet mit Positioniersystem OLIVETTI R 12 PL bestehend aus elektronischer Digitalpositionsanzeige und Steuereinheit, erlaubt das automatische sequentielle Einfahren in den Achsen X und Y, umfangreiche Dokumentation. Weitere Daten siehe Auszüge Prospektkopie und Video im Anhang.
nach oben