Passende Vorschläge zu ZPS Depocut 2012 Vertikal-Bearbeitungszentrum

MORI SEIKI NMV-5000DCG Vertikal-Bearbeitungszentrum
0 Gebote
140.000 €
04.01.2017
10:13
CHIRON FZ 15 KW Vertikal-Bearbeitungszentrum
10 Gebote
22.000 €
07.12.2016
10:03
MAZAK VTC-200 B Vertikal-Bearbeitungszentrum
2 Gebote
13.300 €
15.12.2016
11:09
So einfach ist Mitbieten bei Surplex!
Registrieren
Auktion wählen
Mitbieten
jetzt mehr erfahren
Drei Wege zu Ihrem Verkaufserfolg!
Ankauf
Versteigerung
Vermarktung
jetzt mehr erfahren

ZPS Depocut 2012 Vertikal-Bearbeitungszentrum

Artikel ist auf Ihrer Beobachtungsliste
ZPS Depocut 2012 Vertikal-Bearbeitungszentrum
ZPS DEPOCUT 2012 VERTIKAL-BEARBEITUNGSZENTRUM
VERKAUFT
   

Diese Maschine ist leider schon verkauft

Ähnliche verfügbare Maschinen entdecken

Kosten und Leistungen

Aufgeld   15%
Mehrwertsteuer   *zzgl. MwSt.
Lieferbedingungen   verladen auf LKW
Demontage- & Verladekosten   2.200,00 € (bindend)
Transportkosten   nicht enthalten
Zahlungsbedingungen   100% Vorauskasse vor Abholung

Angebotsdetails

Name   ZPS Depocut 2012 Vertikal-Bearbeitungszentrum
Art.Nr   336362
Hersteller   ZPS
Typ   Depocut 2012
Baujahr   2001
Maschine verfügbar ab   sofort
Maschinenzustand   defekt
Standort   85296 Rohrbach, Deutschland

Technische Details

x-Weg   2000 mm
y-Weg   1200 mm
z-Weg   800 mm
Steuerung   Heidenhain TNC 426
Tischabmessungen L x B   2300 x 1600 mm
Aufnahme   HSK
Anzahl der Werkzeugplätze   10
Drehzahlbereich   30 - 12.000 U/min
Vorschubbereich   20000 mm/min
Eilgang   30 m/min
Gesamtantriebsleistung   25 kW
Gewicht ca.   22000 kg
Abmessungen (LxBxH) ca.   4800 x 4450 x 3900 mm

Maschinenbeschreibung

ZPS Depocut 2012 vertikal-Bearbeitungszentrum

  • Max. Werkstückabmessung: X= 2100 mm, Y= 1400 mm, Z= 600 mm
  • Max. Tischbelastung: 12.000 kg
  • Vorschubbereich X,Y,Z Achse: 20.000 mm/min
  • Eilgang X,Y,Z Achse: 30.000 mm/min
  • Beschleunigung X,Y,Z Achse: 5.000 mm/sek
  • Abstand der Spindelstirn von der Tischarbeitsfläche: 100 - 900 mm

Inkl.:

  • 2 x Späneförderer 
  • Hydraulikaggregat
  • Kühlaggregat
  • Dokumentation

Weitere Details siehe Bilder, Video und PDF. 

Die Spindel muss überholt werden! 

nach oben