Surplex Gebrauchtmaschinen
Verkaufen Surplex Trust

Auktion 'Surplex Auktion Holzbearbeitung (September II)': Lot Nr. 19 GIARDINA G 02/05 Lackauftragsmaschine
Deutschland, 87647 Kraftisried

Auktionsende
in 03:19:50
22.09.2020, 10:18 Uhr
Aktuelles Höchstgebot
0
6 Beobachter
Bitte anmelden
19.000
Startpreis
Bieten
Auktionsende
in 03:19:50
22.09.2020, 10:18 Uhr
Aktuelles Höchstgebot
0
6 Beobachter

Details

Gesamtpreis berechnen
Drucken
Haben Sie Fragen zur Maschine? Sprechen Sie uns an.
Name: GIARDINA G 02/05 Lackauftragsmaschine
Art. Nr: 605951
Hersteller: GIARDINA
Typ: G 02/05
Empfehlungen:
Top Lot
Artikel mit persönlicher Empfehlung
Dokumente:
G02-05.pdf
Walzauftrag.pdf
Baujahr: 2019
Maschine verfügbar ab: sofort
Maschinenzustand: gut
Standort: Auf Karte anzeigen Deutschland, 87647 Kraftisried
Auf Karte anzeigen

GIARDINA Walzenauftragsmaschine G 02/05 1.300

mit drei frequenzgeregelten Antrieben und PLC Steuerung

- Vorführmaschine -

Die Maschine eignet sich für die Applikation von flüssigen Medien auf flächige Werkstücke.
 

Drei (3) Geschwindigkeiten der Maschine sind frequenzgeregelt:

- Vorschub, Gegendruckwalze, als Transportband ausgeführt

- Auftragswalze, Gleich- Gegenlauf

- vordere Dosierwalze Gleich- Gegenlauf
 

Die Antriebe sind stufenlos über Frequenzumrichter regelbar.

Die Einstellungen können in der SCHNEIDER PLC gespeichert werden.

Objektdaten:

  • Längen: 500 mm – endlos
  • Breiten: 50 –1.300 mm
  • Stärken: 3 – 80 mm
  • Arbeitshöhe: 900 mm +/- 20
  • Vorschubgeschwindigkeit    7- 21 m/min:  (12 m/min = 50 Hz)
  • Bedienseite: Arbeitsrichtung von links nach rechts, Bedienung und HMI links
  • (Schaltschrank an der Maschine)
  • Standardfarben RAL 7035
  • Norm CE

Die Maschine eignet sich für die Applikation von flüssigen Medien auf flächige Werkstücke.

Drei (3) Geschwindigkeiten der Maschine sind frequenzgeregelt:
- Vorschub, Gegendruckwalze, als Transportband ausgeführt
- Auftragswalze, Gleich- Gegenlauf
- vordere Dosierwalze Gleich- Gegenlauf

Die Antriebe sind stufenlos über Frequenzumrichter regelbar.
Die Einstellungen können in der SCHNEIDER PLC gespeichert werden.

Transportsystem:
Das Transportband ist aus lösemittelbeständigem und antistatischem PVC, mit TPU Beschichtung, genauer Selbstzentrierung.
Das freilaufende PVC-Band garantiert eine ausgezeichnete Transportfläche für kleine und große Werkstücke und minimale Werkstückstärken.
Mit dieser Ausführung ist ein Bandverlauf auch bei großen und schweren Werkstücken ausgeschlossen.
Das Transportsystem mit untenliegender Gegendruckwalze garantiert einen extrem sauberen Auftrag auch bei minimalen Auftragsmengen.

Applikationseinheit mit Auftrags- und Dosierwalze:
Diese Einheit erlaubt eine mikrometrische Einstellung der Abstände zwischen Dosier- und Auftragswalze, sowie zwischen Auftragswalze und Werkstück.
Dadurch lassen sich genaue und minimale Auftragsmengen verarbeiten.
Die regelbaren Geschwindigkeiten der Dosierwalzen im Gleich- bzw. Gegenlauf bestimmen die genaue Auftragsmenge.
Eine exakte Synchronisation zwischen Auftragswalze und Vorschubgeschwindigkeit garantiert eine exzellente Oberfläche.

Höhenverstellung:
Elektronische, mikrometrische Einstellung der Arbeitsstärke erfolgt über Präzisions- Trapezspindeln und Winkelgetrieben mit Ansteuerung über die Maschinensteuerung.

Lackversorgung:
Die Lackversorgung erfolgt durch eine 50 l/min. Doppelmembran-Pumpe.
Die Wannen für den Lackrücklauf, sowie die Ablaufrinnen sind ausziehbar, was eine leichte Maschinenreinigung ermöglicht.
Alle Wannen für die Ablauf- und Lackrückführung sind aus rostfreiem Stahl gefertigt und im Lieferumfang enthalten.

Waschgang:
Die Maschine ist mit einer CE-konformen Waschgang- Funktion ausgestattet. Dabei wird nach der kommissionsweisen Fertigung die Maschine mit dem darin befindlichen, restlichen Applikationsmedium in den Standby-Modus gesetzt, nachdem die Materialzufuhr unterbrochen wurde und bis auf ein Minimum abgeflossen ist.
Die Rackle werden sekundenschnell vom Bediener auf die Endschalter bewegt.
Die Steuerung verfügt über einen automatischen Waschgang, bei dem die Dosierwalze und die Auftragswalze synchronisiert werden. Gleichzeitig wird der Kreislauf mit Lösungsmittel befüllt, mit welchem die beiden Walzen selbstreinigend gewaschen werden. Nach wenigen Minuten werden die Walzen vom Bediener gesäubert und die Maschine mit dem neuen Medium befüllt.

Allgemeine Beschreibung:
Die Maschine wird mittels einem programmierbaren SCHNEIDER  PLC gesteuert. Die Bedieneroberfläche  besteht aus einer industriellen HMI (Weintech), für die Steuerung der Maschinenfunktionen. Anzeige der Alarm- und Staus Meldungen und Zugangspasswort in drei Ebenen.
Das Anzeigegerät begleitet den Bediener in die Einschalt- und Betriebsfunktionen der Maschine und zeigt ebenfalls eine spezielle Diagnostik an falls Probleme in der Betriebsfunktion auftreten.
Die Konsole ist mit entsprechender Kontroll-Anzeige und Not- Aus Stopp ausgestattet und an der Bedienseite der Maschine angebracht.

Elektrische Geräte:
Die elektrische Anlage ist in IP 65 / IP 54 (ATEX optional) Ausführung.
Die elektrische Leistungsgeräte wie Hauptschalter, Sicherungen, Fernschalter und automatische thermische Relais usw. sind in einem separaten Schaltschrank untergebracht.
Das Steuerpult wird mit Niedrigspannung 12/24 V versorgt.
Die elektrischen Komponenten sind von SCHNEIDER,
die Steuerung und Elektronik SCHNEIDER PLC, Typ Modicon TM241
Programmspeicher, SD Card.

Die Maschine ist nach CE- Normen gefertigt, Schaltschrank VDE.

Im Lieferumfang enthalten:
Eine (1) Lackversorgung mit Wagner Zip 50 Niederdruck-Membranpumpe
Doppelmembranpumpe für den Materialtransport und Umlaufsysteme.
Bis 8 bar und 80 l/min.
- eine (1) Reinigungswanne in Edelstahl
- eine (1) Ablauf- Schablone in Edelstahl
- eine (1) Beilag- Schablone in PP für die direkte Befüllung
- Materialschläuche und Ansaugstutzen
- Kugelhähne
- ein (1)  Satz Rakel in Karbonstahl oder Volkulan

Technische Daten:
max. Arbeitsbreite: mm1.300
Arbeitshöhe: mm900 +/- 20
Material – Höhenverstellung: mm0 - 80
min. Materialstärke: mm(0) 5
Vorschubgeschwindigkeit    m/min: 7 - 21
Vorschub: kW 0,75
Gegendruckwalze (unter dem Transportband): mmØ 240 x 1.450 /1.750

Auftragswalze:
Rotationsgeschwindigkeit der Auftragswalze: m/min7 - 21
Gummistärke:mm20
Abmessungen der Auftragswalze: mmØ 240 x 1.750
Härte der Gummierung: SH 40
Antriebsleistung: kW 0,75 frequenzgeregelt
    
Dosierwalze:
Rotationsgeschwindigkeit der Dosierwalze: m/min 7  – 21 im Gleich- und Gegenlauf
Oberfläche verchromt
Abmessungen der Dosierwalze: mm Ø 165 x 1.450 / 1.750
Antriebsleistung: kW 0,37 frequenzgeregelt

Gesamt installierte Leistung: kW 3,0
Gesamtgewicht der Maschine: Kg ca. 1.500
Gesamtabmessungen: mm ca. 1.000 x 3.220 x 1.550 L/B/H
Technische Details gemäß dem Maschinenlayout.
Abmessungen (LxBxH) ca.: 1.000 x 3.220 x 1.550 mm
Gewicht ca.: 1.500 kg
Haben Sie Fragen zur Maschine? Sprechen Sie uns an.
Aufgeld 18%
Mehrwertsteuer: zzgl. MwSt.
Lieferbedingungen: FCA Kraftisried, verladen auf LKW
Demontage- & Verladekosten 140€ (bindend)
Transportkosten: nicht enthalten
Zahlungsbedingungen: 100% Vorauskasse vor Abholung
Surplex App - jetzt mobil mitbieten!
Kostenloser Download:
iPhone & iPad
Android

Gebrauchtmaschinen, die Sie zuletzt angesehen haben

Beobachtungsliste
Artikel entfernt. Rückgängig