Surplex Gebrauchtmaschinen
Verkaufen Surplex Trust
Reibungsloser Auktionsablauf - Surplex informiert zur aktuellen Lage: Weitere Informationen

Auktion 'KUPER Lagermaschinen (Teil 3)': Lot Nr. 43 HOMAG KL 20/15/QA Kantenanleimmaschine
Deutschland, 33397 Rietberg

Auktionsende
in 8 Tag(en) 16 Std.
21.07.2020, 11:22 Uhr
Aktuelles Höchstgebot
0
2 Beobachter
Bitte anmelden
750
Startpreis
Bieten

Details

Gesamtpreis berechnen
Drucken
Haben Sie Fragen zur Maschine? Sprechen Sie uns an.
Gabriela Angelova (Manager Customer Care)
Gabriela Angelova & Team
Name: HOMAG KL 20/15/QA Kantenanleimmaschine
Art. Nr: 563330
Hersteller: HOMAG
Typ: KL 20/15/QA
Empfehlungen:
Tipp
Artikel mit 0 Geboten
Baujahr: 1994
Maschine verfügbar ab: sofort
Maschinenzustand:
Standort: Deutschland, 33397 Rietberg
Festanschlagseite links.

Beschreibung:
Grundmaschine mit durchgehendem Maschinenständer
vorbereitet zum Aufbau der Kantenbearbeitungs-
einheiten.

Präzise Werkstücktransporteinrichtung mit
Blockgliederkette.
Kettenbahn mit automatischer Zentralschmierung
bei gleitender Kette.
Leimrollenantrieb bei Vorschubstop

Oberdruck motorisch höhenverstellbar mit ange-
triebenen Verbundkeilriemen.
Motorische Breitenverstellung über Eil-/Kriech-
gangantrieb mit LED-Positionsanzeige.
Kugelrollspindeln zur Breitenpositionierung.
Magnetische Motorbremsung der Transportkette

Elektro:
Betriebsspannung 380 Volt, 50 Hz.
Steuerspannung 220 Volt, nach VDE installiert
Handschalter für Einrichtbetrieb
Aufstellung des Schaltschrankes und des Frequenz-
umformers sowie Länge der Verbindungskabel zur
Maschine nach Aufstellungsplan.

Lackierung:
Farbkombination Grün mit HOMAG-Strukturlack
ähnlich RAL 6011/6021.
Prüfung der Arbeitssicherheit durch die
deutsche Holzberufsgenossenschaft.

Die technischen Angaben für die Grundmaschine
können sich durch die Bearbeitungseinheiten
verändern.
Bodenverhältnisse müssen dem Fundamentplan
entsprechen!
Dokumentation

Vorschub stufenlos regelbar        10 - 40 m/min.
Werkstücküberstand verstellbar     30 - 110 mm
Werkstückdicke                     8 - 60 mm
Arbeitshöhe                        950 mm
Arbeitsbreite doppelseitig min.    220 - 280 mm
(abhängig von Maschinenausrüstung)
Arbeitsbreite doppelseitig max.    2000 mm

1 x links
Einzugsvorrichtung 3 Rollen hochklappbar
mit schräggestellten angetriebenen Gummirollen
min. Werkstücklänge 250 mm

18 x links, 18 x rechts
Transportkette rollend
mit Kugellagern an Lauf- und Führungsflächen.
Kettenbahnbreite 70 mm

1 x links, 1 x rechts
Ausführung D - Doppeloberdruck
Oberdruck mit Verbundkeilriemen für die ein-
seitige Bearbeitung von Schmalteilen min. 65 mm

1 x links, 1 x rechts
Aggregatträger 2800 mm lang
seitlich verstellbar

1 x links, 1 x rechts
Werkstückvorwärmung bis 45 mm Werkstückdicke
zur Erwärmung der Werkstückkante vor der Leim-
angabe.
Zur Verbesserung der Verleimqualität.

1 x links, 1 x rechts
Schmelzkleberleimaggregat QA 34
Aufschmelzeinheit mit Granulatbehälter
Aufschmelzleistung leimabhängig 18-35 kg/h
Temperaturregelung elektronisch mit LED-Anzeige
Leimrolle beheizt
Niveausteuerung der Aufschmelzmenge

1 x links, 1 x rechts
Leimrollenantrieb Kombination KA/Schmelzkleber
separater Leimrollenantrieb bei Vorschubstop
Leimbehälterabhub bei Vorschubstop

1 x links, 1 x rechts
Magazin HL 22
Einlaufwinkel         8 Grad
Kantendicke           0,4 - 20 mm
Kantenbreite          16 - 65 mm
Verarbeitung          900 mm²
Massivkantenzuführung
Streifenzuführung

1 x links, 1 x rechts
Rollentrenneinrichtung für Einfachrolle 3,5 mm
Kantendicke   max. 3,5 mm
Kantenbreite  max.  65 mm
Verarbeitung  max. 135 mm² bei PVC
              max. 100 mm² bei Furnier
Waagerechter Rollenteller für Rollendurchmesser
              max. 600 mm

1 x links, 1 x rechts
Druckzone C
1 Vorpressrolle angetrieben Durchm. 200 mm
3 Nachpressrollen           Durchm. 150 mm
Druckeinstellung pneumatisch für gerade Kanten.

1 x links, 1 x rechts
Kappaggregat HL 05 Fase/Gerade
2 Motoren je 0,6 kW, 300 Hz, 1800 l/min.
Kantendicke Gerade max.        20 mm
            Fase   max.         3 mm
2 Sonder-HM-Kappsägen Durchm. 110 mm

1 x links, 1 x rechts
Elektronische Bremsung von 0,2 - 3,74 kW

1 x links, 1 x rechts
Verstellung Fase/Gerade HL 04-05 automatisch
zum automatischen Umrüsten von Gerade auf
Fasekappen

1 x links, 1 x rechts
Aggregatträger ca. 4000 mm lang,
seitlich verstellbar

1 x links, 1 x rechts
Vorfräsaggregat oben und unten 1,5 kW
2 Motoren übereinander
je 1,5 kW, 300 Hz, 18000 l/min., manuell
seitlich verfahrbar, Höhenverstellung mit dem
Oberdruck, im Gegenlauf arbeitend.
Kantendicke     max.      20 mm
Werkstückdicke        7 - 60 mm
Schwenkbereich         +/- 1 Grad
2 WPL-Messerköpfe   70x25x16 KN, Z=4

1 x links, 1 x rechts
Elektronische Bremsung von 0,2 - 3,74 kW

1 x links, 1 x rechts
Fräsaggregat oben und unten 0,3 kW
2 Motoren je 0,3 kW, 300 Hz, 18000 l/min.
manuell seitlich verfahrbar
Höhenverstellung mit dem Oberdruck, im Gegenlauf
arbeitend.
Spindelverstellung für seitliche Tastrolle
Kantendicke     max.     1,5 mm
Werkstückdicke  max.      60 mm
Schwenkbereich        0 - 30 Grad
2 WPL-Messerköpfe 70x14,3x16 KN, Z=4

Hinweis:
--------
für Fase

1 x links, 1 x rechts
Elektronische Bremsung von 0,2 - 3,74 kW

2 x links, 2 x rechts
Verstelleinrichtung Fräsmotor pneumatisch
zum elektropneumatischen seitlichen Verfahren
auf manuellen 8-fach Revolveranschlag
Motoreinschaltung separat

1 x links, 1 x rechts
Absauganschluss Klappsteuerung Aggregatteil
Der Absauganschluss wird motorabhängig zugeschaltet.
Vorteil ist eine mögliche Reduzierung der Gesamt-
absaugleistung

1 x links, 1 x rechts
Fräsaggregat oben und unten 0,6 kW
2 Motoren je 0,6 kW, 300 Hz, 18000 l/min.
manuell seitlich verfahrbar.
Höhenverstellung mit dem Oberdruck,
im Gegenlauf arbeitend.
Spindelverstellung für seitliche Tastrolle.
Kantendicke     max.       8 mm
Werkstückdicke  max.      60 mm
Schwenkbereich        0 - 30 Grad
2 WPL-Messerköpfe 70x14,3x16 KN, Z=4

1 x links, 1 x rechts
Elektronische Bremsung von 0,2 - 3,74 kW

2 x links, 2 x rechts
Verstelleinrichtung Fräsmotor pneumatisch
zum elektropneumatischen seitlichen Verfahren
auf manuellen 8-fach Revolveranschlag
Motoreinschaltung separat

1 x links, 1 x rechts
Absauganschluss Klappsteuerung Aggregatteil
Der Absauganschluss wird motorabhängig zugeschaltet.
Vorteil ist eine mögliche Reduzierung der Gesamt-
absaugleistung

1 x links, 1 x rechts
Universalfräsaggregat UF 12 2 x 4 kW
Fräsständer, 2 Kreuzsupporte mit Spindel-
verstellungen
2 Motoren je 4 kW, 300 Hz., 9000 l/min.
schwenkbar max. 90 Grad, 2 Absaughauben oben
Wendeschalter für Drehrichtung
für Werkzeugdurchmesser max. 150 mm
ohne Werkzeuge

2 x links, 2 x rechts
Unterstützungsschienen von unten
im Bereich der Fräsmotore an der Kettenbahn
montiert, verstiftet mit Schnellspannein-
richtung

2 x links, 2 x rechts
Elektronische Bremsung von 3,75 - 7,4 kW

2 x links, 2 x rechts
Zwischensupport elektropneumatisch gesteuert
schwenkbar, zum Einsatzfräsen

2 x links, 2 x rechts
Absauganschluss Klappsteuerung Aggregatteil
Der Absauganschluss wir motorabhängig zuge-
schaltet. Vorteil ist eine mögliche Reduzierung
der Gesamtabsaugleistung.

1 x links, 1 x rechts
Lärmschutz Aggregatteil 3800 mm
mit zentraler Absaugung, inkl. Sicherheitstrenn-
wand nach allen mitlaufenden Aggregaten

1 x links, 1 x rechts
Lärmschutz-Türverriegelung nach BG-Vorschrift
für Nachbearbeitungsteil erforderlich
Funktionsweise:
nach Inbetriebnahme der Maschine bei geöffneter
Lärmschutztür ertönt nach 4 min. ein Signal,
innerhalb einer weiteren Minute müssen die Türen
geschlossen werden, ansonsten steht der Vorschub
still

1 x links, 1 x rechts
Profilschleifaggregat PS 10
zum Schleifen von Profilen und geraden Kanten
schwenkbar -  10 Grad nach unten
           +  60 Grad nach oben mit Oberdruck
           + 100 Grad nach oben ohne Oberdruck
Schleifbandgeschwindigkei 5,5/11m/sec
Bandlänge  =       2500 mm
Bandbreite =    60 - 80 mm
Schleifdruck manuell einstellbar, Schlüssel-
schalter vor Ort zum Motorstop bei Bandwechsel
ohne Schleifschuh

1 x links, 1 x rechts
Bandschleifaggregat KS 10
zum Schleifen von geraden Kanten
Werkstückdicke max. 60 mm
Schleifbandgeschwindigkeit 10 m/sec.
Bandlänge 2100 mm
Bandbreite 120 mm
Schleifdruck manuell einstellbar
Bandabstrahlung über Düse
Oszillationseinrichtung
Schlüsselschalter vor Ort zum Motorstop
bei Bandwechsel

1 x links, 1 x rechts
Fasebandschleifaggregat 45 Grand unten
1 Motor 0,55 kW
Werkstückdicke min. 15 mm
1 Schleifband 20 x 2000 mm
Bandgeschwindigkeit 7 m/sec.
Schleifdruck manuell einstellbar
ohne Schleifschuhe
Schlüsselschalter vor Ort zum Motorstop
bei Bandwechsel

1 x links, 1 x rechts
Fasebandschleifaggregat 45 Grand oben
1 Motor 0,55 kW
Werkstückdicke 15 - 60 mm
1 Schleifband 20 x 2000 mm
Bandgeschwindigkeit 7 m/sec.
Schleifdruck manuell einstellbar
Gerät am Oberdruck aufgehängt
ohne Schleifschuhe
Schlüsselschalter vor Ort zum Motorstop
bei Bandwechsel

1 x links, 1 x rechts
Zwischentransport am Auslauf KF/FL 700 m lang
in Verlängerung der Transportkette

Änderung:
---------
verkürzt auf 400 mm

1 Stück
Schaltschrank
Länge ca. 3600 mm

1 Stück
Elektronischer Frequenzumwandler 37,0 kW

1 Stück
Homatic-Elektroniksteuerung ES 14
Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)
System "HOMATIC 2000" mit Leuchtdioden-Anzeige
sämtlicher Ein- und Ausgänge.
Integrierte Streckensteuerung zur berührungslosen
Steuerung der Bearbeitungsaggregate.
- Multitask-Steuerung der SPS für präzise
  Aggregateinsätze
- autom. Anpassung der Streckenpunkte an die
  Vorschubgeschwindigkeit bis ca. 80 m/min.
- beliebige Teileanzahl in der Maschine
- Kompatible Schnittstelle zu allen Homatic-
  Eingabesystemen
Zulässige Umgebungstemperatur min. +5 Grad
Cels., max. + 35 Grad Cels.

1 x rechts
Elektronische Breitenverstellung EB 02
mit Eil- und Kriechgang Umschaltung. Die
Positionierung erfolgt in einer Schleifenfahrt.

1 Stück
Eingabe NC 10
Tastatur mit zweireihiger LCD-Anzeige zur Ein-
gabe sämtlicher Daten wei Streckenpunkte,
Breite, Höhe, Nocken etc.
Durch 8 Funtionstasten könen oft benötigte
Adressen gespeichert werden.
Es können 40 Arbeitsprogramme mit jeweils
max. 160 Funktionen gespeichert werden.

Elektroanschluss   ca. 132 A
Druckluftanschluss 1/2", min. 7 bar
Zuleitung min.     1/2"    

Achtung!!! Für den Transport der demontierten Maschine ist ein Transportgestell von HOMAG erforderlich, dafür werden Kosten in Höhe von EUR 2000,- zzgl. MwSt. berechnet. 
Nach Rückgabe des Transportgestells an SURPLEX wird der Betrag abzüglich einer Wertminderung von 10 % erstattet. 

Die Kosten für die Rücksendung an unser Lager sind vom Kunden zu tragen. 

Die Rücksendeadresse lautet wie folgt:
Surplex-Lagerhaus
Im Hasseldamm 1
41352 Korschenbroich
Deutschland

Die Rücksendung muss eine Woche vor der Lieferung angekündigt werden.

Die Verladeabmessungen wurden grob aufgenommen.
Bei einer Transportanfrage müssen wir diese beim Abgeber erst anfragen.
 
Abmessungen (LxBxH) ca.: 23.000 x 2.600 x 2.200 mm
Gewicht ca.: 15.000 kg
Haben Sie Fragen zur Maschine? Sprechen Sie uns an.
Gabriela Angelova (Manager Customer Care)
Gabriela Angelova & Team
Aufgeld 15%
Mehrwertsteuer: zzgl. MwSt.
Lieferbedingungen: FCA Rietberg, verladen auf LKW
Demontage- & Verladekosten 900€ (bindend)
Transportkosten: nicht enthalten
Zahlungsbedingungen: 100% Vorauskasse vor Abholung
Datum: Freitag, 31.07.2020 bis
Freitag, 31.07.2020, jeweils
von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Montag, 27.07.2020 bis
Donnerstag, 30.07.2020, jeweils
von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Montag, 03.08.2020 bis
Donnerstag, 06.08.2020, jeweils
von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Freitag, 07.08.2020 bis
Freitag, 07.08.2020, jeweils
von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Surplex App - jetzt mobil mitbieten!
Kostenloser Download:
iPhone & iPad
Android

Gebrauchtmaschinen, die Sie zuletzt angesehen haben

Beobachtungsliste
Artikel entfernt. Rückgängig