Ausklinkmaschinen

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Gebrauchte Ausklinkmaschinen

Werkzeuge und Maschinen für die industrielle Blechbearbeitung

Leider haben wir keine passenden Maschinen zu Ihrer Suche

Newsletter

Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an und erfahren Sie sofort, wenn wir neue Angebote für Sie haben.

Folgende Maschinen könnten Sie auch interessieren

Nr. 1
Top Lot
HOMAG Power BAZ 220/56/24/3/GA CNC-Bearbeitungszentrum
0 Gebote
70.000 €
18.12.2017;14:00
Nr. 18
Tipp
DIEFFENBACHER Hydraulische Doppelständerpresse
Velbert
0 Gebote
11.900 €
10.01.2018;11:17
Nr. 89
Top Lot
WEILER 200 CNC CNC-Drehmaschine
Duisburg
3 Gebote
1.700 €
20.12.2017;11:27
Nr. 5
Hot Lot
COMAU SMART NH3-220-2.7 Roboterschweißanlage
Flumeri (AV)
11 Gebote
7.250 €
10.01.2018;10:04
Nr. 43
Tipp
TORNOS ENC 74 Langdrehautomat
Glovelier
0 Gebote
3.500 €
15.12.2017;10:41
Nr. 463
Tipp
BONGIOANNI Bandsäge
Cavour
0 Gebote
200 €
18.12.2017;14:22

Inhaltsübersicht

  1. Ausklinkmaschinen für den Einsatz in der industriellen Produktion
  2. Hauptanwendungsgebiete der Ausklinkmaschinen in der Produktion
  3. Ausklinkmaschinen: Hersteller & Marken
Ausklinkmaschine gebraucht 01

Ausklinkmaschinen für den Einsatz in der industriellen Produktion

In vielen Bereichen der Metall verarbeitenden Industrie wird eine Ausklinkmaschine bzw. Ausklinkwerkzeug eingesetzt, die dazu dienen Profilmaterialien, Rohre oder auch Bleche für die Weiterverarbeitung vorzubereiten oder die endgültige Form herzustellen. Die eingesetzte Maschinentechnik ist dabei meist recht kompakt aufgebaut.

  • Ausklinkwerkzeug eigent sich für den Einsatz in zahlreichen Bereichen der Metall verarbeitenden Industrie
  • Verschiedenste Formen ausklinkbar
  • Ausklinkgerät ist in maschineller und manueller Technik verfügbar

Aufbau und Funktionsweise

Ein kräftiger Maschinenständer und ein daran installiertes Antriebsaggregat bilden die Grundlage, um mit dem Schnittwerkzeug die entsprechenden Ausklinkungen vorzunehmen.

Ausklinkmaschine gebraucht 02

Beim Ausklinken ist es üblich, wie beim Stanzen, eine Matrize und einen Stempel bzw. eine feste Auflage und das bewegliche Ausklinkwerkzeug einzusetzen. Dieses Ausklinkwerkzeug besteht meist aus hochwertigen Werkzeugstählen, die über eine hervorragende Zähigkeit und Härte verfügen. So lassen sich Ausklinkungen auf diesen Maschinen mit hoher Wiederholgenauigkeit herstellen.
Verschiedene Anschläge, die teilweise einstellbar sind, und hydraulische Niederhalter garantieren ein exaktes Schneidergebnis. Die Niederhalter einer hydraulischen Ausklinkmaschine spannen das Werkstück sicher ein und verhindern somit ein Verkanten oder Verrutschen während des Ausklinkprozesses.

Es lassen sich die verschiedensten Formen ausklinken. Dafür sind die wechselbaren Werkzeugeinsätze geeignet, welche je nach Anwendung zum Einsatz kommen.

Manuelles Ausklinkwerkzeug

Neben den maschinellen Ausklinkmaschinen sind ebenso handbediente Maschinen zum Ausklinken erhältlich. Beispiel dafür ist manuelles Ausklinkwerkzeug zum Rohr-Ausklinken, welches ein leichtes Aneinanderreihen der Rohre und anschließendes Verschweißen auch direkt auf der Baustelle ermöglicht. Weitere handbetriebene Maschinen zum Ausklinken sehen einer Handhebelschere ähnlich, mit dem Unterschied, dass die Schneiden durch das Ausklinkwerkzeug ersetzt werden und das Maschinengestell entsprechend angepasst ist. Die maschinellen Ausklinkmaschinen verfügen über verstellbare Winkel und arbeiten elektrisch oder hydraulisch. In Produktionslinien lassen sich diese Werkzeugmaschinen ebenfalls integrieren, um einen kontinuierlichen Bearbeitungsfluss zu gewährleisten. Weiterhin sind Mehrfachausklinkmaschinen in der Produktion üblich. Diese besitzen mehrere Ausklinkeinheiten gleicher Bauart, die verstellbar am Maschinenkörper oder einer Traverse befestigt sind. Eine Antriebseinheit versorgt dabei in der Regel alle Ausklinkeinheiten und wird zentral gesteuert.

Hauptanwendungsgebiete der Ausklinkmaschinen in der Produktion

Ausklinkmaschine gebraucht 03

Hauptsächlich werden die Ausklinkmaschinen in der vorbereitenden Produktion für Biegearbeiten und zur Schweißvorbereitung eingesetzt. Als Beispiel wird ein Winkeleisen an einem Längsschenkel im 90°-Winkel ausgeklinkt, sodass danach an dieser Stelle mit einem Biegewerkzeug das Material im rechten Winkel oder einen anderen durch das Ausklinkwerkzeug vorgegebenen Winkel gebogen werden kann und anschließend verschweißt wird. Wichtig ist es gute und saubere Ausklinkungen herzustellen, denn dies vermindert merklich die Nacharbeit am Werkstück. Für den Einsatz auf der Baustelle sind spezielle mit Hand bediente Ausklinkmaschinen für die Schweißvorbereitung bei Rohrverbindungen erhältlich. Diese werden auf einem Arbeitstisch befestigt und sind somit gut einsetzbar. Das Ausklinken selbst geht sehr schnell und ist somit anderen Verfahren wie dem Aussägen oder Ausschleifen zeitlich weit überlegen. Korrekte Werkzeuge erfordern kaum eine Nachbearbeitung der ausgeklinkten Stelle.

Ausklinkmaschinen: Hersteller & Marken

Ausklinkmaschinen werden von zahlreiche Herstellern in unterschiedlichen Leistungs- und Preisklassen angeboten. Nachfolgende Anbieter zählen zu den hochwertigen Produzenten, deren gebrauchte Ausklinkmaschinen problemlos empfohlen werden können: EUROMAC, KNUTH, SIMASV, DENER, ZOPF, HACO, BAJKAL, DURMA, BOSCHERT, ERCOLINA, BAILEIGH, RETSCH, INDUMASCH und STANZTEC.

Sie möchten eine Ausklinkmaschine gebraucht kaufen? Dann ist Surplex die richtige Adresse!. Eine regelmäßig große Auswahl gebrauchter Ausklinkmaschinen finden Sie in unserer Gebrauchtmaschinenbörse. Bild- und Videomaterial hilft Ihnen, sich bereits im Vorfeld über den Maschinenzustand zu informieren. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, wenden Sie sich gern an das Surplex Customer Care. Ein verantwortlicher Surplex-Mitarbeiter steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Ausklinkmaschine gebraucht
nach oben