Hebegeräte

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Hebegeräte

6 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
 
Maschinen / Seite
OIL & STEEL OCTOPUSSY 1690 Hebebühne
Valdaro (MN)
13 Gebote
12.500 €
beendet
AIRO SB400 Hebebühne
Valdaro (MN)
3 Gebote
1.700 €
beendet
EHT 95.25.449 Hebebühne
Asperg
0 Gebote
500 €
16.12.2016;13:09
EROWA IST 148 Handlingsystem
Wald
2 Gebote
400 €
13.12.2016;14:24
Scherenhubtisch
Wald
3 Gebote
70 €
13.12.2016;14:44
PFAFF 860051 Handkettenzug
Neu-Ulm
11 Gebote
60 €
21.12.2016;10:23
Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Gerauchte Hebegeräte für den industriellen Einsatz kaufen & verkaufen

Inhaltsübersicht

  1. Unterschiede zwischen Kran und Hebegerät
  2. Arten von Hebegeräten
  3. Einsatzgebiete von Hebegeräten
  4. Weitere Hebegeräte
  5. Übersicht der Hersteller von Hebegeräten
Hebegerät gebraucht 01

Unterschiede zwischen Kran und Hebegerät

Geräte, die zum Heben von Lasten eingesetzt werden, sind in der Industrie normalerweise als "Kräne" bekannt. Bestenfalls sind noch die Hubwagen ein Begriff. Da Kräne und Hubwagen aber vorwiegend für besonders schwere Lasten eingesetzt werden, wurde für die kleiner dimensionierte Arbeitshilfen der Begriff "Hebegerät" eingeführt. Dies ist zwar sprachlich nicht ganz korrekt, hat sich aber im täglichen Umgang bewährt. Unter dem Begriff "Hebegerät" ist ein breites und technisch sehr unterschiedliches Spektrum an Geräten zusammen gefasst.

Arten von Hebegeräten

Man unterscheidet bei Hebegeräten zwischen dem Ansetzpunkt. Bei manchen Hebegeräten wird die Last angehängt und in die Höhe gezogen. Darunter fallen beispielsweise die "Motorheber", mit deren Hilfe die Motoren von Autos ausgebaut werden können. Diese Art von Hebegerät wird auch als "Minikran" bezeichnet.

  • Umfasst breites und technisch unterschiedliches Spektrum an Geräten
  • Unterscheidung bezüglich des Prinzips des Ansetzpunktes
  • Hebegeräte zumeist universell einsetzbare Geräte
check1 Qualität check2 Großes Angebot check3 Persönlich

Ein anderes Prinzip ist der "Hubtisch". Dabei wird die Last von unten in die gewünschte Höhe gefahren. Hubtische sind stationäre oder fahrbare Tische, die mit einer Hebemechanik ausgestattet sind. Diese kann elektrisch oder elektro-hydraulisch konzeptioniert sein. Bei manuellen Tätigkeiten sind fahrbare Hubtische eine erhebliche Erleichterung.

Hebegerät gebraucht 02

Einsatzgebiete von Hebegeräten

Heber werden für den Transport von vergleichsweise leichten bis mittelschweren Lasten verwendet. Ihr großer Vorteil ist ihre Mobilität. Hebegeräte können an Punkten eingesetzt werden, die außerhalb der Reichweite eines stationären Krans liegen. Fahrbare Hubtische sind für die Versorgung von Einzelarbeitsplätzen eine große Erleichterung. Bei manuell bestückten Abkantbänken oder Tafelscheren kann mit Hilfe eines Hubtisches eine kontinuierliche Arbeit verrichtet werden, ohne sich bücken zu müssen. Der Arbeiter an der Maschine kann mit Hilfe des Hubtisches die Vorprodukte immer auf die gewünschte Höhe fahren. Eine alternative Bezeichnung für die fahrbaren Hubtische sind die "Maschinenheber". Diese Bezeichnung ist allerdings etwas verwirrend, da sie üblicherweise keine Maschinen heben, sondern für Hebearbeiten an einer Maschine verwendet werden. Stationäre Hubtische sind häufig für das Beladen von Containern oder Lastkraftwagen in Verwendung.

Hebegerät gebraucht 03

Weitere Hebegeräte

Eines der bekanntesten Hebegeräte in der Industrie ist der Palettenhubwagen. Mit seiner Hilfe lassen sich auch Lasten von mehreren hundert Kilogramm mit reiner Muskelkraft leicht anheben und im Betrieb neu positionieren. Die meisten Hebegeräte sind universell einsetzbare Hilfsmittel. Es gibt aber auch Speziallösungen. Die Vakuum-Hebegeräte sind mit leistungsstarken Saugnäpfen ausgestattet und speziell für das Anheben, Positionieren und Versetzen von Glasplatten konzeptioniert. Andere Hebegeräte arbeiten mit Permanent- oder Elektromagneten, Klammern, Greifern oder Körben.

Übersicht der Hersteller von Hebegeräten

Im Bereich der Hebegeräte haben sich einige Firmen auf die Herstellung fokussiert. Dazu zählen insbesondere bekannte Hersteller von Hubtischen wie LARF, HYMO-LIFT, GRUSE oder SCHMOLEY. Minikräne werden von UPLIFTER, MAEDA, UNIC und STEINWEG angeboten.
Wenn Sie sich für gebrauchte Hebegeräte dieser und weiterer namhafter Hersteller interessieren, ist Surplex die richtige Adresse. Hier finden sich zahlreiche, hochwertige gebrauchte Hebegeräte zu attraktiven Konditionen in einer unserer regelmäßigen Industrieversteigerungen. Das Maschinenangebot wird fortlaufend aktualisieret, weshalb sich ein Wiederkehren jederzeit lohnen kann.
Ihnen bei Fragen oder Unklarheiten stets zur Seite stehen unsere Kollegen des Surplex Customer Care. Zögern Sie also nicht uns zu kontaktieren. Darüber hinaus steht Ihnen auch der Surplex Newsletter zur Verfügung. Über diesen informieren wir Abonennten immer als erstes über neu verfügbare Gebrauchtmaschinen und -anlagen.

Hebegerät gebraucht 04
nach oben