Schweißzubehör

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Schweißzubehör

9 Maschinen gefunden

Schweißrauchabsaugung, Schweißtische, Schweißbrenner & mehr

Um beim Schweißen erstklassige Ergebnisse zu erzielen, braucht man eine erstklassige Ausrüstung. Bei jedem Schweißgerät - ob Schweißbrenner, MAG-, MIG- oder WIG-Schweißen - müssen Elektroden und andere Verschleißteile regelmäßig ausgetauscht werden. Nicht nur die Schweißtechnik muss stimmen, auch der Schweißer selbst profitiert vom Zubehör! Arbeitshilfen wie Schlackenhammer und Drahtbürste, ein ergonomischer Arbeitsplatz mit höhenverstellbarem Schweißtisch und Brennerhalter, aber auch eine perfekte Schutzkleidung helfen ihm, produktiver zu arbeiten und die Qualitätsanforderungen zu erfüllen. Gebrauchte Schweißgeräte, Schweisstechnik und Schweißzubehör finden Sie bei Surplex!

Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Relevanz
Relevanz
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
WMT 2000x1000 Schweißtisch
Velen-Ramsdorf
8 Gebote
1.950 €
beendet
TEKA FILTOO Schweißrauchabsaugung
Velen-Ramsdorf
3 Gebote
760 €
beendet
OMICRON PRISMA 75 PE-Muffenschweißgerät
Kölleda
0 Gebote
500 €
beendet
Tipp
ANTONIO DÍAZ Brennmaschine mit Schweißbrenner
Villacañas
0 Gebote
120 €
18.12.2018 13:12
Schweißkantenformer
Schweißkantenformer
Kölleda
0 Gebote
100 €
beendet
Schweißzubehör
Schweißzubehör
Polinyá
0 Gebote
75 €
beendet
Schweißzubehör
Schweißzubehör
Polinyá
0 Gebote
75 €
beendet
Schweißzubehör
Schweißzubehör
Polinyá
0 Gebote
75 €
beendet
MESSER GRIESHEIM ELTRAM 310 Schweißtrafo
Duderstadt
0 Gebote
60 €
beendet

Newsletter

Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Gebrauchtes Schweißzubehör wie Schweißrauchabsaugung, Schweißtische und mehr

  1. Inhaltsübersicht
  2. Heiße Sache Schweißen
  3. Arbeitsschutz und Sicherheit
  4. Handwerkszeug und Arbeitsmittel
  5. Hersteller von Schweißzubehör
Schweisszubehör gebraucht 01

Heiße Sache Schweißen

Das Schweißen von Metall ist eine der wichtigsten Fügetechologien, die gegenwärtig industriell eingesetzt werden. Kaum eine andere Verbindungstechnik ist so dauerhaft und belastbar wie das Schweißen. Aus diesem Grund bleibt, trotz der immer stärker werdenden Alternativen wie beispielsweise dem Kleben, das Schweißen unverzichtbar. Das Schweißen ist keine Fertigkeit, die mit anderen manuellen Tätigkeiten zu vergleichen ist. Bei keiner anderen Tätigkeit ist so umfangreiches Wissen und handwerkliche Kompetenz notwendig, wie beim Schweißen. Bei aller fachlicher Kompetenz, der Schweißer arbeitet immer nur so gut, wie seine Materialien es erlauben. Ein hochwertiges Schweißzubehör ist deshalb eine wichtige Voraussetzung für hochwertige Ergebnisse.

  • Hochwertiges Schweißzubehör ist Voraussetzung für gute Ergebnisse
  • Der Bereich Schweißzubehör umfasst Kleidung, Augenschutz und Handwerkzeug als Handlinggeräte wie Schweißtische
  • Die ausreichende Verfügbarkeit ist Bedingung für ein kontinuierliches Arbeiten

Arbeitsschutz und Sicherheit

Das Schweißen ist ein thermisches Verfahren. Temperaturen von mehreren tausend Grad sind beim Schweißen normal. Hochwertige Schutzkleidung, vor allem Handschuhe, sind deshalb die Grundvoraussetzung für das Schweißen. Ein einfacher Arbeitsanzug reicht für den Umgang mit dem Schweißgerät nicht aus. Es bedarf spezieller Schweißerkleidung, um sicher arbeiten zu können. Diese Arbeitskleidung ist um einiges dicker als normale Baumwolle. Ein spezielles Web- und Imprägnierverfahren sorgt dafür, dass sie nicht entflammbar ist. Umherfliegende Funken und Schweißspritzer sind deshalb mit der richtigen Kleidung ungefährlich. Eine zusätzliche Lederschürze minimiert den Verschleiß an der Arbeitskleidung erheblich.

Besonderen Schutz braucht der Schweißer für seine Augen. Die sehr helle Flamme übersteigt die Helligkeit des Sonnenlichtes. Nur für Schweißer zugelassene Sichtschutze wie Schweißerschirme oder Schweißerbrillen sind für die Arbeit am Schweißgerät zugelassen. Ansonsten droht die gefürchtete "Verblitzung", die einen mehrtägigen Arbeitsausfall nach sich zieht und dauerhafte Augenschäden verursachen kann. Empfehlenswert sind hierbei Schweißermasken. Diese bieten einen umfassenden Gesichtsschutz. Hochwertige Schweißermasken verfügen zudem über einen Klappmechanismus an der Brilleneinheit. Diese erlaubt es, schnell zwischen Normalsicht und Schutzsicht umzuschalten. Damit ist die Orientierung des Schweißers stets gewährleistet.

Handwerkszeug und Arbeitsmittel

Im Gegensatz zur Schutzkleidung ist das Handwerkszeug des Schweißers extrem preiswert. Ein Schweißer benötigt - neben einem hochwertigen Schweißgerät - standardmäßig einen Hammer und eine Metallbürste. Damit klopft er störende Schweißperlen ab und bürstet die Naht sauber. Obwohl diese Werkzeuge sehr günstig sind, sollten sie immer in ausreichender Menge verfügbar sein. Ebenso verhält es sich mit den Arbeitsmitteln. Ein häufig verwendetes Material ist das Trennmittel, welches in Spraydosen geliefert wird. Auch die Schweißerzangen und alle anderen Handwerkszeuge für Schweißer sind sehr preiswert.

Hersteller von Schweißzubehör

Etablierte Hersteller von Schutzkleidung für Schweißer sind PLANAM, KÜBLER und BP.

Spezifische Materialien und Schutzvorrichtungen für Schweißer werden von ESAB und TECTOR angeboten.

Ein umfangreiches Angebot für gebrauchtes Schweißzubehör finden Sie regelmäßig über die zahlreichen Versteigerungen auf unserem Gebrauchtmaschinenportal. Das Angbot wird fortlaufend aktualisiert, weshalb sich ein regelmäßiger Besuch jederzeit lohnen kann.
Sollten Sie Unterstützung benötigen, finden Sie diese beim Surplex Customer Care. Die kompetenten Kollegen stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Über den Newsletter ist es darüber hinaus möglich, immer als erstes über neu verfügbare Angebot informiert zu werden.

Schweisszubehör gebraucht 03
nach oben