Marktplatz

Hersteller

HEMA×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

HEMA Gebrauchtmaschinen

Leider haben wir keine passenden Maschinen zu Ihrer Suche

Folgende Maschinen könnten Sie auch interessieren

Nr. 55
Tipp
HOMAG BOF 30/50/12/2/K CNC-Bearbeitungszentrum
Duisburg
0 Gebote
17.000 €
17.05.2017;10:53
Nr. 51
Tipp
HOLZMA HPL 11/43/22 Profi Line Plattensäge mit Hubtisch
Duisburg
0 Gebote
11.000 €
17.05.2017;10:49
Nr. 333
Tipp
DANOBAT DANOMATIC 26 35 Drehmaschine
Ourense
0 Gebote
500 €
28.04.2017;11:22
Nr. 15
Top Lot
GASPARINI PBS 165 CNC Abkantpresse
Reus
10 Gebote
19.500 €
28.04.2017;10:10
Nr. 52
Tipp
HOMAG Optimat KL 77/A20/S2/Z Kantenanleimmaschine mit PU Verleimung
Duisburg
0 Gebote
7.900 €
17.05.2017;10:50
Nr. 28
Tipp
RAUSCH GRATOMAT MS 150/2 - 760 Zahnradendgratmaschine
Unterschleißheim
0 Gebote
9.000 €
10.05.2017;10:27

HEMA Sägen gebraucht kaufen & verkaufen - Besser bei Surplex!

Inhaltsübersicht

  1. Hohe Qualität statt Massenproduktion - HEMA Sägen
    1. HEMA Bandsägen - Führender Holz-Bandsägen-Hersteller mit 90-jähriger Tradition
  2. HEMA - Auch gebraucht eine gute Wahl?
HEMA Bandsägen Logo

Hohe Qualität statt Massenproduktion - HEMA Sägen

HEMA ist ein kleines, schwäbisches Familienunternehmen, das bereits seit über 90 Jahren Sägen für die Holzbearbeitung baut. Der Firmenname ist an den Gründer Paul Heermann angelehnt. Keine großen Absatzmengen sondern sicheres Wachstum und ein solides Geschäftsfundament stellten seit jeher die Eckpfeiler der Firmenphilosophie dar. Folglich findet man vornehmlich HEMA Bandsägen in vielen Variationen, das entsprechende Zubehör, einen Konturenschneider sowie Spezialsägen wie Bandsägen für Sandwichelemente, fliegende Sägen, Weichschaumzuschneider und Rohrbandsägen vor. Trotz der eher geringen Produktionsmengen finden sich HEMA Sägen in zahlreichen Betrieben und Werkstätten wieder, was vor allem der hohen Qualität und robusten Bauweise der Maschinen geschuldet ist.

HEMA Bandsägen - Führender Holz-Bandsägen-Hersteller mit 90-jähriger Tradition

Das schwäbische Unternehmen HEMA Bandsägetechnik & Schneidsysteme ist insbesondere im Bereich der Bandsägen für den Profieinsatz aktiv. Die Hochleistungs-Bandsägen im ausgereiften Industrie-Design vereinen optimale Funktionalität und Bedienersicherheit. Dem Dauerbetrieb sind HEMA Bandsägen aufgrund ihrer robusten Bauweise bestens gewachsen, was sie so attraktiv für den professionellen Einsatz macht.
Das Produktsortiment teilt sich in die Bereiche:

  • Präzisions-Bandsägen
  • Trenn-Bandsägen
  • Metallbandsägen
  • Tischbandsägen und die
  • Maschinen der Serie "Garant".

Präzisions-Bandsägen
Das Modell "UH 630" ist eine Präzisions-Bandsäge, die sich aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit besonders für die industrielle Fertigung eignet. Ebenso ist sie in der Zimmerei hervorragend zum Auftrennen von Bohlen und Leimbindern einsetzbar. Die Modelle "UH 800" und "UH 900" lassen sich mit einem Vorschubapparat erweitern. Somit ist es möglich, bis zu 500 mm hohe Lamellen für Treppenwangen zu sägen. Ein kräftiger Motor garantiert ausreichend Reserven bei diesen schweren Bearbeitungsaufgaben. Als Sonderausführung sind daher verschiedene Motoren bis hin zum stufenlosen Antrieb mit 3,0 kW erhältlich. Ausführungen mit verschiedenen Schnitthöhen in 100 mm Schritten können von 500 mm bis 900 mm bestellt werden. Zusätzlich ist ein Motor mit 4 kW anbaubar. Diese Bandsäge besitzt eine Präzisions-Tischschwenkeinrichtung, die mit Handrad und Zahnstange gefertigt ist. Ein Gehrungsschieber ist vorhanden. Die Anzeige der Blattspannung erfolgt digital und die Sägeblattspannung pneumatisch.

Trennbandsägen
Im Bereich der Trennbandsägen werden die Maschinen "UH 800/TR" und "UH 800/TR" in schwenkbarer Ausführung angeboten. Das größte Modell dieser HEMA Bandsägen, die "UH 900/TR", ist besonders stark und sehr flexibel einsetzbar. Ein ausgefeiltes Konzept bei den HEMA Bandsägen als Trennsägen ermöglicht präzises Sägen bei geringstem Schnittverlust. Ein leistungsstarker, mit drei Walzen arbeitender Vorschub ist auf dem Vertikalsupport verstellbar angebracht. Lange und schwere Hölzer lassen sich somit zuverlässig parallel einziehen. Durch die robuste Bauart ist es möglich, diese Maschinen bei Bedarf auch als Blockbandsäge einzusetzen. Die Sägeblattspannung erfolgt pneumatisch. Spezielle Führungen ermöglichen geringe Schnitthöhen.

Metallbandsägen
Im Bereich der Metall-Bandsägen werden Maschinen in der UH- und der BB-Serie geführt. Diese Bandsägen sind für nahezu alle Werkstoffe einsetzbar. Das Untergestell besteht aus Stahlblech und ist mit einem abklappbaren Winkelschieber versehen. Der Antrieb beim Modell "BB 315/M" ist stufenlos. Die HEMA Sägen der BB-Serie sind ebenso als Tisch-Bandsägen erhältlich. Ein verwindungssteifer Maschinenständer und fein ausgewuchtete Bandsägeräder mit vulkanisiertem Gummibelag in Verbindung mit einer Präzisions-Rollenführung verleihen dieser Maschinenserie eine hohe Laufruhe und maximale Leistung. Als preiswerte Alternative ist die Serie GARANT erhältlich, die trotzdem voll ausgestattet ist.

HEMA BB 315
Ein Gussgehäuse mit Ständer, ein Motor, Blenden inklusive Handschrauben, eine Sägeblattführung, ein Maschinentisch mit Anschlag und ein Handrad zur Sägeblattstraffung - mehr braucht die HEMA "BB 315" nicht zum Funktionieren und gehört damit zu den sehr simplen Bandsägen. Dies hat auch seinen Grund, denn der kompakte Alleskönner, der für die Holz-, Metall- sowie Kunst- und Schaumstoffbearbeitung ausgelegt ist, wurde ganz auf die Anforderungen von Schulen und Lehrwerkstätten zugeschnitten. So ist es nicht nur möglich, den richtigen Umgang mit der nicht ganz ungefährlichen HEMA Säge lernen, sondern auch diese im Zweifel selbst reparieren können.

HEMA Sägen - Bandsäge für Sandwichelemente
Bereits der Name dieser HEMA Säge verrät: Es handelt sich um eine spezielle Bandsäge, die hauptsächlich für das Sägen von Sandwichelementen konzipiert wurde, wie sie beispielsweise im Fassadenbau, bei Kühlzellen oder im Wagonbau verwendet werden. Sie bestehen aus vielschichtigen, teilweise höchst unterschiedlichen Materialien, was beim Sägen sehr schnell zu Kantenausreißern oder gar zur Zerstörung des Aufbaus führen kann. Aus diesem Grunde verfügen diese HEMA Sägen über eine Spezialführung für Längs- und Querschnitte sowie ein mitfahrendes Anschlagsystem. Sogar Gehrungsschnitte sind mit dieser Maschine grundsätzlich möglich.

HEMA - Auch gebraucht eine gute Wahl?

Als kleines Unternehmen dreht sich das Serviceangebot von HEMA um verkaufte Neumaschinen. Der Second-Hand-Markt stellt bei HEMA leider keinen besonderen Fokus dar. Grundsätzlich sind Ersatzteilanfragen möglich, Verschleißteile oder Baugruppen für ältere gebrauchte Maschinen werden aber prinzipiell nicht auf Lager gehalten. Lokale Betriebe haben sich jedoch oftmals auf den Service an Maschinen bestimmt Hersteller fokussiert. So lässt sich auch für HEMA Sägen oftmals ein kompetenter Partner in der Umgebung finden.
Außerdem spricht für gebrauchte HEMA Sägen deren sehr robuster Aufbau, der Reparaturen nur selten notwendig macht. Achtet man beim Kauf auf eine solide Grundsubstanz bei elementaren Bauteile wie Spindeln und Motoren, kann mit dem Kauf einer gebrauchten HEMA Säge ein echtes Schnäppchen machen.

HEMA Vertikalbandsaege gebraucht auf Surplex.com
nach oben