Formatkreissägen

Hersteller

MARTIN×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

MARTIN Formatkreissägen

1 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
 
Maschinen / Seite
MARTIN T 78 Formatkreissäge
Aalen
3 Gebote
1.400 €
15.12.2016;10:05
Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

MARTIN Formatkreissäge gebraucht kaufen & verkaufen - Besser bei Surplex!

Inhaltsübersicht

  1. MARTIN - Herausforderer aus Ottobeuren
  2. Die Formatkreissäge von MARTIN
  3. MARTIN Formatkreissägen auf dem Gebrauchtmarkt

MARTIN - Herausforderer aus Ottobeuren

Für jedes Produkt gibt es ein Unternehmen, welches als Urheber bekannt ist. Bei Formatkreissägen ist dies eindeutig das Unternehmen ALTENDORF. Das Maschinenbau-Unternehmen MARTIN aus Ottobeuren tritt in diesem Segment eindeutig als Herausforderer auf, denn es hat nicht weniger hochwertige Formatkreissägen im Programm.

Die Formatkreissäge von MARTIN

Die MARTIN Formatkreissäge ist in drei Klassen verfügbar: Basic Line, Kompakt und Premium.

Die Basic Line, bestehend aus dem Typ TC660, bildet eine besonders preiswerten Einstieg in die Liga der Formatkreissägen. Sie richtet sich vor allem an Manufakturen, Lehrbetriebe und selbst an Hobbytischler. Das präzise Zuschneiden von Holzwerkstoffen ist mit dieser Einsteigermaschine garantiert möglich. Eine umfangreiche Grundausstattung sorgt dafür, dass dies mit einer guten Effizienz und einem angenehmen Komfort geschieht.

Die Kompaktklasse der MARTIN Formatkreissägen besteht aus den Typen T60, T60C und T65. Im Unterschied zur TC660 sind diese Maschinen bereits mit hochwertigen digitalen Steuerungssystemen ausgestattet und bieten auch darüber hinaus einige Features, die sie der T660 überlegen machen. Die Kompaktklasse richtet sich an große Handwerksbetriebe oder kleine Hersteller von seriellen gefertigten Holzprodukten.

Die Premiumklasse bietet neben einer umfassenden Funktionalität und hohen Leistungswerten eine hochmoderne Steuerung. Diese ermöglicht es, komplexe Werkstücke in beliebiger Stückzahl in gleichbleibender Qualität zu verarbeiten. Die Premiumklasse besteht aus zwei Formatsägen, der T70 und der T70Prex.

MARTIN Formatkreissägen auf dem Gebrauchtmarkt

MARTIN begannt erst Mitte der 1980er Jahre mit der Herstellung von Formatkreissägen. Demzufolge sind gebrauchte MARTIN Formatkreissägen maximal ca. 30 Jahre alt. Die Maschinen waren von Beginn an von schwerer Qualität, die auch lange und harte Einsatzbedinungen ohne größere Schäden überstehen konnten. Irreparabel ist an einer gebrauchten MARTIN Formatkreissäge nur wenig - die Versorgung mit Service, Dokumentation und Ersatzteilen ist bis heute gesichert. Die Gebrauchtpreise für MARTIN Formatkreissägen beginnen sehr moderat, so dass sich auch Privatpersonen nach diesen Maschinen umsehen können. Gebrauchte MARTIN Formatkreissägen sind allerdings wesentlich seltener auf den Technikbörsen anzutreffen als die bekannten Konkurrenzmodelle. Gerade das macht sie zu einer echten Kaufempfehlung, da sie in der Regel wesentlich preiswerter sind, ohne dabei Abstriche in Qualität und Zuverlässigkeit einzufordern.

nach oben