Marktplatz

Hersteller

RÖSLER×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

RÖSLER Gebrauchttechnik

3 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
Tipp
RÖSLER R 320 DL-SO Gleitschliffanlage
Lengerich
0 Gebote
16.000 €
29.11.2017 10:05
RÖSLER R 420 SDM Gleitschliffanlage
Wiesloch
10 Gebote
7.250 €
22.11.2017 14:48
Top Lot
RÖSLER R 210/530 TE-30 Gleitschleifmaschine
Wiesloch
19 Gebote
1.655 €
22.11.2017 14:08

RÖSLER Oberflächentechnik - Maschinen zum Gleitschleifen und Sandstrahlen gebraucht kaufen

Inhaltsübersicht

  1. Blitzeblank mit RÖSLER
  2. Wie funktionieren RÖSLER Gleitschleifanlagen?
  3. RÖSLER Oberflächentechnik gebraucht kaufen

Blitzeblank mit RÖSLER

RÖSLER ist ein deutsches Unternehmen mit über 80 jähriger Erfahrung in der Oberflächentechnik. Das Unternehmen hat sich auf die Verarbeitung von Vollmaterial-Produkten spezialisiert und bietet vor allem für die Gusstechnik aller Art die passende Lösung für die Oberflächentechnik an. Der Kernansatz von RÖSLER ist dabei, beste Ergebnisse bei höchster Effizienz anbieten zu können. RÖSLER erreicht dies durch die Entwicklung von Gleitschliiftechnik und Strahltechnik.

Wie funktionieren RÖSLER Gleitschleifanlagen?

Die RÖSLER Gleitschleifanlage besteht aus einer sich drehenden Trommel, in der zehntausende von kleinen Schleifsteinen eingeschüttet sind. Diese bewegen sich beim Drehen der Trommel mit. Eingebrachte Produkte werden über einen definierten Zeitraum entlang in die Trommel eingelegt. Die abertausenden von Schleifsteinen erreichen bei diesem Verfahren jeden Winkel des eingelegten Produktes und schleifen die Oberfläche des Produktes so bis zum gewünschten Ergebnis. Der besondere Vorteil der RÖSLER Gleitschleifanlagen ist die gleichbleibende und sehr genau definierbare Qualität des Ergebnisses. Dadurch, dass der Schleifprozess ohne Anpressdruck durchgeführt werden kann, besteht keine Gefahr des übertriebenen Materialabtrages. Gleichzeitig ist die Technik von RÖSLER zum Gleitschleifen sehr kostensparend, da sie mit einem Minimum an Personal durchgeführt werden kann. Typische Anwender von RÖSLER Gleitschleifanlagen sind Anwender von Druckgussmaschinen. Vom Zahradhersteller bis zum Fabrikanten für Sanitärtechnik: Wo immer große Mengen von rauen Gussprodukte für den nächsten Arbeitsschritt vorbereitet werden muss, ist die RÖSLER Oberflächentechnik eine willkommene Anwendung.

Die RÖSLER Strahlanlagen sind universell für diesen Zweck einsetzbar. Der Fokus ihrer ursprünglichen Entwicklung lag ebenfalls bei der Verarbeitung von Gussprodukten. Wo die RÖSLER Gleitschlifftechnik aufgrund der Dimensionen der Produkte nicht mehr eingesetzt werden kann, sind RÖSLER Strahlanlagen eine sinnvolle Alternative. Hocheffizientes RÖSLER Sandstahlen für beste Ergebnisse bei schonender Arbeitsweise sind die herausragenden Merkmale dieser Sparte der RÖSLER Schleiftechnik. RÖSLER Strahlanlagen sind auf eine kontinuierliche und durchlaufende Fertigung ausgerichtet. Sie sind vollständig gekapselt und weitestgehend frei von unerwünschten Emissionen von Schleifstaub und Rückständen. Zu jeder RÖSLER Strahlanlage gehört auch eine leistungsstarke Absaugung mit anschließender Filterung.

RÖSLER Oberflächentechnik gebraucht kaufen

Obwohl bereits seit über 80 Jahren Maschinen zum Gleitschleifen von RÖSLER hergestellt werden, sind diese auf dem Markt für Gebrauchtmaschinen relativ rar gesät. Das liegt hauptsächlich an der hohen Qualität, die dieser Hersteller bietet. RÖSLER Schleif- und Strahlanlagen werden zumeist so lange betrieben, bis sie nur noch verschrottet werden können. Denn auch für eine hochwertige RÖSLER Strahlanlage gilt, dass sich Strahl- und Schleifanlagen allmählich selbst zerstören. RÖSLER ist jedoch ein Hersteller, der stets Lösungen präsentieren konnte, um diesen konstruktionsbedingten inneren Verschleiß so lange wie möglich aufzuhalten. Der technisch einfache Aufbau von RÖSLER Maschinen macht ihre Wartung und Reparatur zudem sehr einfach.

nach oben