Marktplatz

Hersteller

SOLID×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

SOLID Gebrauchtmaschinen

1 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
Tipp
SOLID Doppelschleifbock
Eisenerz
0 Gebote
25 €
25.07.2017 11:32

SOLID Bohrmaschinen - Tischbohrmaschinen gebraucht kaufen & verkaufen bei Surplex

Inhaltsübersicht

  1. Ein guter Partner für gehobene Projekte
  2. Die SOLID Tischbohrmaschine und Sonderbohrmaschinen
  3. SOLID Bohrmaschinen auf dem Gebrauchtmarkt

Ein guter Partner für gehobene Projekte

SOLID wurde vor über 40 Jahren gegründet und hat in dieser Zeit die Firmenphilosophie oft gewechselt. Aktuell ist man als SOLID Automation sehr erfolgreich. Hier kümmert man sich zusammen mit Kunden der Automobil-, Kunststoff und Medizintechnik um die Durchführung gehobener Projekte mit Fokus auf Sondermaschinen und Montageanlagen, die einen hohen Grad an Automation voraussetzen. Daneben vertreibt SOLID auch Bohrmaschinen, die als "Überbleibsel" aus Gründungstagen nach wie vor im Sortiment geblieben sind. Die Kernkompetenz liegt aber inzwischen bei der Herstellung von Prüfanlagen, Montageanlagen, Laseranlagen und dem Roboterhandling.

Die SOLID Tischbohrmaschine und Sonderbohrmaschinen

Im Laufe der Jahre hat SOLID eine ganze Reihe von Tischbohrmaschinen, Säulenbohrmaschinen und den Bohrmaschinen ähnliche Sondermaschinen konzipiert und hergestellt. Alleine die als "TB" bezeichnete Bauserie kommt, ältere Modelle mit eingeschlossen, auf über 20 Produkte, die in verschiedenen Varianten verfügbar waren. So konnte man bei manchen den Motor wechseln oder sich die Größe der Bohrfutter aussuchen. Übrig geblieben sind davon heute nur zwei, die "TB 6", die wiederum in den Varianten "eS" oder "HSD" verfügbar ist und die "TB 16", die auch als" TB 20" sowie in beiden Fällen als "S-Variante" verkauft wird. Sowohl die SOLID Tischbohrmaschine "TB 6" als auch die "TB 16" sind klassische Maschinen und unterscheiden sich in puncto Motorleistung, Bohrleistung, Bohrtiefe und verfügbarem Zubehör. Auffällig ist, dass das kleinere Modell bereits über eine Digitalanzeige verfügt, während dies bei der größeren Maschine lediglich optional angeboten wird. Als Ausgleich kann in Letztere ein elektrischer Vorschub eingebaut werden.

Eine SOLID Bohrmaschine kann auch das Kernelement von Sondermaschinen sein, wie es bei der Sondergewindeschneidmaschine der Fall ist. Diese basiert auf einer TB 16, enthält jedoch ein Sonderprogramm für das Gewindeschneiden. Durch das Gewindeausgleichsfutter sind Rechts- und Linksgewinde möglich. Durch die große Erfahrung im Bereich Automation kann SOLID seine Bohrmaschinen auch in vollautomatische Bohrautomaten umwandeln. Eine Roboter-Chargieranlage oder eine Roboterzuführung übernehmen dann die Materialzu- und -abfuhr.

SOLID Bohrmaschinen auf dem Gebrauchtmarkt

Bohrmaschinen von SOLID werden noch auf dem Markt für Gebrauchtmaschinen angeboten und erfreuen sich dort aufgrund der langen Lebensdauer und robusten Bauweise großer Beliebtheit. Zwar gibt es für eine Bohrmaschine von SOLID offiziell kein Serviceangebot für ältere Modelle, eine Registrierungsoption und ein Kontaktformular auf der Webseite erlauben aber die Nachfrage bei den Servicemitarbeitern. Oftmals ist das aber nicht nötig, da sich viele der von SOLID gebauten Modelle mit Standard-Ersatzteilen von Drittherstellern reparieren lassen und nur selten maschinenspezifische Baugruppen montiert wurden.

nach oben