Industriegutachter bzw. Bewertungsmitarbeiter für Maschinen und Anlagen (m/w) für die Holz- und Metallbearbeitung

zur Unterstützung unseres Teams gesucht!
Hauptstandort Düsseldorf - zu sofort - Vollzeit

Deine Aufgaben
• Erstbesichtigung von Projekten im Metall – und/oder Holzbereich
• detaillierte Umfangserfassung in Bezug auf die Maschinen und Anlagen
   sowie auf das gesamte Inventar eines Produktionsbetriebes
• Inventarisierung auf Gutachterniveau
• Professionelle Fotodokumentation aller möglichen Positionen
• Wo möglich Informationsbeschaffung zur technischen Ausstattung und Funktionstüchtigkeit
   sowie zur Produktionslaufleistung der maßgeblichen Maschinen
• Kommunikation mit Abgebern und/oder Produktionsleitern und Maschinenbedienern
   (Abfragen von Wissen bei Wissensträgern)
• Verstehen des Produktionsablaufs und der Arbeitsweise der Maschinen
• Aufbau eigener Bewertungsabteilung mit Auf- und Ausbau innovativer Bewertungstechnologie


Dein Profil
• selbstständige, eigenverantwortliche und proaktive Arbeitsweise
• Kommunikationsfreudigkeit, Liebe zum Detail, Übersicht im Blick
• sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• sicherer Umgang mit gängigen Microsoft Office Anwendungen
• Erfahrung im Bereich der Foto- und Videoaufnahme und deren Weiterbearbeitung
• planerische Fähigkeiten
• analytisches Denken
• Spaß am Lernen
• Mobilität
• Verantwortungsbereitschaft


Wir bieten Dir:
Eine vielseitige und interessante Perspektive mit großem Entwicklungspotenzial und dem Ziel einer
langfristigen Einbindung in ein bereits sehr gut eingespieltes und noch wachsendes Team in einem modernen
dynamischen und familiären Unternehmen. Die Vergütung steht in angemessenem Verhältnis zur Berufserfahrung.

Wenn du Dich angesprochen fühlst, sende bitte Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Bild,
frühestem Eintrittstermin und Gehaltsvorstellungen per E-Mail an:

Frau Regina Klemmer   bewerbung(at)surplex.com

Surplex GmbH
Wahlerstraße 4
40472 Düsseldorf
Deutschland

Bei Rückfragen:
+49 211 422737-805

» Dieses Angebot als PDF herunterladen

nach oben