DEUTZ-FAHR AGROTRON 215 Ackerschlepper

DEUTZ-FAHR AGROTRON 215 Ackerschlepper
Name
DEUTZ-FAHR AGROTRON 215 Ackerschlepper
Artikelnummer
822300
Hersteller
DEUTZ - FAHR
Typ
AGROTRON 215
Videos
Video 1
Baujahr
2006
Artikel verfügbar ab
Sofort
Artikelzustand
Standort
Spanien, 26323 Hormilla (La Rioja)
Demontage- & Verladekosten (bindend)
300,00 €
Gesamtsumme
zzgl. MwSt.
Transportkosten
nicht enthalten
Lieferbedingungen
FCA Hormilla (La Rioja), verladen auf LKW
Zahlungsbedingungen
100% Vorauskasse vor Abholung
Aufstellmaß ca. (LxBxH)
5.400 x 2.550 x 3.200 mm
Gewicht ca.
9.300 kg
- Ackerschlepper
- Spanische Zulassungsnummer: E 2254 BDS
- Seriennummer 8170-1358
- DEUTZ BF6M 1013 FC Turbodieselmotor: 6 Zylinder, Hubraum 7146 ccm, Leistung 169,10 KW
- Anzahl der Gänge: 40 vorwärts + 40 rückwärts
- 4-Rad-Antrieb
- Vorderradgröße 520/70 R30
- Hinterradgröße 620/70 R42
- Hydraulische Pumpenleistung 120 l/min
- Maximale Belastung der 3-Punkt-Aufhängung 10500 kg
- Maximales Gesamtgewicht 14000 kg, Leergewicht 9300 kg
- Höchstgeschwindigkeit 40 km/h
- Betriebsstunden nach Zähler 8102
- Dieses Fahrzeug wird mit nur einem Schlüsselsatz ausgeliefert
- Die Kosten für den Eigentumswechsel werden vom Käufer getragen
- Die Kosten für das TÜV-Zertifikat werden vom Käufer getragen (Spanisches TÜV-Zertifikat gültig bis 18/09/2023)
- Der Käufer ist für das Bestehen des TÜVs verantwortlich, um in Spanien verkehren zu können

- WICHTIG:
- Der Käufer ist verantwortlich für alles, was mit der Verladung dieses Gerätes zusammenhängt
- Surplex wird dem Käufer dieses Fahrzeug mit einer Verkaufsanzeige in DGT (spanische Verkehrsbehörde) liefern.
Automatische Übersetzung
Direct Sale
Haben Sie Fragen zum Artikel? Sprechen Sie uns an.
Preis (netto): 23.000 €
zzgl. MwSt.
18 Beobachter
DEUTZ-FAHR AGROTRON 215 Ackerschlepper
18
Beobachter
23.000 €
Preis (netto)
Haben Sie Fragen zum Artikel? Sprechen Sie uns an.
Unsere Services
  • Demontage & Remontage Service
  • Weltweites Logistik-Netzwerk
  • Individuelle Beratung
  • Unterstützung bei Papieren & Zollabwicklung