MORI SEIKI MH 63 Horizontal-Bearbeitungszentrum

Auktionsende: 14.12.22 14:04

15.500 € Startpreis
35 Beobachter
Anmelden, um zu bieten
Bietagenten setzen
zzgl. Aufgeld & MwSt.
14.12.22 14:04
Auktionsende
15.500 €
Startpreis
Name
MORI SEIKI MH 63 Horizontal-Bearbeitungszentrum
Artikelnummer
695031
Hersteller
MORI SEIKI
Typ
MH 63
Baujahr
1995
Artikel verfügbar ab
sofort
Artikelzustand
Standort
Deutschland, 03222 Lübbenau-Ragow
Aufgeld
18 %
Demontage- & Verladekosten (bindend)
3.400,00 €
Gesamtsumme
zzgl. MwSt.
Transportkosten
nicht enthalten
Lieferbedingungen
FCA Lübbenau-Ragow, verladen auf LKW
Zahlungsbedingungen
100% Vorauskasse vor Abholung
Gewicht ca.
30.000 kg
Abmessungen (LxBxH) ca.
4.000 x 15.000 x 3.500 mm
Mit Palettenbahnhof und FANUC 16 M-B CNC-Steuerung, zusätzliche Ausrüstung Lock Ahead Funktion für hohe Vorschubgeschwindigkeiten
Spiralinterpolation
Programmspeicher 256 K (46 M)
400 Paar Werkzeugkorrekturen
Werkzeugmagazin mit 180 Werkzeugen
automatisches Messsystem mit Sensoren für Werkstück- und Werkzeugmessung (Bruchüberwachung)
Metallkontaktsystem
zusätzlicher Späneförderer
Hochdruck-Kühlmitteleinheit 30 bar
Spindeldrehzahl 13000 UpM
Mehrfach-Palettenmagazin mit Palettenladestation
Steuerung und Interface
Wechselvorrichtung inkl. Vollverschalung mit Türen
Ladestation und SUVA Sicherheitsvorrichtung
Palettengröße 630 mm
Anzahl Palettenplätze 13 (12 + 1)
Palettengewicht 330 kg
zulässiges Werkstückgewicht ca. 1500 kg
Verfahrwege X 1000 mm, Y 850 mm, Z 920 mm
Abstand Tisch zu Spindel 50 bis 900 mm
Arbeitstisch 630 x 630 mm
Spindelgeschwindigkeit 130 bis 13000 UpM
ISO 50 Aufnahme
Vorschubgeschwindigkeiten
Eilgang 20000 mm/min
Vorschub 1 bis 5000 mm/min
Werkzeugwechsler mit 180 Werkzeugen
max. Durchmesser 120 mm
max. Durchmesser ohne Nachbarwerkzeuge 300 mm
max. Werkzeuglänge 500 mm
max. Werkzeuggewicht 30 kg
Spindelmotor 30 kW bei 30 min 26 kW konstant
mit Späneförderer, Bandfilter, Kühlmittelpumpe, Transformator, Schaltschrankkühlung.

Die Maschine wird ohne Werkzeugaufnahmen verkauft!
Automatische Übersetzung
Auktionsname
Gepflegte Werkzeugmaschinen & Betriebseinrichtungen
Lot Nr.
12
Dokumente
Spez. Versteigerungsbedingungen
Besichtigung
Genauer Standort auf Anfrage.
Kein fester Termin. Die Artikel befinden sich an verschiedenen Standorten (vgl. Artikelbeschreibungen) Besichtigung nur nach Absprache!

Haben Sie Fragen zum Artikel? Sprechen Sie uns an.

Unsere Services

  • Persönlicher Service in 16 Sprachen
  • Beratung vor Ort & von Experten
  • Transport-Organisation bei Bedarf
  • Unterstützung bei Papieren & Zollabwicklung