Abwälzfräsmaschinen

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Abwälzfräsmaschinen

2 Maschinen gefunden

Abwälzfräsmaschinen für alle Bereiche der Zahnradbearbeitung

Das Wälzfräsen gilt als effizientes, weil kontinuierliches Verfahren, das bei kleinem Modul die komplette Verzahnung in nur einem Arbeitsgang erlaubt. Die Abwälzfräsmaschine ermöglicht die Herstellung vieler Zahnrad-Formen: Außenverzahnungen, Schrägverzahnungen, Geradverzahnungen, Kegel- und Getrieberäder. Auch Innenverzahnungen sind möglich, sofern Werkstückdurchmesser, Radbreite und max. Raddurchmesser aufeinander abgestimmt sind. Abwälzfräsmaschinen gibt es in horizontaler Bauweise oder vertikal, konventionell oder CNC-gesteuert. Gebrauchte Abwälzfräsmaschinen und weitere Maschinen für die Zahnrad-Bearbeitung finden Sie bei Surplex. Auch das junge Baujahr von WMW, MODUL, GLEASON, LIEBHERR, PFAUTER usw.

Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
GOULD & EBERHARDT 36 H Zahnrad-Abwälzfräsmaschine
Santpedor
7 Gebote
1.750 €
25.10.2018 11:19
BILARIZ R 12 Zahnrad-Abwälzfräsmaschine
Santpedor
1 Gebot
1.000 €
25.10.2018 11:18

Newsletter

Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Gebrauchte Abwälzfräsmaschinen für den industriellen Einsatz

  1. Inhaltsübersicht
  2. Wälzfräsen - Von der Idee zur Umsetzung
  3. Abwälzfräsmaschienen zur Zahnradherstellung
  4. Anwendungsgebiete von Abwälzfräsmaschinen
  5. Abwälzfräsmaschinen: Gebrauchtkauf & Hersteller
Abwälzfräsmaschine gebraucht Arbeitsplatz
Arbeitsplatz Abwälzfräsmaschine

Von der Idee zur Umsetzung

Erdacht wurde das Wälzfräsen bereits 1856 von Christian Schiele. Zu dieser Zeit gab es jedoch noch gar nicht die Möglichkeit, das Verfahren maschinell umzusetzen. Erst 1887 meldete George Bernard Grant, ein Erfinder, der sich vor allem mit der Entwicklung von Rechenmaschinen befasste, ein Patent für eine erste Wälzfräsmaschine an.

Den Durchbruch brachte eine universelle Wälzfräsmaschine durch den Chemnitzer Hermann Pfauter, dem Gründer der PFAUTER-Werke.

  • Abwälzfräsmaschinen dienen der Herstellung von Verzahnungen jeder Art und Form
  • Mit diesen können Erzeugnisse für unterschiedlichste Industriezweige gefertigt werden
  • Hohe Genauigkeit durch Wälzfräsen macht Nachbearbeitung oftmals überflüssig

Abwälzfräsmaschienen zur Zahnradherstellung

Abwälzfräsmaschine im Einsatz

Abwälzfräsmaschinen sind auf die Fertigung von Verzahnungen spezialisiert. Durch variable Maschineneinstellungen lassen sich Anzahl der Zähne, beliebige Schrägungswinkel und Profilverschiebungen einstellen.

Der Wälzfräser dieser Metallbearbeitungsmaschinen besteht aus einer ein- oder mehrgängigen Schnecke, die mit dem Werkstück ein Schneckengetriebe bildet. Durch Drehung des Fräsers entsteht die Schnittbewegung. Zusätzlich fährt der Fräser am Werkstück entlang und erzeugt so die Zahnlücken. Durch Neigung der Fräsachse und Drehung des Werkstücks können sowohl gerade als auch schräg verzahnte Zahnräder hergestellt werden.

Die Vielseitigkeit einer Abwälzfräsmaschine ermöglicht die Herstellung beliebiger Zahnformen und Keilprofile mit hoher Genauigkeit. Da der Vorgang des Zerspanens auch den Fräser verschleißt, wird dieser kontinuierlich verschoben. So kommen neue Zähne zum Einsatz. Bei Verschleiß des gesamten Werkzeugs wird dieses auf einer Wälzfräserschleifmaschine erneut geschärft.

Anwendungsgebiete von Abwälzfräsmaschinen

Mittels Wälzfräsen lassen sich neben äußeren Geradverzahnungen und Schrägverzahnungen bei entsprechender Größe auch Innen-Schrägverzahnungen herstellen. Weitere Anwendungsgebiete sind die Herstellung von Kegelrädern, Kronrädern, Hypoid- und Palloid-Verzahnungen, Gleason- und Klingelnberg-Verzahnungen, Schraubenschnecken und -räder. Die Produkte finden Anwendung in der Automobilindustrie, der Agrartechnologie und im Maschinen- und Anlagenbau.

Abwälzfräsmaschine gebraucht Aufbau Bestandteile
Innenleben Abwälzfräsmaschine

Durch einfache Werkzeugeinstellung sind beliebige Verzahnungsbreiten und Schrägungswinkel möglich. Die Zerspanung erfolgt durch sehr viele Schneiden ohne Rückhübe. Das Verfahren erbringt bereits hohe Genauigkeit. Bei besonders hohen Anforderungen werden die Werkstücke anschließend gehärtet und in der Feinbearbeitung geschliffen oder gehont.

Übersicht der Hersteller von Abwälzfräsmaschienen

Hersteller

Im Bereich der Abwälzfräsmaschinen haben sich einige Firmen auf die Herstellung fokussiert. Dazu zählen insbesondere etablierte Anbieter wie:

  • LORENZ
  • PFAUTER und
  • KLINGELNBERG

Gebrauchtkauf

Gebrauchte Abwälzfräsmachinen dieser und weiterer Hersteller hochwertiger Maschinen finden Sie auf Surplex.com. Über unsere Industrie-Auktionen bieten wir ein fortlaufend aktualisiertes Maschinenangebot. Es lohnt sich also, regelmäßig auf unseren Gebrauchtmaschinenportal vorbeizuschauen. Sollten Sie Hilfe bei der Suche nach der passenden gebrauchten Abwälzfräsmaschine benötigen, zögern Sie nicht uns zu jeder Zeit zu kontaktieren. Die kompetenten Mitarbeiter im Surplex Customer Care stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.

Abwälzfräsmaschine gebraucht Gesamtansicht
nach oben