Bohrmaschinen

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Bohrmaschinen

38 Maschinen gefunden

CNC Bohrmaschinen und Bohrautomaten führender Hersteller

Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
Top Lot
FICEP VICTORY 1101 DX CNC-Bohrmaschine
La Chatre
0 Gebote
38.000 €
02.10.2017 11:33
GILLARDON GRB 75 Radialbohrmaschine
Waghäusel
15 Gebote
12.500 €
beendet
Donau Danumeric 340 Schnellradialbohrmaschine
Lübbenau/Spree…
1 Gebot
12.000 €
beendet
RABOMA 24 RH 3000 Radialbohrmaschine
Velen
0 Gebote
6.400 €
beendet
CORNAC  100 Bohrmaschine
Sens De Bretagne
3 Gebote
3.400 €
25.09.2017 14:18
Tipp
GSP 407Q17 Radialbohrmaschine
Sens De Bretagne
0 Gebote
2.500 €
25.09.2017 14:36
ALZMETALL Abomat 50 Bohrautomat
Velen
0 Gebote
2.340 €
beendet
MEUSER M 30 R Radialbohrmaschine
Weilheim Teck
3 Gebote
2.000 €
26.09.2017 10:24
Tipp
GRAFFENSTADEN AF102 Bohrmaschine
Sens De Bretagne
0 Gebote
2.000 €
25.09.2017 14:19
Tipp
AYCE AC60 Bohrmaschine
Sens De Bretagne
0 Gebote
2.000 €
25.09.2017 14:24
Tipp
STANKO 2H55 Radialbohrmaschine
Sens De Bretagne
0 Gebote
1.750 €
25.09.2017 14:35
IRSASA Zeus 2 Ständerbohrmaschine
Montcada i Rei…
3 Gebote
1.200 €
05.10.2017 15:05
IBARMIA A-35 Ständerbohrmaschine
Montcada i Rei…
6 Gebote
950 €
05.10.2017 14:02
Tipp
CORONA 15DY/EY 3-Spindel-Bohrer
Coalbrookdale …
0 Gebote
900 €
27.09.2017 11:48
Tipp
RICHMOND 36 Radialarmbohrer
Coalbrookdale …
0 Gebote
900 €
27.09.2017 11:49
STANKO 2 A 554 Radialbohrmaschine
Oberhausen
0 Gebote
800 €
11.10.2017 14:48
Tipp
Ständerbohrmaschine
Magdeburg
0 Gebote
750 €
04.10.2017 10:05
Tipp
RICHMOND 48 Radialarmbohrer
Coalbrookdale …
0 Gebote
700 €
27.09.2017 11:46
SYDERIC SRD900 Radialbohrmaschine
La Chatre
1 Gebot
600 €
02.10.2017 11:00
WMW BS 50 SA Säulenbohrmaschine
Burkhardtsdorf
2 Gebote
600 €
10.10.2017 11:42
AYEN Dübellochbohrmaschine
Meßkirch Ringg…
0 Gebote
590 €
12.10.2017 10:01
HERBERT V SENIOR Reihenbohrmaschine mit 5 Bohrspindeln
Winterthur
0 Gebote
500 €
17.10.2017 10:10
WOERNER UNIVA 16 Reihenbohrmaschine
Asperg
1 Gebot
500 €
27.09.2017 10:42
MES HM2 Vertikalbohrmaschine
Legutiano
0 Gebote
500 €
beendet
Tipp
POLLARD 2NY Radialarmbohrer
Coalbrookdale …
0 Gebote
500 €
27.09.2017 11:44
Tipp
POLLARD 2NY Radialarmbohrer
Coalbrookdale …
0 Gebote
500 €
27.09.2017 11:45
Tipp
HERBERT 2-Spindel-Bohrer
Coalbrookdale …
0 Gebote
500 €
27.09.2017 11:50
Tipp
ARCHDALE 24 Radialarmbohrer
Coalbrookdale …
0 Gebote
400 €
27.09.2017 11:47
FLOTT TB M2 Tischbohrmaschine
Damme
0 Gebote
350 €
11.10.2017 12:08
Hot Lot
Drill Doctor XPG Bohreranschleifer, 3 Stk.
Duisburg
17 Gebote
300 €
29.09.2017 14:43
IM IM106 Gewindebohrmaschine
Pognano
1 Gebot
200 €
12.10.2017 09:20
SOLID Säulenbohrmaschine
Velbert
1 Gebot
150 €
27.09.2017 10:56
SMAL & CO V 3442 Säulenbohrmaschine
Lier
1 Gebot
140 €
27.09.2017 13:21
ADAM C 26 Säulenbohrmaschine
Speyer
2 Gebote
110 €
06.10.2017 12:06
BOSCH GBM 23-2 Magnetbohrmaschine
La Chatre
1 Gebot
80 €
02.10.2017 11:11
Säulenbohrmaschine
Bovenden
1 Gebot
55 €
25.09.2017 10:25
4 Bohrmaschinen
Burkhardtsdorf
0 Gebote
35 €
10.10.2017 11:18
 

Newsletter

Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Industrielle Bohrmaschinen für die Metallbearbeitung

Inhaltsübersicht

  1. Das spanende Verfahren "Bohren"
  2. Typen von Metall-Bohrmaschinen
    1. Hand- und Magnetbohrmaschinen
    2. Mehrspindelbohrmaschinen
    3. Radialbohrmaschiinen
    4. Revolverbohrmaschinen
    5. Säulen- und Ständerbohrmaschinen
    6. Tieflochbohrmaschinen
  3. Worauf ist beim Kauf von Bohrmaschinen für die Metallbearbeitung zu achten?

Das spanende Verfahren "Bohren"

Richtiges Bohren in der Metallbearbeitung

Bohren ist ein spanendes Fertigungsverfahren mit rotatorischer Schnittbewegung, welches von einer translatorischen Vorschubbewegung in Richtung der Rotationsachse des Werkzeugs überlagert ist. Beide Bewegungen sind meist dem Werkzeug zugeordnet, können aber auch vom Werkstück ausgeführt werden. Ein Beispiel ist das Herstellen zentrischer, axialer Bohrungen in Drehteilen auf einer Drehmaschine.
Das Ergebnis einer Bohrbearbeitung sind in der Regel kreisrunde Durchgangs- oder Sacklöcher. Abweichungen von der Zylinderform sind meist unerwünscht, können in Sonderfällen aber auch gewollt wein.

Die Lage der Spindel ist bei Bohrmaschinen meist vertikal. Sie werden für fünf verschiedene Bearbeitungsarten eingesetzt: das Bohren mit Spiralbohrer oder Bohrstange, das Senken, das Reiben sowie das Gewindeschneiden mittels Gewindebohrmaschine. Darüber hinaus ist das Fräsen eng mit dem Bohren verwandt und Bohraufgaben lassen sich teilweise auch mit Fräsmaschinen ausführen (und umgekehrt). Für das Schneiden von Gewinden ist ein automatischer, mit der Drehbewegung synchronisierter Vorschub erforderlich, der bei Bohrmaschinen durch Leitmuttern oder Gewindeschneidköpfe realisiert werden kann.

Bohren zählt zu den ältesten Fertigungstechniken, obwohl es aufgrund der nötigen Drehbewegung des Werkzeugs von Hand vergleichsweise schwierig auszuführen ist. Daher erleichterte sich der Mensch schon früh die Bohrarbeiten durch einfache Handbohrmaschinen. Der entscheidende Meilenstein auf dem Weg zu den modernen CNC-Werkzeugmaschinen für die Bohrbearbeitung war aber 1921 das koordinatengesteuerte Lehrenbohrwerk der Genfer SIP.

Typen von Metall-Bohrmaschinen

Beim Bohren von Metallen kommen verschiedene Arten spezialisierter sowie multifunktionale Werkzeugmaschinen zum Einsatz. Das Fertigungsverfahren kann aber auch auf Fräsmaschinen und Drehmaschinen ausgeführt werden.

Eine Besonderheit beim Bohren axialer Löcher an Drehteilen auf einer Drehmaschine ist, dass sich das Werkstück dreht und das Werkzeug still steht. Normalerweise ist das beim Bohren umgekehrt.

Hand- und Magnetbohrmaschinen


Für den Einsatz bei Montage- und Reparaturarbeiten eigenen sich zunächst Handbohrmaschinen, insbesondere netzunabhängige Geräte mit Akkubetrieb. Bei Arbeiten an magnetisierbaren Stählen werden zunehmend aber auch Magnetbohrmaschinen eingesetzt. Diese Form der Ständerbohrmaschine hält durch Magnetkraft am Werkstück. Dadurch lassen sich Vorteile wie die Präzision bei der Ausrichtung und Führung des Bohrwerkzeugs auch mobil nutzen.

Bekannte Hersteller von Hand- und Magnetbohrmaschinen sind AEG, BDS, FEIN, MAB und MAGTRON.

Mehrspindelbohrmaschinen


Die Mehrspindelbohrmaschine verkürzt die Bearbeitungszeiten in der Serienfertigung, indem sie mittels Lochmustern mehrere Bohrungen an einem Werkstück gleichzeitig anfertigen kann.

Zu den Herstellern von Mehrspindelbohrmaschinen zählen ERLMANN und KALTENBACH. Ein Spezialist für Mehrspindelköpfe ist die Heinrich Metz GmbH aus Aschaffenburg.

Radialbohrmaschinen


Besonders große oder schwere Metallteile, welche für Ständerbohramschinen zu schwer sind, lassen sich vorteilhaft auf einer Radialbohrmaschine bearbeiten. Der Bohrkopf der Radialbohrmaschinen ist, im Gegensatz zur Ständerbohrmaschine, nicht nur in der Höhe, sondern auch radial verstellbar ist.

Revolverbohrmaschinen


Revolverbohrmaschinen erlauben dank CNC Steuerung einen automatischen Werkzeugwechsel und markieren den Übergang zu CNC Bohrmaschinen bzw. zum Bohrautomaten sowie dem Bearbeitungszentrum.

Säulen- und Ständerbohrmaschinen


KNUTH Säulenbohrmaschine im Einsatz

Klassiker der zum Bohren eingesetzten Werkzeugmaschinen sind Säulen- und Ständerbohrmaschinen. Sie sind die Alleskönner für den Einsatz bei Kleinserien oder im Handwerk. Säulen- und Ständerbohrmaschinen sind vor allem in Werkstätten zu finden und lassen sich auch für das Gewindeschneiden nutzen.

Der Bohrmaschinenkopf mit Motor, Getriebe und Bohrspindel ist durch eine einzelne Stütze (entweder eine zylindrische Säule oder einen Ständer mit prismatischem Querschnitt) mit einem Standfuß verbunden. Dadurch ergibt sich ein C-förmiges Gestell, das je nach Größe, als Tischbohrmaschine oder freistehend genutzt wird.
An der Stütze kann ein Arbeitstisch in der Höhe verstellbar und bei Säulenbohrmaschinen auch seitlich verschwenkbar genutzt werden.

Hergestellt werden sie beispielsweise von ALZMETALL, EPPLE und GILLARDON.

Tieflochbohrmaschinen


Bohrungen, deren Tiefe den Durchmesser um mehr als das zehnfache übersteigen, werden auf Tiefbohrmaschinen angefertigt. Problematisch ist dabei insbesondere die Spanabfuhr und die Kühlung des Werkzeugs. Aus diesem Grund kommen bei Tieflochbohrmaschinen spezielle Bohrwerkzeuge zum Einsatz, die zum Beispiel das Kühlmittel direkt an die Schneiden fördern.

Empfehlenswerte Anbieter von hochwertigen Tieflochbohrmaschinen sind DEGEN, IXION, SIG und WOHLENBERG.

Worauf ist beim Kauf von Bohrmaschinen für die Metallbearbeitung zu achten?

Gebrauchte Bohrmaschinen zu kaufen ist grundsätzlich unkritisch. Bei entsprechender Wartung kann eine Gebraucht-Bohrmaschine grundsätzlich über viele Jahre problemlos eingesetzt werden.

Beim Bohren von Metall ist die Kühlung und Schmierung des Werkzeugs ein wesentlicher Faktor, der Werkzeugverschleiß mindert und die Bohrleistung erhöht. Beim Kauf von Bohrmaschinen für die Metallbearbeitung ist daher ein spezieller Blick auf eine Kühlmitteleinrichtung empfehlenswert.

Weitere Kriterien hängen stark vom Anwendungsfall ab. Eine numerische Steuerung ist beispielsweise vor allem dann hilfreich, wenn die Bohrmaschine in ein Fertigungssystem integriert werden soll.

Sie möchten eine gebrauchte Bohrmaschine kaufen? Dann sind Sie bei Surplex, dem Gebrauchtmaschinen-Portal für die Metall- & Holzbearbeitung, an der richtigen Adresse. In unseren regelmäßigen Industrie-Auktionen haben Sie die Möglichkeit gebrauchte Bohrmaschine zu attraktiven Preisen zu kaufen. Das Angebot reicht dabei von einfachen Handbohrmaschinen über konventionelle Industrie-Bohrmaschinen bis hin zu CNC Bohrautomaten.

nach oben