Doppel-Gehrungssägen 8

Leistungsstarke Doppel-Gehrungssägen für den präzisen Zuschnitt
Kategorien
Filter zurücksetzen Artikel anzeigen
Auf Karte anzeigen Ansicht
BERG & SCHMID GBS 250 Super AutoCut Bandsäge Doppelgehrung
RAPID DGL 200-E Doppel-Gehrungssäge
Deutschland, 41516 Grevenbroich
RAPID DGL 200-E Doppel-Gehrungssäge
BERG & SCHMID GBS 242 AutoCut Bandsäge Doppelgehrung
EMMEGI Norma V13 400 Tu/4 Doppelgehrungssäge
Video abspielen
Deutschland, 46342 Velen-Ramsdorf
EMMEGI Norma V13 400 Tu/4 Doppelgehrungssäge
OMS Doppel-Gehrungssäge
Serbien, 19215 Zlot
OMS Doppel-Gehrungssäge
OMS Doppelkopf-Gehrungssäge
Serbien, 19215 Zlot
OMS Doppelkopf-Gehrungssäge
Gehrungssäge
Serbien, 19215 Zlot
Gehrungssäge
COMPACT DOUBLEMATIC-L Doppel-Gehrungssäge
Video abspielen

Doppelabkürzsägen werden zum Ablängen von Plattenmaterial in der Möbelfertigung eingesetzt. Merkmal der Doppelabkürzsäge sind zwei Kreissägeaggregate, eines fest montiert, das andere in der Breite verstellbar. Das Plattenmaterial wird per Hand auf die Maschine gelegt; ein Schiebetisch mit Führungsschienen ermöglicht den exakt parallelen Doppelschnitt. Trotz dieses Vorteils wurde die Ablängsäge von den flexibleren Formatkreissägen und Plattenaufteilanlagen weitgehend verdrängt. Gebraucht sind die Maschinen allerdings bis heute gefragt. Bei Surplex finden Sie gebrauchte Doppelabkürzsägen mit passendem Säge-Durchmesser an einem Standort in Ihrer Nähe!

Unter den Holzbearbeitungsmaschinen gibt es eine ganze Reihe spezieller Sägen für bestimmte Anwendungen. Dazu zählt auch die Doppelabkürzsäge. Häufig trifft man die Doppelabkürzsägen in der Produktion von Möbelteilen. Gelegentlich werden sie auch unter dem Namen "Doppelformatsägen" oder "Doppelablängsägen" geführt.

Die Bezeichnung "Doppel" bezieht sich auf das Vorhandensein zweier Kreissäge-Einheiten. Die eine ist fest mit dem Grundgestell verbunden, während die Zweite auf die gewünschte Schnittbreite einstellbar ist. Der Rücklauf dieser Maschinen ist mit einer Vorrichtung zum seitlichen Abrücken ausgestattet, um den hergestellten Sägeschnitt nicht zu beschädigen.

  • Doppelabkürzsägen werden häufig bei der Produktion von Möbelteilen eingesetzt
  • Dafür verwenden Doppelabkürzsägen zwei Säge-Einheiten
  • Dabei gibt es eine Fix-Einheit und eine frei bewegliche Einheit für Schnittbreiteneinstellung

Aufbau

Der Aufbau der Doppelabkürzsägen ist einfach erklärt: Ein stabiles Untergestell in Form einer Führungsbahn besitzt aufliegend einen fest stehenden und einen beweglichen Kreissägetisch. Bei einigen Maschinen sind beide Tische beweglich ausgeführt. Jeder Kreissägetisch besitzt parallel zum Sägeblatt je eine weitere Führungsschiene. Diese ist beweglich gelagert und ermöglicht es somit, das Material parallel zu den Kreissägeblättern zu führen. Zusätzlich ist eine rechtwinklige Quertraverse vorhanden. Die Sägeblätter an der Doppelablängsäge sind schwenkbar angeordnet, was es ermöglicht, 45°-Schnitte durchzuführen. Übliche Schnittbreiten für den Parallelschnitt sind 2500 mm oder 3000 mm. Andere Maße sind ebenfalls verfügbar. Die Auswahl richtet sich nach der vorgesehenen Anwendung. Angetrieben wird jedes Sägeaggregat durch einen eigenen Motor. Sägeblattdurchmesser von 400 mm sind dabei üblich. Daneben sind von unten arbeitende Vorritzaggregate, die einen sauberen Fertigschnitt garantieren, vorhanden. Eine zusätzliche Kappeinrichtung ermöglicht das Herstellen von Postformingkanten.

Das seitliche Abrücken der Besäumsägen nach dem Sägeschnitt erfolgt im Allgemeinen pneumatisch. Auch die Vorritzaggregate sind pneumatisch gesteuert. Die per Hand oder elektromotorisch arbeitende Breitenverstellung der Doppelablängsägen besitzt eine fest angebrachte Skala oder eine präzise Digitalanzeige. Für die Pressluft ist eine Wartungseinheit zur Aufbereitung der Pressluft installiert. Der Kreissägeblattschutz besitzt einen Absaugstutzen für die Späne bei beiden Kreissägeaggregaten. Bestimmte Auflager als Unterstützung vermeiden ein Durchhängen der Werkstücke.

Haupteinsatzgebiet der Doppelabkürzsäge ist die Holz verarbeitende Industrie. Gerade in der Möbel- und Türenproduktion ist es erforderlich, Materialien beidseitig an den Stirnseiten zu bearbeiten. Dazu ist die Doppelabkürzsäge hervorragend geeignet. Durch die Möglichkeit der 45°- Einstellung für den Sägeschnitt können Gehrungen hergestellt werden, um kleinste, sichtbare Kanten bei den Möbeln zu haben.

Eine weitere interessante Anwendung ist die Möglichkeit, Kanten in Postforming zu fertigen. Diese Variante ist bei der Herstellung von Tischplatten und Abdeckplatten für Möbel erforderlich.

Hersteller

Im Bereich der Doppelabkürzsägen haben sich einige Firmen auf die Herstellung spezialisiert. Dazu zählen insbesondere bekannte Marken wie

  • MAIKO FERTIGUNGSTECHNIK
  • MBM MASCHINENBAU
  • RAPID
  • RÜCO
  • TORWEGGE

Gebrauchtkauf

Diese und weitere Hersteller hochwertiger Doppelablängsägen finden Sie auf Surplex in unseren regelmäßig stattfindenden Online-Auktionen. Das fortlaufend aktualisierte Maschinenangebot macht einen regelmäßigen Besuch unserer Plattform sinnvoll, um eine gebrauchte Doppelakürzsäge zu attraktiven Konditionen erstehen zu können. Gern unterstützen Sie auch unsere kompetenten Mitarbeiter im Surplex Customer Care bei der Suche nach der passenden Gebrauchtmaschine. Zögern Sie nicht uns bei Fragen zu jeder Zeit zu kontaktieren.