Einseitige Schleifböcke

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Einseitige Schleifböcke

3 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
 
Maschinen / Seite
GREIF 400 Einseitiger Schleifbock
Wülfrath
Auf Anfrage
jederzeit
BARTSCH RSM 400-40 Einseitiger Schleifbock
Wülfrath
Auf Anfrage
jederzeit
Schleif- und Polierbock
Neumünster
1 Gebot
50 €
16.12.2016;12:16
Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Schleifbock gebraucht kaufen & verkaufen - Besser bei Surplex!

Inhaltsübersicht

  1. Begriffsklärung "Einseitiger Schleifbock"
  2. Anwendungsgebiete eines einseitigen Schleifbocks
  3. Arten von einseitigen Schleifböcken
  4. Arbeiten an einem einseitigen Schleifbock
  5. Prüfung eines einseitigen Schleifbocks
  6. Übersicht der Hersteller von einseitigen Schleifböcken
Einseitiger Schleifbock 01

Begriffsklärung "Einseitiger Schleifbock"

Ein einseitiger Schleifbock ist eine stationäre Maschine, die für leichte und grobe Schleifarbeiten ohne großen Anspruch an Präzision verwendet wird. Eine Ausnahme davon bilden Schleifböcke, die in der Schmuckindustrie verwendet werden. Ein einseitiger Schleifbock gehört zur Standardausstattung einer Maschinenwerkstatt.

Anwendungsgebiete eines einseitigen Schleifbocks

  • Stationäre Maschine für leichte und grobe Schleifarbeiten
  • Einsatz bei unkritischem Schleifergebnis
  • Große Bandbreite unterschiedlicher Motorenstärke und Schleifscheibenbreite
check1 Qualität check2 Großes Angebot check3 Persönlich

Ein einseitiger Schleifbock kommt immer dann zum Einsatz, wenn das Schleifergebnis unkritisch ist. Das Fasen von ausgebrannten und entgrateten Metallstücken für die weitere Verarbeitung ist beispielsweise eine Standardanwendung. Optische Unebenheiten, leichte Schärfarbeiten von Bohrern oder Anpassungen von statisch verwendeten Bauteilen sind weitere Beispiele.

Arten von einseitigen Schleifböcken

Es gibt eine große Bandbreite von einseitigen Schleifböcken. Sie unterscheiden sich hauptsächlich zwischen ihrer Motorstärke und dem zugelassenen Durchmesser der Schleifscheibe. Es gibt einen kleinen Schleifbock, der etwa für das Entgraten von Kunststoffspritzgussprodukten verwendet werden.

Einseitiger Schleifbock 02

Diese benötigen nur einen verhältnismäßig schwachen Motor. Andere Industrie-Schleifböcke werden zum Schleifen von Metall verwendet. Die Schleifscheiben des Schleifbocks können einen Durchmesser von einem halben Meter und eine Dicke der Schleifscheibe von über zehn Zentimetern haben. Die rotierenden Massen benötigen besonders hochwertige Auslegungen von Ständerwerk, Lagern und Motor.

Andere Schleifböcke werden mit entsprechendem Zubehör ausgerüstet verkauft. Als praktisch erweist sich oftmals ein Schleifbock mit angeschlossener Absaugung. Abgeschliffener Materialstaub wird so gleich fachgerecht entsorgt und stellt somit kein zusätzliches Gesundheits- oder Sicherheitsrisiko dar.

Arbeiten an einem einseitigen Schleifbock

Ein Schleifbock besteht im Wesentlichen aus einer stationären Scheibe, die sich mit hoher Drehzahl dreht. Das macht das Arbeiten an einem Schleifbock zu einer nicht ganz ungefährlichen Angelegenheit. Insbesondere Handschuhe, Haare oder Kleidung können sich leicht in den Schleifbock-Schleifscheiben verfangen und mitgerissen werden. Standardmäßig verfügen einseitige Schleifböcke über keine Notabschaltungen und können deshalb in einem solchen Fall schwere Verletzungen verursachen. Das Arbeiten an einem einseitigen Schleifbock sieht einfach aus, bedarf aber einer gründlichen Einweisung und Aufklärung über die potentiellen Gefahren. Dazu gehört auch das korrekte Wechseln der Schleifscheibe.

Prüfung eines einseitigen Schleifbocks

Einseitiger Schleifbock 03

Da die Schleifscheibe sich durch die Bearbeitung unregelmäßig abnutzen kann, sind Unwuchten unvermeidlich. Diese schlagartigen Belastungen stellen einen hohen Verschleiß für die Lager und ihre Führungen dar. Einen gebrauchten Schleifbock sollte man deshalb im Leerlauf in voller Drehzahl laufen lassen. Bei hörbaren Schlägen sind höchstwahrscheinlich die Lager verschlissen und müssen ausgetauscht werden. Auch die Scheibe muss zumindest professionell bearbeitet werden, um die Rundheit und damit die notwendige Laufruhe wieder herzustellen.

Schleifböcke-Hersteller & Gebrauchtkauf

Zahlreiche Schleifblöcke-Hersteller haben sich auf die Herstellung dieser Maschinen fokussiert. Dazu zählen insbesonder etablierte Hersteller wie WONDER, GREIF, ELEKTRA BECKUM, AEG und REMA. Gebrauchte Schleifböcke dieser Hersteller können grundsätzlich bedenkenlos empfohlen und gekauft werden.
Sie möchten einen Schleifbock gebraucht kaufen? Dann sind Sie mit Surplex bestens beraten! Auf unserer Gebrauchtmaschinenbörse finden Sie regelmäßig ein attraktives Angebot, um Schleifböcke gebraucht zu kaufen. Die Maschinen befinden sich zumeist in gutem oder sehr gutem Zustand. Da es sich um gebrauchte Maschinen handelt, ist eine vorherige Prüfung obligatorisch. Das umfangreiche Bildmaterial soll Ihnen helfen sich einen ausreichenden Eindruck vom Zustand des gebrauchten Schleifbocks zu verschaffen. Zusätzlich steht das Surplex Customer Care Team jederzeit beratend zur Seite.

nach oben