Fachbodenregale

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Fachbodenregale

14 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
 
Maschinen / Seite
ULMA - DAIFUKU F - 300 Automatisches Kleinteile-Hochregal
Elgoibar
0 Gebote
25.000 €
07.12.2016;11:20
Kragarmregal
Duisburg
4 Gebote
460 €
15.12.2016;10:18
OHRA Kragarmregal
Neustadt
0 Gebote
450 €
16.12.2016;10:07
Schwerlastregal
Harth-Pöllnitz
2 Gebote
270 €
21.12.2016;09:50
Kragarmregal
Neustadt
4 Gebote
220 €
16.12.2016;10:08
Schwerlastregal
Harth-Pöllnitz
2 Gebote
220 €
21.12.2016;09:51
Doppelseitiges Kragarmregal
Lohne
0 Gebote
200 €
06.12.2016;10:01
Regal
A Estrada - Po…
0 Gebote
150 €
22.12.2016;11:08
Profilkragarmregal
Harth-Pöllnitz
0 Gebote
150 €
21.12.2016;11:39
Metallregal mit verschiedenen Profilen
Lucon
0 Gebote
150 €
22.12.2016;14:39
Schwerlastregal
Harth-Pöllnitz
0 Gebote
100 €
21.12.2016;09:37
Posten Metallregale
Prata DI Porde…
0 Gebote
30 €
beendet
Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Gebrauchte Fachbodenregale & Kragarmregale kaufen & verkaufen - Besser auf Surplex.com

Inhaltsübersicht

  1. Das Fachbodenregal für Anwendungen in der Industrieproduktion
  2. Anwendungsgebiete der Fachbodenregale
  3. Übersicht der Hersteller von Fachbodenregalen
Fachbodenregal gebraucht 01

Das Fachbodenregal für Anwendungen in der Industrieproduktion

Das Fachbodenregal ist ein klassisches Möbelstück in Werkstatt und Lager. Vorrangig im Lager wird es zur Kommissionierung eingesetzt und macht es möglich, Stückgut in den verschiedenen Regalebenen einzulagern. Dabei ist der Aufbau eines Fachbodenregals meist ähnlich. Es besteht aus den Seitenteilen, die als Grund- und Anbauteile erhältlich sind. Zwischen die Seitenteile werden die Quertraversen geschraubt. Um die Stabilität des Regals zu gewährleisten, dienen zusätzliche, diagonale Verspannungen einfach oder über Kreuz an der Rückseite des Regals.

  • Klassisches Möbel in Werkstatt und Lager
  • Einsatz zu Kommissionierung und Einlagerung
  • Übliche Fachbödenhöhe von 2 m
check1 Qualität check2 Großes Angebot check3 Persönlich

Die Fachböden sind bei industriellen Fachbodenregalen in einem bestimmten Rastermaß höhenverstellbar, um größere und kleinere Regalfächer zu ermöglichen. Zu diesem Zweck sind die horizontalen Streben der Seitenteile im jeweiligen Rastermaß gelocht oder geschlitzt. Spezielle, einhängbare Haltewinkel nehmen dann die Fachböden auf.

Fachbodenregal gebraucht 02

Die Fachböden selbst bestehen aus gekanteten Blechen oder selten auch aus Holz. Die gekanteten Blechböden sind teilweise mit Querverstärkungen unterhalb der Auflagefläche versehen, um die mögliche Fachbodenbelastung zu erhöhen. Das ermöglicht es, Weitspannregale zu fertigen. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die zulässige Fachbodenbelastung sowie die Gesamtlast, die auf den Fußboden wirkt. Üblich sind Fachbodenregale in einer Höhe von ungefähr 2 m. Für spezielle Anwendungen werden auch Regale übereinandergestellt. Diese sogenannten Geschossanlagen sind unter anderen mit einem separaten Regalbediengerät im Einsatz. Der Bediener kann von diesem Gerät aus manuell diese großen Höhen mit Waren bestücken. In der Industrie kommen vor allem Werkstattregale und Schwerlastregale zum Einsatz. Die Schwerlastregale sind zur Aufnahme großer Traglasten konzipiert und bestehen daher aus entsprechend stabilen Stahlprofilen. Die Regale sind pulverbeschichtet oder verzinkt, um diese vor Korrosion zu schützen.

Fachbodenregal gebraucht 03

Anwendungsgebiete der Fachbodenregale

Die Anwendungsbereiche der Fachbodenregale sind vielfältig. So werden diese in Werkhallen, Werkstätten, Lagern, Bibliotheken, Einzelhandel, Großhandel und anderen Zweigen der Wirtschaft eingesetzt. In der Industrie ist das Normteillager eines fertigenden Betriebes mit nach der erforderlichen Traglast ausgewählten Fachbodenregalen ausgestattet. Das ermöglicht es, die Waren gut sortiert auf kleinstem Raum unterzubringen. Um die eingelagerten Artikel besser zu finden, werden die Regale und Fachböden mit Beschriftungsschildern versehen. Diese ermöglichen es, eine systematische Sortierung nach den gewünschten Kriterien vorzunehmen. Spezielle Zubehörteile wie Trennplatten oder Kunststoff- beziehungsweise Blechkästen sind einsetzbar. Diese werden einfach auf die Fachböden gestellt. Damit die Waren nicht nach hinten durchgeschoben werden können, besitzen Fachböden für diese Ausführung extra Aufkantungen oder Begrenzungsleisten horizontal an der Rückseite.

Übersicht der Hersteller von Fachbodenregalen

Im Bereich der Fachbodenregale haben sich einige Firmen auf die Herstellung fokussiert. Dazu zählen insbesondere etabierte Marken wie BITO, DEMATIC, C+P MÖBELSYSTEME, LISTA, FAMI, DUWIC, LOKOMA, ELWEDI und KIND. Diese bieten hochwertige, auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen für die Lagertechnik. Sie finden sie regelmäßig in unseren zahlreichen Industrieauktionen zu attraktiven Konditionen und in gutem bis sehr gutem Zustand.
Auf der Suche nach dem passenden Fachbodenregal unterstützen wir Sie zu jeder Zeit gern. Bei Fragen steht Ihnen das Team unseres Surplex Customer Cares mit kompetenten Mitarbeitern und Rat und Tat zur Seite. Zögern Sie also nicht uns zu kontaktieren.

nach oben