Furnierpressen

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Furnierpressen

5 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
 
Maschinen / Seite
OTT JU 90 Furnierpresse
Weilheim Teck
2 Gebote
4.000 €
15.12.2016;11:19
OTT JU 70 Furnierpresse
Neustadt
33 Gebote
3.260 €
16.12.2016;09:12
OTT JU 2211 Furnierpresse
Pirmasens
25 Gebote
2.400 €
19.12.2016;10:22
JOOS HP 80 Furnierpresse
Bad Sooden-All…
11 Gebote
1.600 €
16.12.2016;11:09
WEMHONER Furnierpresse
Bocholt
3 Gebote
750 €
19.12.2016;10:33
Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Gebrauchte Furnierpressen für die industrielle Holzbearbeitung

Inhaltsübersicht

  1. Furnierpressen zur Veredelung von preiswerten Holzwerkstoffen
  2. Aufbau & Funktionsweise einer Furnierpresse
  3. Bauarten von Furnierpressen
  4. Arbeiten mit Furnierpressen
  5. Die Furnierpresse im Fertigungsverbund
  6. Gebrauchtkauf von Furnierpressen
  7. Hersteller von Furnierpressen
Furnierpresse gebraucht Frontansicht

Furnierpressen zur Veredelung von preiswerten Holzwerkstoffen

Furnierpressen sind Maschinen, die sich vorrangig in der Möbelindustrie wiederfinden. Mit ihnen werden preiswerte Holzwerkstoffe wie Pressspanplatten oder Weichholz mit hochwertigen Oberflächen versehen. Die furnierte Pressspanplatte ist das zentrale Bauelement in der Möbelindustrie. Hochwertige Furnierpressen sind daher neu wie gebraucht stets sehr begeht.

  • Haupteinsatzgebiet in der Möbelindustrie
  • Überziehen preiswerter Holzwerkstoffe mit hochwertigen Oberflächen
  • Unterscheidung zwischen Einzel- & Mehrfachfurnierpressen sowie Durchlaufpressen
check1 Qualität check2 Großes Angebot check3 Persönlich

Aufbau & Funktionsweise einer Furnierpresse

Eine Furnierpresse besteht aus einem großen Heiztisch, auf dem eine ebenfalls beheizbare Platte auf- und abgesenkt werden kann. Das zu furniernde Element wird zusammen mit dem Furnier zwischen Tisch und Platte gelegt. Die Platte wird hydraulisch abgesenkt und mit hohem Druck und Wärme auf das Holzelement gepresst. Dabei verkleben Furnier und Platte fest miteinander. Moderne Furniere sind heute in der Lage, auch in feuchtwarmen Umgebungen formstabil zu bleiben. Damit hat man eine ästhetisch hochwertige, preiswerte und technisch hoch belastbare Platte für die verschiedensten Anwendungen.

Bauarten von Furnierpressen

Man unterscheidet zwischen Einzel-Furnierpressen, Mehrfach-Furnierpressen und Durchlaufpressen. Einzelfurnierpressen, auch Ein-Etagenpresse genannt, haben nur eine Heizplatte und können jeweils nur ein einziges Holzelement furnieren. Dieser Maschinentyp wird bei Schreinereien eingesetzt, welche sich auf den Innenausbau oder den individuellen Möbelbau spezialisiert haben. Für eine serielle Verarbeitung von Spanplatten sind Mehrfach-Furnierpressen bzw. Mehretagenpressen verfügbar. Bei diesem Maschinentyp sind mehrere Heizplatten übereinander angeordnet, die entsprechend viele Spanplatten gleichzeitig verarbeiten können. Durchlaufpressen bestehen aus einem Förderband und einer Reihe von Walzen, welche Furnier und Grundwerkstoff fest miteinander verbinden. Durchlaufpressen sind ideal für eine Großserienfertigung.

Arbeiten mit Furnierpressen

Furnierpresse gebraucht Presswerk
Presswerk einer Furnierpresse

Einmal exakt eingestellt, ist die Arbeit mit einer Furnier-Presse relativ einfach. Die Platten werden einfach eingelegt und der Pressvorgang wird ausgelöst. Wichtig ist nur, dass die Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden und dass Pressdruck, Pressdauer und Wärme exakt auf die verarbeiteten Werkstoffe eingestellt sind. Ob in einer Großserie oder in einer Manufaktur, das Furnieren von Holzwerkstoffen kann angelernten Kräften überlassen werden.

Die Furnierpresse im Fertigungsverbund

Das Furnieren von Holztafeln steht am Anfang der Herstellung einer fertigen Möbelplatte. Nach dem Furnieren folgt der Feinschnitt der Tafel und das Anleimen der Kanten. Dafür stehen eigene Spezialmaschinen bereit. Mit Kantenanleimmaschinen und Softformingmaschinen können auch radial geschnittene Platten zuverlässig an ihren Ecken und Kanten furniert werden.

Gebrauchtkauf von Furnierpressen

Etagenpresse gebraucht Presswerk Rückansicht
Furnierpresse

Furnierpressen sind sehr dauerhafte Maschinen, welche recht anspruchslos in Wartung und Pflege sind. Der beim Furnieren austretende Klebstoff sorgt für eine gewisse, permanente Eigenverschmutzung. Diese kann aber im Rahmen einer regelmäßigen Pflege leicht wieder entfernt werden. Heizelemente, Hydraulikvorrichtung und Steuerungselektronik unterliegen einem normalen Verschleiß, welcher durch eine turnusmäßige Wartung wieder behoben werden kann. Insgesamt sind Furnierpressen unkritische Maschinen, welche eine lange Lebensdauer besitzen.
Sie möchten eine Furnierpresse gebraucht kaufen? Auf Surplex.com finden Sie regelmäßig gebrauchte Furneirpressen namhafter Hersteller zu attraktiven Konditionen. Sollte aktuelle keine für Sie passende Maschinen im Angebot sein, besuchen Sie uns in Kürze wieder oder kontaktieren Sie das Surplex Customer Care. Ein Mitarbeiter steht Ihnen jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite.

Furnierpressen-Hersteller im Überblick

Bekannte Hersteller von Furnierpressen sind OTT, ORMA, JOOS, ITALPRESSE, SIEMPELKAMP, SIMI, HÖFER, KOLMAG, FRIZ, STEINEMANN, FAMA und CASOLIN. Gebrauchte Maschinen dieser Hersteller sind in aller Regel bedenkenlos zu empfehlen und erfüllen auch gebraucht problemlos die ihnen angedachten Aufgaben.

nach oben