Lackieranlagen

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Lackieranlagen

7 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
 
Maschinen / Seite
Pulverbeschichtungsanlage / Pulverlackieranlage
Winterthur
Auf Anfrage
jederzeit
GIARDINA Lackierkammer
Prata DI Porde…
0 Gebote
6.500 €
beendet
WOLF TAIFUNO 4/B-M Lackieranlage
Vierkirchen
1 Gebot
4.000 €
14.12.2016;10:21
DURST D-SK 24-1/2 Lackierkabine
Harth-Pöllnitz
0 Gebote
4.000 €
21.12.2016;11:46
NORDSON NQCB Durchlauf-Lackieranlage
Rovereto (TN)
0 Gebote
2.000 €
beendet
DURST Lackierkabine
Harth-Pöllnitz
1 Gebot
2.000 €
21.12.2016;09:47
FERGASA Lackierkabine
A Estrada - Po…
3 Gebote
1.200 €
22.12.2016;10:42
Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Gebrauchte Lackieranlagen & Lackierkabinen für industriellen Einsatz kaufen & verkaufen

Inhaltsübersicht

  1. Lackieranlagen für die industrielle Produktion
  2. Geschichtliche Entwicklung der Lackieranlage
  3. Anwendungsgebiete von Lackieranlagen
  4. Übersicht der Hersteller von Lackieranlagen
Lackieranlage gebraucht
Aufbau einer Lackieranlage

Lackieranlagen für die industrielle Produktion

Eine Lackieranlage dient dazu, Werkstücke mit einer schützenden und ansprechend aussehenden Oberfläche zu versehen. Die Nasslackieranlage dient der Verarbeitung von Farben, Lacken und anderen Beschichtungsstoffen. Verschiedene Bauarten sind üblich und unterscheiden sich nach dem Einsatzzweck. Die Durchlaufspritzkabinen werden in der Serienfertigung eingesetzt. Großraumspritzkabinen und Lackieranlagen sind für große Teile und in der Serienproduktion bei Lackierung großer Stückzahlen üblich.

  • Auftragen schützender und hochwertiger Oberfläche
  • Spritzpistolen- oder elektrostatisches Beschichtungsverfahren
  • Einsatz in sämtlichen Zweigen der Industrie
check1 Qualität check2 Großes Angebot check3 Persönlich

Flache Teile werden mit Flachspritzautomaten lackiert. Weiterhin wird nach dem Verfahren unterschieden. Entweder kommt die Spritzpistole zum Einsatz oder auch elektrostatische Beschichtungsverfahren. Eine Lackieranlage ist in der Industrie weit verbreitet. Pulverbeschichtungen, Korossionschutzfarbe und optisch ansprechende Decklacke werden in der Lackieranlage aufgetragen. Diese Anlagen weisen eine ganze Reihe von Merkmalen auf, um umweltbewusst zu lackieren. So sind Absauganlagen, Abscheider und Venturiwäscher je nach Maschinentyp erforderlich.

Lackieranlage im Einsatz

Geschichtliche Entwicklung der Lackieranlage

Die Lackieranlage ist eine automatisierte Variante der Spritzkabine, welche neben speziellen Werkzeugen zum Lackieren auch über Beschickungssysteme und Systeme zum Abtransport der fertigen Teile besitzt. Schon zeitig gab es Gedanken, den Prozess zu automatisieren. Dies verringert die gesundheitlichen Probleme für den Bediener, denn er kann die Prozesse von außen steuern. Lackieranlagen erfordern Vorbehandlungsanlagen und Trocknungsanlagen. In den 60er Jahren entstanden die ersten industriellen Lackieranlagen. Gerade in der Karosserieproduktion für Fahrzeuge werden Lackieranlagen eingesetzt, die alle Tätigkeiten mit Industrierobotern realisieren.

Anwendungsgebiete von Lackieranlagen

Die Lackieranlagen werden in fast allen Zweigen der Industrie zur Beschichtung von fertigen Bauteilen und Komponenten verwendet. Besondere Einsatzgebiete sind dabei Lackieranlagen für kleine Bauteile sowie Anlagen zur Lackierung großer Flächen nach dem Durchlaufverfahren.

Lackieranlage gebraucht
Lackierstraße

Ein umfangreiches Anwendungsfeld ist die Holz bearbeitende Industrie. Hier ist es üblich, Fensterlackieranlagen und Möbellackieranlagen für die Massenproduktion einzusetzen. Auch Teile aus Stahl werden in Lackieranlagen mit einer robusten Pulverbeschichtung versehen.

Übersicht der Hersteller von Lackieranlagen

Im Bereich der Lackieranlagen haben sich einige Firmen auf die Herstellung fokussiert. Dazu zählen insbesondere etablierte Anbieter wie REHNEN, BUERKLE, HOLZHAEUER, OTTO MÜLLER, AFOTEK und DURST. Auf der Suche nach gebrauchter Lackiertechnik dieser Hersteller werden Sie auf Surplex.com regelmäßig fündig.
Gern unterstützen Sie unsere Kollegen des Surplex Customer Care bei der Suche nach der gewünschten Gebrauchtmaschine. Melden Sie sich darüber hinaus auch für unseren Newsletter an. Somit verpassen Sie künftig keine attraktiven Neuangebote mehr und kommen noch schneller zur passenden gebrauchten Lackieranlage.

Lackieranlage gebraucht Nahaufnahme Fördereinheit
nach oben