Langdrehautomaten

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Langdrehautomaten

1 Maschinen gefunden

Die Drehmaschine für die präzise Bearbeitung langer Werkstücke

Der Langdrehautomat (Langdreher, Langdrehmaschine) ist eine spezielle Drehmaschine zur Bearbeitung dünner Langmaterialien. Wie alle Drehautomaten ist auch der Langdreher für die Serienfertigung konzipiert. Langdreher verfügen über eine Führungsbuchse, die Schwingungen, Rattern, Schlagen ausschließt und eine verschleißarme, schnelle und präzise Fertigung ermöglicht. CNC Varianten nutzen moderne Steuerungen. Ausgestattet sind Langdrehautomaten u.a. mit einer Gegenspindel, Späneförderer und Stangenlader. Namhafte Hersteller von Langdrehautomaten sind z. B. TORNOS, TRAUB, FANUC, IEMCA, CITIZEN und GILDEMEISTER. Gebrauchte Langdrehautomaten zu attraktiven Konditionen finden Sie bei Surplex!
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
TORNOS ENC 74 Langdrehautomat
Glovelier
0 Gebote
3.500 €
beendet

Newsletter

Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Gebrauchte CNC Langdrehautomaten für die industrielle Metallbearbeitung

  1. Inhaltsübersicht
  2. Der Langdrehautomat für die Fertigung langer Teile
  3. Anwendungsgebiete und Beispiele für den Langdrehautomaten
  4. Hersteller von Langdrehautomaten
Langdrehautomaten gebraucht 01

Der Langdrehautomat für die Fertigung langer Teile

Der Unterschied zwischen Langdrehautomat und Kurzdrehmaschine besteht darin, dass beim Langdrehautomaten sowohl die Schnittgeschwindigkeit als auch der Vorschub vom Werkstück realisiert werden. Ab dem Bereich des 2,5-fachen Durchmessers der zu bearbeitenden Teile spricht man vom Langdrehen, ab welchem Langdrehautomaten wirtschaftlicher arbeiten. Für das Langdrehen sind besonders starre und spielfreie Arbeitsbedingungen erforderlich. Dies ermöglicht eine Führungsbuchse, während beim Kurzdrehautomaten in der Regel Spannfutter eingesetzt werden.

  • Das Langdrehen erfordert starre und spielfreie Arbeitsbedingungen
  • Langdrehautomaten eignen sich für die Bearbeitung kleiner, langer Werkstücke
  • Die bedeutendsten Vorteile beim Einsatz von Langdrehautomaten sind die hohe Genauigkeit sowie die nur geringen Schwingungen

Eine Langdrehmaschine dient dem Bearbeiten von kleinen, langen Werkstücken. Der Vorschub des Materials wird mittels der Hauptspindel realisiert. Das ermöglicht ein Arbeiten nahe der Führungsbuchse und somit spielfreie Arbeitsbedingungen. Diese Bearbeitungsart garantiert hohe Präzision auch bei sehr langen Werkstücken.

Langdrehautomaten gebraucht 02

Im Einzelnen erfolgt das Langdrehen nach folgendem Prinzip:

Durch die Führungsbuchse und den Spindelstock wird das Material eingezogen. Eine Spannzange klemmt dann das Material sicher ein. Eine Abgreifspindel nimmt das Material nach dem Schnitt auf. Die mitdrehende Führungsbuchse läuft synchron mit der Hauptspindel. Schneidwerkzeuge werden im Allgemeinen so positioniert, dass diese im Abstand von einem Millimeter von der Führungsbuchse arbeiten.

Die Vorteile von Langdrehautomaten liegen auf der Hand. Neben der hohen erzielbaren Genauigkeit gibt es kaum Probleme mit Schwingungen und Rattermarken. Somit haben die Spindellager eine sehr lange Lebensdauer. Große Mengen an Teilen können mit dem Langdrehautomaten hergestellt werden. Eine wichtige Anforderung an das zu bearbeitende Material, ohne die es nicht möglich ist den Langdrehautomaten zu nutzen, ist eine hohe Oberflächengüte des eingesetzten spitzenlosen Materials.

Ausgestattet sind Langdrehautomaten je nach Konfiguration mit Abführsystemen für lange Teile, einer verstärkten Gegenspindel, einem Späneförderer, einer Werkzeugbruchkontrolle und sogar Y-Achsen zur Fräsbearbeitung. An einem solchen CNC Langdrehautomat kommen moderne Steuerungen zum Einsatz. So lässt sich die Maschine schnell auf die jeweiligen Fertigungsaufgaben umstellen.

Anwendungsgebiete und Beispiele für den Langdrehautomaten

Langdrehautomaten gebraucht 03

Langdrehmaschinen kommen in vielen Bereichen der Industrie zum Einsatz. Dazu zählen die Medizintechnik, der Gerätebau, der Maschinenbau und alle anderen Bereiche der Feinwerktechnik. Besonders die CNC-Langdrehautomaten ermöglichen es beispielsweise in der Medizintechnik, die erforderlichen Teile in höchster Präzision herzustellen. Die Bearbeitung mit bis zu drei Werkzeugen gleichzeitig senkt die Fertigungszeiten enorm. Die Komplettbearbeitung von Bauteilen kann mit bis zu 15 CNC-Achsen und mit mehr als 30 Werkzeugen bei den Spitzenmodellen dieser Drehmaschinen erfolgen.

Diese Hochleistungsmaschinen lassen sich entsprechend den Fertigungsanforderungen konfigurieren. Schwer spanbare Werkstücke lassen sich mit diesen Automaten hervorragend bearbeiten.

Hersteller von Langdrehautomaten

Im Bereich der Langdrehautomaten haben sich einige Anbiter auf die Herstellung fokussiert. Dazu zählen insbesonder bekannte Marken wie DMG MORI, DOOSAN MACHINE TOOLS, ESCO, MANURHIN KMX, GOODWAY, MUPEM, TRAUB, KONRAD HERMLE, RUMPEL und MERATH.

Auf Surplex.com können Sie problemlos einen Langdrehautomat gebraucht kaufen. In unseren Industrieversteigerungen bieten wir regelmäßig hochwertige gebrauchte Langdrehautomaten - CNC oder konventionell - zu attraktiven Konditionen. Bei Fragen steht Ihnen unser Surplex Customer Care jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite. Sollte die gewünschte Maschinen im Augenblick nicht vorhanden sein, könnte sich ein Blick in Kürze wieder lohnen. Durch die zahlreichen durchgeführten Betriebsauflösungen, Räumungsverkäufe und Insolvenzen wird das Angebot fortlaufend aktualisiert.

Langdrehautomaten gebraucht 04
nach oben