Profilschleifmaschinen

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Profilschleifmaschinen

3 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
 
Maschinen / Seite
MAKOR Profilschleifmaschine
San Pedro de B…
0 Gebote
1.200 €
09.01.2017;14:14
MAKOR Profilschleifmaschine
San Pedro de B…
0 Gebote
1.000 €
09.01.2017;14:11
MAKAL M112 Pneumatische Profileckverbindungspresse
Eiras Vedras
2 Gebote
160 €
15.12.2016;13:21
Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Gebrauchte Profilschleifmaschinen für industriellen Einsatz kaufen & verkaufen - Besser bei Surplex

Inhaltsübersicht

  1. Definition "Profil"
  2. Fertigung eines Profils
  3. Gründe, um Profile zu schleifen
  4. Aufbau einer Profilschleifmaschine
  5. Arbeiten an einer Profilschleifmaschine
  6. Übersicht der Hersteller von Profilschleifmaschinen

Definition "Profil"

Profile sind lange Bauteile, die über die gesamte Baulänge den Querschnitt beibehalten. Profile sind in der Regel Vorprodukte, die zu anderen Produkten weiter verarbeitet werden. Sie werden gerade oder auf Gehrung gesägt und zu den gewünschten Konstruktionen zusammengefügt. Profile werden aus Metall, Kunststoff oder Holz hergestellt. Eine Profilschleifmaschine findet bei der Herstellung dieser Profile Verwendung.

  • Erhöhung der Maßgenauigkeit gefertigter Profile
  • Profilbearbeitung für bestimmte Anwendungen
  • Auslegung in Endlosbetrieb zur Massenfertigung
check1 Qualität check2 Großes Angebot check3 Persönlich

Fertigung eines Profils

Holzprofile bestehen aus homogenen, verleimten Stämmen oder Spanplatten. Sie können in beliebiger Länge hergestellt werden. Metallprofile werden gegossen und beim Abguss durch eine Profilmaske gepresst. Auch Metallprofile können in beliebiger Länge hergestellt werden. Aus praktischen Gründen ist ihre Länge aber in der Regel auf 15 m beschränkt, was der Länge eines LKW-Anhängers entspricht. Übliche Stahlprofile sind T- und Doppel-T-Träger, Eisenbahnschinen oder Rohre ohne Schweißnaht. Häufig verwendete Holzprofile sind Treppenstufen, Geländer oder gehobelte Balken. Profile aus Kunststoff oder Aluminium werden häufig im Fensterbau verwendet.

Profilschleifmaschine im Einsatz

Gründe, um Profile zu schleifen

Bei manchen Anwendungen genügt die Maßgenauigkeit des Profils im Rohzustand nicht. Eine übliche Anwendung einer Profilschleifmaschine ist deshalb die Qualitätserhöhung eines Profils. Die häufigere Anwendung jedoch ist die Bearbeitung der Profile für bestimmte Anwendungen. Zahnstangen können beispielsweise nicht direkt als Profil gefertigt werden. Für die Einfräsung der Zähne ist deshalb die Profilschleifmaschine das ideale Werkzeug. Profilschleifmaschinen müssen über viele Zyklen hinweg gleichbleibende Qualität liefern. Aus diesem Grund ist höchste Fertigungsqualität bei der Auswahl der geeigneten Profilschleifmaschine das wichtigste Kriterium.

Aufbau einer Profilschleifmaschine

Eine Profilschleifmaschine besteht aus einem sehr langen Tisch, der mit Rollen versehen ist. Auf diesem fährt das Profil entlang und wird von einem Bearbeitungszentrum in die gewünschte Form gebracht. Da Profilschleifmaschinen nur in der Massenfertigung wirklich effizient arbeiten können, sind sie für einen Endlosbetrieb ausgelegt. Das bedeutet, dass die langen Profile sowohl aufgenommen als auch abgeführt werden müssen. Dies hat zur Folge, dass Profilschleifmaschinen sehr lange Anlagen mit einem hohen Platzbedarf sind.

Arbeiten an einer Profilschleifmaschine

Profilschleifmaschinen sind Präzisionsanlagen, die nur von Fachpersonal gewartet und eingerichtet werden können. Eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker oder Maschinenschlosser sollte eine Fachkraft für die Arbeit an einer Profilschleifmaschine abgeschlossen haben. Profilschleifmaschinen sind zerspanende Anlagen. Aus diesem Grund müssen sie gut gekapselt und gegen unbefugten Zugriff gesichert sein. Hilfskräfte können an Profilschleifmaschinen nur für die Bestückung und den Abtransport der Fertigprodukte eingesetzt werden. Trotz der hohen Fertigungsqualität der verfügbaren Profilschleifmaschinen sind aufgrund der verarbeiteten Produkte stets Störungen und Stillstände möglich. Darum sollte ein ausgebildeter und eingewiesener Facharbeiter immer in der Nähe einer Profilschleifmaschine verfügbar sein.

Übersicht der Hersteller von Profilschleifmaschinen

Im Bereich der Profilschleifmaschinen haben sich einige Firmen auf die Herstellung fokussiert. Dazu zählen insbesondere empfehlenswerte Anbieter wie LOEWE, WICKMANN, PETEWE, WASINO, BLOHM und ARMINIUS. Gebrauchte Profilschleifmaschinen dieser finden sich regelmäßig auch auf Surplex im Angebot und sind in aller Regel auch im Gebrauchtzustand bedenkenlos zu empfehlen.
Sollten Sie auf der Suche nach einer hochwertigen, gebrauchten Profilschleifmaschine sein, sind Sie bei Surplex an der richtigen Adresse. Schauen Sie sich in unserem fortlaufend aktualisierten Maschinenangebot um und finden Sie die passsende Gebrauchtmaschine für Ihren Bedarf. Oder melden Sie sich für unseren Newsletter an und lassen sich über aktuelle Angebote und Auktionen informieren!

nach oben