Rückführsysteme

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Rückführsysteme

Leider haben wir keine passenden Maschinen zu Ihrer Suche

Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an und erfahren Sie sofort, wenn wir neue Angebote für Sie haben.

Nutzen Sie doch stattdessen unsere Suchfunktion (Suchfeld) oder schauen sich auf unserem Marktplatz um Marktplatz

Folgende Maschinen könnten Sie auch interessieren

AVM AM 125 Drehmaschine
18 Gebote
1.700 €
24.01.2017
11:58
HELLER PFV 10-1000 Vertikalfräsmaschine
1 Gebote
2.800 €
25.01.2017
12:17
HERMLE PF 1000 CNC Werkzeugfräsmaschine
17 Gebote
3.690 €
25.01.2017
10:32
OTT Altantic Kantenanleimmaschine
0 Gebote
5.000 €
07.02.2017
09:29
MARTIN T 72 Formatkreissäge
17 Gebote
4.200 €
23.01.2017
10:40

Gebrauchte Rückführsysteme zur Holzbearbeitung kaufen & verkaufen - Besser bei Surplex

Inhaltsübersicht

  1. Bedeutung eines Rückführsystems
  2. Funktionsweise eines Rückführsystems
  3. Einsatzgebiete von Rückführsystemen
  4. Arbeiten an einem Rückführsystem
  5. Übersicht der Hersteller von Rückführsystemen
Rückführsystem gebraucht 01

Bedeutung eines Rückführsystems

Rückführsysteme sind verhältnismäßig einfach aufgebaute Hilfsmaschinen. Sie werden verwendet, um einen kontinuierlichen Fertigungsprozess bis zur Pallettierung aufbauen zu können. Mit einem Rückführsystem werden permanent und störungsfrei die gewünschten Produkte von der Produktionanlage entfernt und der weiteren Verarbeitung bzw. Verpackung zugeführt.

  • Verwendung für kontinuierlichen Fertigungsprozess
  • Permanente Weiterleitung von Produtken zur Weiterverarbeitung
  • Einsatz bei Verarbeitung kritsicher Produkte
check1 Qualität check2 Großes Angebot check3 Persönlich

Funktionsweise eines Rückführsystems

Ein Rückführsystem ist die preisgünstigere Variante eines Bestückungsroboters. Es besteht aus einem Portal, an dessen Traverse ein Schlitten befestigt ist. Dieser Schlitten bewegt eine Hebeeinheit. Die Hebeeinheit senkt sich punktgenau auf das antransportierte Werkstück, hebt es beschädigungsfrei an und setzt es an einem gewünschten Punkt wieder ab. Ein Rückführsystem ist eine Maschine für die Serienfertigung. Es sollten entsprechend hohe Ausstöße produziert werden, um die Investiton in ein Rückführsystem lohnenswert zu machen. Ein Rückführsystem benötigt außerdem viel Platz und eine gewissenhafte und fachkundige Betreuung. Auch diese Faktoren sollten vor der Anschaffung berücksichtigt werden.

Rückführsystem im Einsatz

Einsatzgebiete von Rückführsystemen

Rückführsysteme werden dort eingesetzt, wo besonders kritische Produkte verarbeitet werden. Dazu gehören beispielsweise furnierte Holzspanplatten, wie sie im Möbelbau eingesetzt werden. Durch eine Hebeeinheit, die mit Saugnäpfen arbeitet, wird wirkungsvoll Kratzern und Dellen vorgebeugt. Außerdem ist die Abkopplung der Rückführung von manueller Arbeit besonders gesundheitsfördernd. Ermüdungsfrei und ohne die Gefahr von Stürzen, Schlägen oder sonstigen Beschädigungen arbeitet ein gut eingestelltes Rückführsystem besonders effizient.

Arbeiten an einem Rückführsystem

Ein Rückführsystem benötigt, außer einem Abtransport gefüllter Paletten, keine direkten Tätigkeiten. Lediglich die Überwachung der konstanten Arbeitsweise ist bei einem Rückführsystem notwendig. Es kann immer vorkommen, dass die Hebeeinheit versagt und die Lasten nicht sicher transportiert werden. Dann muss die Anlage gestoppt und instand gesetzt werden. Insbesondere die Hebeeinheiten bedürfen regelmäßiger Pflege und Kontrolle.

Rückführsystem gebraucht 03

Rückführsysteme sind frei programmierbar. Dazu ist eine entsprechende Ausbildung notwendig, welche jedoch auch intern vorgenommen werden kann. Es ist jedoch wichtig, jeden Mitarbeiter auf die Gefahren beim Umgang mit einem Rückführsystem aufmerksam zu machen: Wie Industrieroboter auch, haben Rückführsysteme nur selten Sensoren, die sensibel genug sind, um beim Betreten ihres Arbeitsraumes die Maschine zu stoppen.

Übersicht der Hersteller von Rückführsystemen

Es gibt zahlreiche Anbieter, welche diese Komponenten anbieten. Es zeigt sich im Detail, dass sich ein Qualitätsprodukt bezahlt macht. Insbesondere bei der Steifigkeit des gesamten Systems zeigen sich deutliche Unterschiede zwischen den Herstellern. Empfehlenswerte Anbieter sind: LIGMATECH, LENZE und BABARIC.
Auf der Suche nach einer hochwertigen gebrauchten Anlage zur Rückführung ist Surplex die richtige Adresse im Internet. Bei uns finden Sie regelmäßig eine große Auswahl gut erhaltener Rückführsysteme, und das zu attraktiven Konditionen. Besuchen Sie einfach in wiederkehrenden Abständen unsere zahlreichen Industrieversteigerungen und finden Sie die passende Anlage für Ihre Bedürfnisse. Gern können Sie auch das Surplex Customer Care kontaktieren. Auf der Suche nach der passenden Maschine stehen die qualifizierten Mitarbeiter gern mit Rat und Tat zur Seite.

Rückführsystem gebraucht 03
nach oben