Rundschleifmaschinen

10 Maschinen

Bewährte Maschinen für Innen-, Außen- & Universal-Schleifen

Rundschleifmaschinen unterteilen sich in Innen- und Außenrundschleifmaschinen. Kombinationen werden Universal-Rundschleifmaschinen genannt. Sie dienen zur Bearbeitung zylindrischer Körper. Eine Rundschleifmaschine besteht u.a. aus einer Werkstückspindel, Schleifspindel und zumeist auch aus einem Reitstock. Beim üblichen Außenrundschleifen wird das Werkstück zwischen den Spitzen gespannt. Es gibt jedoch auch Maschinen zum spitzenlosen Schleifen. Bei Bohrungen oder innen liegenden, zylindrischen Flächen kommen Innenrundschleifmaschinen zum Einsatz. Moderne CNC Universal-Rundschleifmaschinen ermöglichen auch “unrundes” Schleifen. Gebrauchte Rundschleifmaschinen mit unterschiedlicher Spitzenweite, Spitzenhöhe, Schleiflänge und Schleifdurchmesser finden Sie bei Surplex!

Name
Standort
Aktuelles Gebot
Anzahl der Gebote
Enddatum
JONES & SHIPMAN 1300 X /1000 Rundschleifmaschine
Korschenbroich
21.000€
03.04.2019 10:17
0  Gebote
03
SCHMALTZ R.4/3000 Außenrundschleifmaschine
Oberhausen
6.800€
03.04.2019 14:13
0  Gebote
03
WMW SA 5 U X 1000 Außenrundschleifmaschine
Oberhausen
2.600€
03.04.2019 14:14
0  Gebote
03
WMW SI 4/1 Innenrundschleifmaschine
Oberhausen
1.600€
03.04.2019 14:04
1  Gebot
03
BUDERUS CNC 245 Rundschleifmaschine
Korschenbroich
 
Auf Anfrage
KELLENBERGER R 200 x 1500 Aussenrundschleifmaschine
Schwäbisch Gmü…
6.400€
02.04.2019 14:15
0  Gebote
02
BAHMÜLLER ASP 650 CNC R Aussenrundschleifmaschine
Schwäbisch Gmü…
1.700€
02.04.2019 14:14
0  Gebote
02
BELING & LÜBKE SU Universal-Rundschleifmaschine
Pforzheim
320€
27.03.2019 14:59
12  Gebote
27
LANDIS 4R 179-3 Rundschleifmaschine
Palau-solità i…
3.150€
28.03.2019 12:16
0  Gebote
28
KOLB PDJ SBSR 1878 Rundtisch Flachschleifmaschine
Sanok
2.900€
beendet
0  Gebote

Gebrauchte Rundschleifmaschinen für industriellen Einsatz in der Metallbearbeitung

  1. Inhaltsübersicht
  2. Geschichtliche Entwicklung der Rundschleifmaschinen
  3. Aufbau und Funktionsweise einer Rundschleifmaschine
  4. Anwendungsgebiete der Rundschleifmaschinen
  5. Rundschleifmaschinen - Gebrauchtkauf & Hersteller

Geschichtliche Entwicklung der Rundschleifmaschinen

Rundschleifmaschinen wurden entwickelt, um erforderliche Arbeiten zu verrichten, die mit der Drehmaschine nicht möglich sind. Das betrifft vor allem die Bearbeitung von gehärteten Materialien in Genauigkeitsbereichen von 1/1000 mm.

Aufbau und Funktionsweise einer Rundschleifmaschine

Die Rundschleifmaschinen unterteilen sich in die Bauformen Innenrundschleifmaschine und Außenrundschleifmaschine. Beide Bauarten werden auch kombiniert in einer Universalschleifmaschine.

  • Rundschleifmaschinen werden unterschieden in in Innen- und Außenrundschleifmaschinen
  • Eine Kombination beider Typen in Universalschleifmaschine möglich
  • Rundschleifmaschinen dienen der Fertigbearbeitung zylinderförmiger Werkstücke

Rundschleifmaschine im Einsatz

Die Rundschleifmaschinen werden zur Fertigbearbeitung zylinderförmiger Werkstücke in der Industrie eingesetzt. Bei den Außenrundschleifmaschinen wird das Werkstück zwischen Spitzen aufgespannt und mithilfe eines Mitnehmerringes angetrieben. Dafür befinden sich jeweils eine Spitze in der Aufnahme des Spindelstocks und im Reitstock. Bei Stiften und vollzylindrischen Teilen wird auch spitzenlos geschliffen. Das Werkstück liegt dabei auf einer Auflage oder Führungsschiene, die nur wenige 1/10 Millimeter Abstand zur Schleifscheibe hat.

Die Schleifscheibe drückt das Werkstück durch die Drehbewegung auf die Auflage und dreht somit auch gleichzeitig das Werkstück. Werden Bohrungen oder andere zylindrische Innenflächen geschliffen, kommen die Innenrundschleifmaschinen zum Einsatz. Diese besitzen einen einschwenkbaren Schleifkopf mit entsprechenden zylindrischen Schleifkörpern. Die Schleifkörper sind kleiner als die vorhandene Bohrung und werden mit hoher Geschwindigkeit angetrieben.

Die älteren Maschinen wurden manuell bedient und nur Vorschub und Querbewegung des Tisches bei Außenrundschleifmaschinen waren automatisiert. Mittlerweile besitzen moderne Rundschleifmaschinen eine CNC-Steuerung, die hochpräzises ökonomisches Arbeiten ermöglicht.

Anwendungsgebiete der Rundschleifmaschinen

Die Rundschleifmaschinen werden zur Fertigbearbeitung von Werkstücken eingesetzt, die sehr hohe Anforderungen an Präzision und saubere Oberflächen haben. Besonders gehärtete Werkstoffe lassen sich mit diesen Maschinen bearbeiten.

Auch wird die Rundschleifmaschine dort eingesetzt, wo die Drehmaschine an ihre Grenzen stößt. Der Einsatzzweck dieser Maschinen ist die Einzelfertigung bis hin zur industriellen Serienproduktion. Überall im Maschinenbau, Anlagenbau und Werkzeugbau werden Rundschleifmaschinen eingesetzt. Ein mögliches Anwendungsgebiet ist die Bearbeitung von Rundstempeln für Schnittwerkzeuge. Diese Rundstempel sind aus gehärtetem Werkzeugstahl und müssen sehr präzise und maßgenau rund auf der vollen Länge sein, was mit der Drehmaschine nicht mehr ökonomisch realisierbar ist.

Rundschleifmaschinen - Gebrauchtkauf & Hersteller

Im Bereich der Rundschleifmaschinen haben sich einige Firmen auf die Herstellung fokussiet.

Dazu zählen insbesondere empfehlenswerte Anbieter wie ABA, DANOBAT, KARSTENS, MSO, STUDER, SCHAUDT, WMW und TOS.

Gebrauchte Rundschleifmaschinen dieser und weiterer namhafter Hersteller finden Sie regelmäßig auf Surplex.com. Über unsere zahlreichen Online-Versteigerungen bieten wir ein fortlaufend aktualisiertes Maschinenangebot. Aus diesem Grund kann sich ein Besuch in Kürze wieder lohnen, sollte Ihre gewünschte Rundschleifmaschine momentan nicht vorhanden sein. Gern können Sie sich auch an das Surplex Customer Care wenden. Kompetente Mitarbeiter stehen jederzeit zu Ihrer Verfügung, um Fragen oder Unklarheiten zu beantworten.