Schleifmaschinen

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Schleifmaschinen

82 Maschinen gefunden

Schleifmaschinen für jeden Bedarf - CNC & konventionell

Die Schleifmaschine ist seit der Antike bekannt. Die ursprünglich handbetriebenen Maschinen zum Formen, Schärfen oder Glätten werden heute als konventionelle oder CNC Schleifmaschinen vielfältig genutzt. Grundsätzlich erreicht die Arbeit mit Schleifscheibe und Schleifband höhere Genauigkeiten als spanende Verfahren mit geometrisch bestimmter Schneide. Das macht die Werkzeugschleifmaschine, die Rundschleifmaschine, die Flachschleifmaschine, den Schleifbock etc. für viele Fertigungsschritte in Industrie und Handwerk unentbehrlich. Die Vielfalt der Schleifmaschinen und des entsprechenden Zubehörs wie gebrauchte Schleifscheiben, Schleifspindeln uvm. finden Sie hochwertig und günstig bei Surplex!

Top-Angebote: Schleifmaschinen

Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
 
WALDRICH-SIEGEN WST IV H80 x 12000 Walzenschleifmaschine
Auf Anfrage
jederzeit
JUNKER Quickpoint 5000/40 Rundschleifmaschine
Magdeburg
Auf Anfrage
jederzeit
DANOBAT RD 60-22-15 Flachschleifmaschine
Burgos
Auf Anfrage
jederzeit
WINZ & LEMKE GMBH SI4 CNC Innenschleifmaschine
Pritzwalk
Auf Anfrage
jederzeit
DEGEN GrindTurn Gamma GTC S2 Schleifmaschine
Auf Anfrage
jederzeit
Top Lot
GERIMA FasRapid LGA 1600 Typ I Fasen-Bandschleifmaschine
Wilhelmshaven
0 Gebote
29.900 €
26.09.2018 10:39
Top Lot
GER CU-1500-CNC CNC-Rundschleifmaschine
Bergara
0 Gebote
25.000 €
27.09.2018 11:54
JONES & SHIPMAN 1300 X /1000 Rundschleifmaschine
Korschenbroich
0 Gebote
21.000 €
nicht begonnen
Top Lot
STUDER 21 CNC CNC-Schleifmaschine
Meißen
2 Gebote
20.000 €
25.09.2018 14:01
Top Lot
EQUIPTOP ESG-1648ASD Flachschleifmaschine
Lograto
2 Gebote
15.500 €
21.09.2018 11:46
ELB Micro Cut 4 250 Profil-Vollschnittschleifmaschine
Magdeburg
0 Gebote
15.000 €
17.10.2018 10:23
JONES & SHIPMAN TECHMASTER 634 Tangentialschleifmaschine
Sant Quirze de…
0 Gebote
15.000 €
31.10.2018 11:01
MVM MX 1500 Schleifmaschine
17 Gebote
6.500 €
beendet
Top Lot
PROTH PSGS - 4080 AHR Flachschleifmaschine
Sendenhorst
2 Gebote
6.150 €
09.10.2018 10:00
BLOHM HFS 512 Flachschleifmaschine
Reinsberg
3 Gebote
4.000 €
25.09.2018 15:18
Tipp
MSO Kurbelwellen-Schleifmaschine
Villedieu les …
0 Gebote
3.700 €
27.09.2018 13:01
VOLLMER CHCB 20 H Automat für Brustschliff HM-bestückter Kreissägeblätter
Asperg
4 Gebote
3.500 €
10.10.2018 10:32
KENT KGS-510AHD Tangentialschleifmaschine
Bergara
3 Gebote
3.400 €
27.09.2018 12:16
PROFIROLL PR 16 SPS Profilwalzmaschine
Meißen
2 Gebote
3.000 €
25.09.2018 14:03
TOS HOSTIVAR BUA 25 Rundschleifmaschine
Neumünster
0 Gebote
2.700 €
10.10.2018 10:09
GÖCKEL G 30 RSel Langmesser-Schleifmaschine
Simmozheim
2 Gebote
2.500 €
26.09.2018 10:35
GÖCKEL G 50 RS Messerschleifmaschine
Asperg
3 Gebote
2.400 €
10.10.2018 10:27
TRIPET TST 100 CNC CNC-Innenschleifmaschine
Santpedor
0 Gebote
2.000 €
25.10.2018 11:13
MÄGERLE FPA-S-12 Tangentialschleifmaschine
Santpedor
0 Gebote
2.000 €
25.10.2018 11:14
Tipp
WMW SWU 250-3 Flachschleifmaschine
Reinsberg
0 Gebote
1.800 €
25.09.2018 14:55
VOLLMER CHC 22 H Automat für Rückenschliff HM-bestückter Kreissägeblätter
Asperg
6 Gebote
1.800 €
10.10.2018 10:33
HBM Rohr / Profil 2000 / 100 Rohrausschleifmaschine
Velen-Ramsdorf
6 Gebote
1.700 €
beendet
DANOBAT 500RP Rundschleifmaschine
Bergara
4 Gebote
1.300 €
27.09.2018 12:15
Top Lot
DYNETICS DYNAFLOW Strömungsschleifmaschine
Sendenhorst
0 Gebote
1.290 €
09.10.2018 10:04
SUPFINA 814 Planschleifmaschine - Superfinsih Maschine
Balsthal
0 Gebote
1.200 €
09.10.2018 11:34
JUNG D 14 Innen- und Planschleifmaschine
Asperg
1 Gebot
1.200 €
26.09.2018 10:10
Tipp
LIQUI FILTER MTBF-E 750 Kühlmittel-Filteranlage
Meißen
0 Gebote
1.200 €
25.09.2018 14:24
VIET VAL. 10 F.TM 1350 Automatische Breitbandschleifmaschine
Pove del Grapp…
0 Gebote
1.100 €
beendet
DANOBAT 171 Rundschleifmaschine
Bergara
1 Gebot
1.000 €
27.09.2018 12:13
Tipp
DAREX SP 2500 Bohrerschleifmaschine
Ebenweiler
0 Gebote
990 €
26.09.2018 15:19
DANOBAT RE500AP Rundschleifmaschine
Bergara
7 Gebote
750 €
27.09.2018 12:11
WMW HECKERT SFW 200 X 600/2 Flachschleifmaschine
Reinsberg
5 Gebote
700 €
25.09.2018 15:19
SCHNEEBERGER Sculptor Profilmesserschleifmaschine
Asperg
1 Gebot
700 €
10.10.2018 10:30
TACCHELLA 40 LR Schleifmaschine
Brindisi
0 Gebote
600 €
beendet
SCHÜTTE WU 50 Universal-Werkzeugschleifmaschine
Asperg
2 Gebote
600 €
beendet
Tipp
Schleifkopf
Verona (VR)
0 Gebote
600 €
28.09.2018 12:50
BRINKMANN PUMPS TH 90/470-540+215 3 Kühlmittelpumpen
Meißen
2 Gebote
550 €
25.09.2018 14:17
ESTARTA 320 Spitzenlose Schleifmaschine
Bergara
2 Gebote
550 €
27.09.2018 11:25
Tipp
SNOW Schleifmaschine
Villedieu les …
0 Gebote
550 €
27.09.2018 13:19
Schleifscheiben
Korschenbroich
0 Gebote
520 €
nicht begonnen
Tipp
GMN HSX 140 S-75000/5 Schleifspindel
GMN HSX 140 S-75000/5 Schleifspindel
Meißen
0 Gebote
500 €
25.09.2018 14:21
Tipp
GMN HSX 140 S-75000/5 Schleifspindel
GMN HSX 140 S-75000/5 Schleifspindel
Meißen
0 Gebote
500 €
25.09.2018 14:22
GMN HSX 140 S-75000/5 Schleifspindel
Meißen
1 Gebot
500 €
25.09.2018 14:18
  

Newsletter

Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Schleifmaschinen für die Metallindustrie

Inhaltsübersicht

  1. Egalisieren und Anpassen mit Schleifmaschinen
    1. Planen einer Oberfläche
    2. Erreichen der gewünschten Maße
    3. Vorbereiten für weitere Arbeitsschritte
  2. Aufbau einer Schleifmaschine
  3. Typen von Schleifmaschinen
    1. Bohrerschleifmaschinen:
    2. Flachschleifmaschinen
    3. Führungsbahnschleifmaschinen
    4. Doppelscheiben-Schleifmaschinen
    5. Innenschleifmaschinen
    6. Koordinatenschleifmaschinen
    7. Messerschleifmaschinen
    8. Rundschleifmaschinen & Spitzenlos-Rundschleifmaschinen
    9. Schleifböcke (Ein- und doppelseitig)
    10. Stichelschleifmaschinen
    11. Topfschleifmaschinen
    12. Walzenschleifmaschinen
    13. Werkzeugschleifmaschinen
  4. Worauf ist beim Kauf von gebrauchten Schleifmaschinen zu achten?

Egalisieren und Anpassen mit Schleifmaschinen

Die Schleifmaschine macht dort weiter, wo die Zerspanungsmaschinen aufhören. Sie tragen von der Oberfläche winzige Partikel ab und helfen damit, verschiedene Ziele zu erreichen:

  • Planen einer Oberfläche
  • Erreichen der gewünschten Maße
  • Vorbereiten für weitere Bearbeitungsschritte

Planen einer Oberfläche


In der Metallbearbeitungsindustrie kommt es auf tausendstel Millimeter an. Auch wenn eine Oberfläche gefühlt als glatt erscheint, ist sie das in der Regel noch lange nicht. Fräsmaschinen als auch Drehmaschinen können zwar heute schon erstaunliche Maßhaltigkeit erreichen. Der "letzte Schliff" ist jedoch nach wie vor nur auf der entsprechenden Schleifmaschine möglich.

Das gilt vor allem für Oberflächen, bei denen besonders enge Toleranzen gelten: Laufbahnen von Kolben in den Zylindern von Verbrennungsmotoren gehören hier dazu. Sie müssen die Kolbenringe bei jeder Temperatur und jeder Drehzahl sicher und dicht führen, ohne dabei zu verklemmen. Dies ist nur mit Schleifmaschinen möglich.

Erreichen der gewünschten Maße


Die Schleifmaschine arbeitet ohne Werkzeug, sondern nur mit einem entsprechenden Schleifmittel. Hierzu werden bei den meisten Schleifmaschinen Papiere und Textilien verwendet, die mit einer abrasiven Schicht versehen sind. Daneben kommen auch Schleifsteine zum Einsatz. Sie bestehen aus gepresstem und verbackenem Abrasionsmittel, meist Quarzsand. Je feinkörniger das Abrasionsmittel ist, desto kleiner wird die abgetragene Oberfläche pro Schleifgang.

Wenn die festen Schleifmittel nicht mehr ausreichen, um das gewünschte Maß zu erreichen, können flüssige Schleifmittel weiter helfen. Hier sind die Nass-Poliermaschinen und Läppmaschinen zu nennen.

Vorbereiten für weitere Arbeitsschritte


Die Polier- und Läppverfahren erzeugen neben einer maximalen Maßhaltigkeit auch immer eine hoch glänzende Oberfläche. Dies ist zum Beispiel für galvanische Anwendungen sehr wichtig. Das Verchromen eines Produkts ist nur möglich, wenn es vorher auf Hochglanz poliert wurde.

Auch für den Einsatz von Lackieranlagen oder Pulverbeschichtungsanlagen ist eine glatte Oberfläche wichtig. Wenn nötig, werden auch hierfür Schleifmaschinen eingesetzt.

Aufbau einer Schleifmaschine

Im Gegensatz zu Zerspanungsmaschinen wie Drehmaschinen oder Fräsen, sind Schleifmaschinen meist sehr einfach aufgebaut. Sie bestehen aus:

  • einem Arbeitstisch
  • einer Führung des Schleifmittelträgers
  • und einem Antrieb

m weitesten verbreitet sind runde Schleifmittelträger, Schleifmittel in Bandform oder Walzen-Schleifmaschinen.

Runde Schleifmittelträger werden bei Exzenter- und Tellerschleifmaschinen eingesetzt. Sie bestehen aus einer kreisförmigen Fläche. Die Bewegung des Schleifmittels ist entweder radial oder exzentrisch. Radial-Schleifmaschinen sind besonders einfach und preiswert.

Schleifmaschinen mit einem Bandschleifmittel-Träger werden Bandschleifmaschinen genannt. Bei diesem Typ wird das Schleifband zwischen einer Antriebsrolle und einer oder zwei Spannrollen eingespannt. Sie dienen zum gleichmäßigen, flächigen Abtragen einer Oberfläche. Bandschleifmaschinen tragen pro Durchgang eine definierte Menge an Oberfläche ab. Die Maßhaltigkeit lässt sich damit recht leicht erreichen, indem man die abzutragende Höhe durch die definierte Schleifhöhe pro Durchgang teilt. Bandschleifmaschinen sind ebenfalls recht einfach aufgebaut und entsprechend leicht instand zu halten.

Walzen- oder Zylinderschleifmaschine arbeiten mit zylindrischen Schleifmitteln. Sie werden zum Schleifen von Innenradien aber ebenso für Oberflächen eingesetzt.

Zu einer Schleifmaschine gehört immer eine Kühlschmierung oder eine leistungsstarke Absaugung. Die abgeschliffenen Partikel müssen so schnell wie möglich abtransportiert werden. Metallischer Schleifstaub kann schnell für einen starken Verschleiß sorgen. Das gilt vor allem für eisenhaltige Stäube. Wenn diese korrodieren, vergrößern sie ihr Volumen und können für weitere Schäden sorgen.

Typen von Schleifmaschinen

Die Industrie hat eine große Bandbreite an konventionellen und CNC Schleifmaschinen für die Metallbearbeitung hervor gebracht. Nachfolgend eine Auswahl der gebräuchlichsten Schleifmaschinen-Typen.

Bohrerschleifmaschinen:


Bohrerschleifmaschinen dienen zum Schleifen von Metall-, Stein-, oder Holzbohrern. Dieser Maschinentyp wird auch von Budget-Herstellern für den privaten Gebrauch angeboten.

Professionelle Bohrer-Schleifmaschinen für die industrielle Anwendung werden von den Unternehmen FARMAN, FROEHLICH, KLINGEL, SCHANBACHER und SCHLUMBERGER angeboten.

Flachschleifmaschinen


Flachschleifmaschinen dienen dazu, eine Oberfläche möglichst gleichmäßig flach abzuschleifen. Sie arbeiten mit einer Schleifscheibe, die gleichmäßig über ein Werkstück geführt wird. Diese Maschinen sind im Werkzeug- und Formenbau sehr wichtig und erzeugen dort die notwendige Maßhaltigkeit am Werkstück.

Flachschleifmaschinen werden von ABA, BLOHM , ELB-SCHLIFF, JUNG und KUGELMÜLLER hergestellt.

Führungsbahnschleifmaschinen


Führungsbahnschleifmaschinen dienen, wie ihr Name sagt, zum Schleifen einer Führungsbahn. Sie werden für die Herstellung besonders großer Zerspanungsmaschinen eingesetzt. Deren Führungsbahnen erfordern besonders genaue Maßhaltigkeit. Heute verfügbare Führungsbahnschleifmaschinen erreichen eine Toleranz von 1/1000 Millimeter auf sieben Metern Länge.

Führungsbahnschleifmaschinen arbeiten vorwiegend mit Schleifsteinen. Der Abtrag des Steins wird dabei automatisch in den Anpressdruck eingerechnet, so dass ein stets gleich bleibendes Ergebnis entsteht.

Bekannte Hersteller von Führungsbahnschleifmaschinen sind MEUSER MOL, SHW, SCHMALTZ, WALDRICH-COBURG und KRAFT.

Doppelscheiben-Schleifmaschinen


Doppelscheiben-Schleifmaschinen sind besonders effizient. Sie ermöglichen die gleichzeitige Bearbeitung eines Werkstücks auf der Vorder- und auf der Rückseite pro Durchgang.

Bekannte Produzenten von Doppelscheiben-Schleifmaschinen sind: DISKUS, GIUSTINA, KOYO, BESLY, C+B MACHINERY und JUNKER.

Innenschleifmaschinen


Innenschleifmaschinen bzw. Innenrundschleifmaschinen dienen zur Herstellung gleichbleibender, maßhaltiger Innenradien. Sie verwenden walzenförmige Schleifkörper. Heute verfügbare Innenrundschleifmaschinen haben eine CNC-Steuerung und können damit höchste Toleranzen erreichen.

Hersteller von Innenrundschleifmaschinen sind: DANOBAT, HANKOOK, TRIPET, JUNG und VOUMARD.

Koordinatenschleifmaschinen


Koordinatenschleifmaschinen arbeiten mit einer CNC Steuerung und einem recht kleinem Schleifkörper. Sie dienen dazu, ein Werkstück punktgenau dort zu schleifen, wo der Produktionsprozess es erfordert. Der Aufbau einer Koordinatenschleifmaschine ist deshalb dem einer CNC-Fräse sehr ähnlich.

Koordinatenschleifmaschinen gehören zu den teuersten und komplexesten Schleifmaschinen und werden von HAUSER, DECKEL, MOORE, MIKROMAT und KELLENBERGER hergestellt.

Messerschleifmaschinen


Messerschleifmaschinen dienen zum effizienten Schärfen von Klingen. Neben Messern und Scheren können sie auch zum Schleifen von Meißeln verwendet werden.

Messerschleifmaschinen werden von BERNADO, KNECHT, GOWEIL, TORMEK und SCHEPPACH hergestellt.

Rundschleifmaschinen & Spitzenlos-Rundschleifmaschinen


Rundschleifmaschinen dienen zum Rundschliff von Profilen, Rohren und Rundstählen. Einspannende Rundschleifmaschinen verwenden Spitzen, ähnlich der Reitstöcke von Drehmaschinen. Spitzenlos-Rundschleifmaschinen hingegen verarbeiten die eingelegten Profile endlos und ohne sie einspannen zu müssen.

Bekannte Hersteller von Rundschleifmaschinen sind von STUDER, OMICRON, KARSTENS, SCHAUDT und HERMINGHAUSEN verfügbar.

Schleifböcke (Ein- und doppelseitig)


Schleifböcke sind die Standard-Schleifgeräte, wie sie in jeder Werkstatt zu finden sind. Ein Schleifbock dient zum Schärfen, Abschleifen, Planen oder Entgraten eines Werkstücks per Hand. Sie bestehen aus einem Motor, an dem eine oder zwei Schleifscheiben angebracht sind. Sie werden einseitig oder doppelseitig hergestellt.

Schleifböcke in empfehlenswerter Qualität werden von ELEKTRA BECKUM, MAKITA, GREIF und REMA.

Stichelschleifmaschinen


Stichelschleifmaschinen dienen zum Schleifen von Stichelwerkzeugen. Sie werden vorwiegend zum Schärfen von Fräsköpfen verwendet. Stichelschleifmaschinen sind damit den Bohrerschleifmaschinen sehr ähnlich.

Bekannte Hersteller von Stichelschleifmaschinen sind BERNARDO, DECKEL, HASBERG, KUHLMANN, PARPAS und SCRIPTA.

Topfschleifmaschinen


Eine Topfschleifmaschine ist kein Gerät zum Schleifen von Töpfen. Sie hat ihren Namen von ihrer Werkzeugführung: Der Schleifteller ist in einer topfförmigen Führung eingebaut. Antrieb, Führung und Schleifkopf sind auf einem Schwenkarm untergebracht. Die Topfschleifmaschine eignet sich zum Planschleifen und Maßschleifen kleinerer Werkstücke. Sie wird per Hand betrieben.

Hersteller von Topfschleifmaschinen sind: DELTA, EDEL, KUGELMÜLLER, UNICUM und NYBERG.

Walzenschleifmaschinen


Walzenschleifmaschine dienen dazu, Presswalzen genau auf Maß zu schleifen. Mit ihrer Hilfe werden neue und gebrauchte und frisch abgedrehte Walzen wieder auf die erforderliche Toleranz geschliffen. Der Einsatz von einer Walzenschleifmaschine macht das Präzisionswalzen erst möglich.

Diese Maschinen werden von HARKOV, HERKULES, KELLENBERGER, SCHAUDT, WALDRICH und ZIMMERMANN hergestellt.

Werkzeugschleifmaschinen


Werkzeugschleifmaschinen sind die Vorgänger der Koordinatenschleifmaschien. Sie werden zur Herstellung und Reparatur von Press- und Gießwerkzeugen verwendet.

Die bekanntesten Hersteller von Werkzeugschleifmaschinen sind: AGATHON, CLARKSON, DECKEL, EWAG, HAHN & KOLB, TRUMPF und WALTER.

Worauf ist beim Kauf von gebrauchten Schleifmaschinen zu achten?

Die Vielfalt der einzelnen Typen von Schleifmaschinen macht es nicht einfach, allgemein gültige Tipps zum Kauf einer gebrauchten Schleifmaschine zu geben. Es kommt in erster Linie stark darauf an, wofür die (gebrauchte) Schleifmaschine eingesetzt werden soll. Ein simpler Schleifbock ist mit einer Koordinaten-Schleifmaschine kaum vergleichbar.

Reinigung und Sauberkeit

Grundsätzlich ist bei einer gebrauchten Schleifmaschine der allgemeine Zustand und die Sauberkeit sehr wichtig. Trotz einer umfassenden Spülung und Absaugung haben Schleifmaschinen immer einen besonderen Reinigungsbedarf. Die tägliche, gründliche Reinigung einer Schleifmaschine ist bei ihrem Betrieb verpflichtend. Fallen die gebrauchten Maschinen bereits hinsichtlich mangelnder Sauberkeit auf, so ist ein tiefer gehender Blick in jedem Fall angebracht.

Sofern man nicht bei einem Händler für Gebrauchtmaschinen seine Schleifmaschine für Metall kauft, der sich um Wartungs- und Reparaturaufgaben kümmert, ist ein vollständiges Zerlegen und Reinigen der Schleifmaschine angezeigt. Sofern einem die Qualifikationen zur Instandsetzung einer gebrauchten Schleifmaschine im Metall Bereich fehlen, sollte man einen Dienstleister dafür beauftragen.

Schwachstelle: Lager

Die Schwachstelle bei allen gebrauchten Schleifmaschinen sind die Lager: Die hohen Drehzahlen der Schleifspindeln, die einseitige Belastung und die häufig unrund werdenden Schleifköpfe zehren stark an den Lagern. Es ist daher wichtig, dass ereits beim leichtesten Rappeln und Rattern das Lager überprüft und ggf. ausgetauscht wird. Mit frischen Lagern ausgestattet, ist eine gebrauchte Schleifmaschine aber in der Regel wieder für viele Arbeitsstunden einsatzfähig.

Wer eine Schleifmaschine gebraucht kaufen möchte, ist bei Surplex an der richtigen Adresse. Hier haben Sie regelmäßig die Möglichkeit Schleifmaschinen gebraucht zu kaufen. Sie können aber ebenso Ihre Maschinen über unser Portal verkaufen. n unseren Online-Auktionen finden sich eine Vielzahl unterschiedler Schleifmaschinen-Arten, jeweils für den entsprechenden Bedarf, und das zu einem attraktiven Preis. Die Metall-Schleifmaschinen befinden sich in aller Regel in gutem bis sehr gutem Zustand.

nach oben