Schwenkbiegemaschinen

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Schwenkbiegemaschinen

3 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
 
Maschinen / Seite
HANS SCHRÖDER MAK 3 4000/2,0 Schwenkbiegemaschine
Harth-Pöllnitz
19 Gebote
5.250 €
21.12.2016;09:49
DURMAZLAR CK 2002 Schwenkbiegemaschine
Duisburg
Auf Anfrage
jederzeit
STROJAREN PIESOK 2000/2A Manuelle Schwenkbiegemaschine
Harth-Pöllnitz
2 Gebote
160 €
21.12.2016;09:40
Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Gebrauchte Schwenkbiegemaschinen für industriellen Einsatz kaufen & verkaufen - Besser bei Surplex

Inhaltsübersicht

  1. Schwenkbiegemaschinen in der Industrie
  2. Entwicklung der Schwenkbiegemaschinen
  3. Anwendungsgebiete er Schwenkbiegemaschinen
  4. Schwenkbiegemaschinen-Hersteller & Schwenkbiegemaschine gebraucht kaufen
Schwenkbiegemaschine gebraucht Frontansicht
Frontansicht

Schwenkbiegemaschinen in der Industrie

Die Schwenkbiegemaschine dient dazu, Blechprofile herzustellen. Dies erfolgt durch das Schwenkbiegen, ein spanloses Verfahren der Metallbearbeitung. Eine Ober- und Unterwange klemmt das Werkstück und eine schwenkbare Biegewange verformt das Blech im gewünschten Winkel. Meist werden Stahlbleche mit der Schwenkbiegemaschine gebogen. Es ist aber auch möglich, andere Bleche wie Aluminium zu bearbeiten. Angetrieben wird eine Schwenkbiegemaschine manuell, d.h. per Hand, oder elektromotorisch.

  • Herstellung von Blechprofilen
  • Spanloses Metallbearbeitungsverfahren
  • Vielseitige Anwendung in Maschinen-, Stahl- oder Gehäusebau
check1 Qualität check2 Großes Angebot check3 Persönlich

Biegewangen, Ober- und Unterwangen sind austauschbar und können somit den aktuellen Erfordernissen angepasst werden. Moderne CNC-Steuerungen an Schwenkbiegemaschinen ermöglichen es, exakte Profile bei einer Genauigkeit von 0,1 Grad zu biegen. Die Bearbeitung mittels Schwenkbiegemaschine ist ein Oberflächen schonendes Verfahren. Die CNC-Steuerung errechnet den erforderlichen Biegeradius, um das Werkzeug nicht zu überanspruchen oder das Material zu zerstören. Somit steht die Biegewange in einem definierten Abstand von der Ober- und Unterwange. Schwenkbiegemaschinen bestehen aus zwei Ständern, die stabil miteinander verbunden sind. Der Arbeitstisch mit Anschlägen befindet sich hinter der Maschine. Zwischen den zwei Ständern sind Ober- und Unterwange sowie die Biegewange angeordnet.

Schwenkbiegemaschine im Einsatz

Seitlich ist meist der Elektromotor mit Getriebe angebracht. Ein Schaltpult zeigt alle wesentlichen Parameter an und erlaubt die Einstellung der Stellmotoren für die verschiedenen Wangen. Moderne Maschinen erkennen selbst die Blechstärke und somit den erforderlichen Biegeradius.

Entwicklung der Schwenkbiegemaschinen

Seit es die Blechbearbeitung gibt, werden Schwenkbiegemaschinen eingesetzt. Besonders im Handwerk werden die handbetätigten Ausführungen zum Eindecken eines Daches verwendet. In der Industrie sind die eingesetzten Maschinen ähnlich aufgebaut, jedoch größer dimensioniert und elektromotorisch angetrieben. Moderne Maschinen besitzen zusätzlich verschiedene Sensoren zur Anzeige der Einstellwerte. Das Schwenkbiegen wird zudem in der vollautomatischen Fertigung eingesetzt. Biegezentren ermöglichen die vollautomatischen Fertigung aller Vorgänge.

Schwenkbiegemaschine gebraucht Detail

Anwendungsgebiete er Schwenkbiegemaschinen

Die Anwendungsmöglichkeiten für Schwenkbiegemaschinen sind vielseitig. Werbeschilder, Gehäuse, Heizkesselverkleidungen, Maschinenverkleidungen, Fassaden- und Dachbleche, Trennwände sind nur einige Dinge, die sich mittels Schwenkbiegemaschinen herstellen lassen. Daher werden diese Maschinen in der industriellen Produktion im Maschinenbau, Stahlbau, Gerätebau und Stahlmöbelbau eingesetzt. Ein Beispiel sind Transporteinrichtungen, die als Schütte ausgeführt sind. Hier werden die beiden Seiten des Bleches zu einer U-Form hochgebogen. Dieses kann auch konisch durch Verstellen der Anschläge ausgeführt sein.

Schwenkbiegemaschinen-Hersteller & Schwenkbiegemaschine gebraucht kaufen

Eine Vielzahl von Schwenkbiegemaschinen-Herstellern haben sich auf deren Produktion fokussiet. Dazu zählen insbesondere empfehlenswerte Anbieter wie JORNS, SCANTOOL, HUVEMA, HESSE, ZEIKO, FASTI, WEINBRENNER. Schwenkbiegemaschinen dieser Hersteller sind in aller Regel auch gebraucht bedenkenlos zu empfehlen. Sie finden Gebrauchtmaschinen dieser und weiterer Hersteller regelmäßig auf Surplex.com.
Sie möchten eine Schwenkbiegemaschine gebraucht kaufen? Dann sind Sie bei Surplex an der richtigen Adresse. Hier finden Sie regelmäßig eine Vielzahl gebrauchter Schwenkbiegemaschinen zu günstigen Preisen. Über unsere Vielzahl an Industrieversteigerungen wird unser Maschinenangebot fortlaufend aktualisiert. Unsere Plattform regelmäßig zu besuchen, kann sich daher lohnen, um die gewünschte Schwenkbiegemaschine zu finden. Gern unterstützen Sie die kompetenten Mitarbeiter des Surplex Customer Care bei der Suche. Zögern Sie also nicht uns jederzeit bei Fragen oder Unklarheiten zu kontaktieren.

Schwenkbiegemaschine gebraucht Arbeitsbereich
nach oben