Transportbänder

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Gebrauchte Transportbänder

5 Maschinen gefunden

Gurtförderbänder & weitere Fördertechnik für den Materialfluss

Transportband und Fördergurt gehören beide zur Klasse der Förderbänder. Doch während das Transportband - ähnlich wie Rollenbahnen - zur Beförderung von Stückgut dient, wird der robuster gebaute Fördergurt - auch Gurtförderer genannt - für den Transport von Schüttgut wie Kohle, Erz, Sand usw. eingesetzt. Transportbänder verfügen über einen elektrischen Antrieb, ein solides Grundgerüst, leicht laufende Führungsrollen und eine variable Gurtbreite. So wird effizienter Materialtransport möglich. Bei Surplex finden Sie neben vielen gebrauchten Maschinen auch gebrauchte Fördertechnik für jeden Bedarf - vom Förderband bis zur Rollenbahn!
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
Angetriebenes Förderband
Lucena
0 Gebote
700 €
beendet
Hot Lot
MASS SNC NC Motorisiertes Förderband
Carisio, Vercelli
16 Gebote
630 €
11.06.2018 14:10
Tipp
DIMATEC Angetriebenes Förderband
Villacañas
0 Gebote
400 €
29.05.2018 10:27
Rollenbahn
Vicopisano (Pisa)
0 Gebote
400 €
beendet
Motorisiertes Band
Cerea (VR)
0 Gebote
250 €
beendet

Newsletter

Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Gebrauchte Transportbänder - Förderbänder - Gurtförderer

Inhaltsübersicht

  1. Das Transportband in der industriellen Produktion
  2. Geschichte und Hintergrund von Transportbändern
  3. Anwendungsgebiete eines Transportbandes
  4. Übersicht der Hersteller von Transportbändern
Transportband gebraucht 01

Das Transportband in der industriellen Produktion

Die Transportbänder und Prozessbänder werden in der Industrie für einen rationellen Materialfluss eingesetzt. Dies ermöglicht wirtschaftliche Arbeitsprozesse in der Produktion. Das Transportband bewegt im Gegensatz zum Fördergurt Stückgut beziehungsweise einzelne Teile, der Fördergurt hingegen bewegt hauptsächlich Schüttgüter.
Ein Transportband besteht aus einem Grundkörper, meist als Schweißkonstruktion ausgeführt. In diesem Grundkörper sind Lauf- und Führungsrollen vorhanden, die das eigentliche Transportband aufnehmen.

  • Ermöglichen eines rationellen Materialflusses
  • Bewegen von Stückgut und einzelnen Teilen
  • Vielfältige Anwendung in sämtlichen gewerblichen Bereichen
check1 Qualität check2 Großes Angebot check3 Persönlich

Seitlich wird üblicherweise ein Gummikantenschutz installiert. Der Antrieb erfolgt durch Elektromotoren. Die Steuerung kann manuell oder automatisiert ausgeführt sein. Wichtige Eigenschaften vom Transportband sind dehnungsarmes und maßstabiles Material, geringe Geräuschemission, biegeweiche Ausführung in Längsrichtung und biegesteife Ausführung in Querrichtung, geringes Gewicht, gute Verschleißfestigkeit und schwere Entflammbarkeit. Eingesetzt wird meist Polyestergewebe mit unterschiedlichen Elastomer- oder Kunststoffbeschichtungen. Bestimmte Arbeitsprozesse erfordern spezielle mechanische, chemische und physikalische Eigenschaften. In der Produktion sind leistungsfähige Flachriemen mittlerweile unersetzlich. Die jeweils erforderliche Struktur der Bänder richtet sich nach der Anwendung. So sind Antirutschbeschichtungen und Fischgrätenstruktur unter anderem im Einsatz.

Transportband gebraucht 02

Geschichte und Hintergrund von Transportbändern

Seit es Stückgut gibt, ist das Transportband im Einsatz. Die ersten Modelle waren noch rein mechanisch angetrieben. Heutige Transportbänder verfügen über einen elektrischen Antrieb. Die wachsende Industrialisierung machte es erforderlich, in vielen Branchen der automatischen Fertigung Transportbänder einzusetzen. Diese werden speziell für die jeweiligen Anwendungen zusammengestellt.

Anwendungsgebiete eines Transportbandes

Die Anwendungen in der Lebensmittelindustrie, Logistik, Tabakindustrie, Textilindustrie, Papierindustrie, Briefverteilung, Paketsortierung sowie in der industriellen Produktion sind vielfältig. Eingesetzt werden Transportbänder zudem in der Automobilindustrie, Reifenindustrie, Maschinenbau, Energiebereich sowie in der Metallverarbeitung.

Transportband gebraucht 03

Als Beispiel sei die Metallbearbeitung mit der Pressen- und Umformtechnik genannt. Komplexe Teilegeometrien bei Blechteilen ermöglichen es, Transportbänder im Anschluss an die Pressenlinie zu installieren, um die fertigen Formbleche abzutransportieren. Dabei werden für den Weg vom Pressensystem zum Transportband Feeder oder Industrie-Roboter eingesetzt.

Übersicht der Hersteller von Transportbändern

Im Bereich der Transportbänder haben sich einige Firmen auf die Herstellung fokussiert. Dazu zählen insbesondere etabierte Marken wie STEINBACH, BERNDORF BAND, DOUBRAVA und POLYTETRA sowie ALPHAMATIC, LUTZE FÖRDERTECHNIK, AXMANN, ALATEX, BANDTEX, BIENEFELD und AFS.
Sie finden gebrauchte Transportbänder dieser und weiterer namhafter Hersteller regelmäßig auf Surplex.com! Besuchen Sie einfach unsere Industrieauktionen und finden das für Sie passende Gerät. Bei der Suche stehen Ihnen unsere fachkundigen Kollegen im Surplex Customer Care jederzeit gern zur Seite. Zögern Sie bei Fragen oder Unklarheiten also nicht uns zu kontaktieren.
Machen Sie auch von unserem Newsletter Gebrauch, der Sie immer als erstes über neu verfügbare Gebrauchtmaschinen informiert.

Transportband gebraucht 04
nach oben