Vertikal-Bearbeitungszentren

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Vertikal-Bearbeitungszentren

13 Maschinen gefunden

Flexible CNC Bearbeitungszentren für die automatisierte Fertigung

Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
Top Lot
POS PosMill C 1050 Vertikal-Bearbeitungszentrum
Büchlberg
0 Gebote
38.000 €
27.09.2017 11:33
Tipp
MAZAK Nexus 410 A Vertikal-Bearbeitungszentrum
Klein Winternheim
0 Gebote
18.600 €
04.10.2017 10:28
Top Lot
SW BA 40 Vertikales 3-Achs-Bearbeitungszentrum
Winterthur
3 Gebote
11.000 €
17.10.2017 10:03
Top Lot
MILLTRONICS Partner VM30-B Vertikales CNC-Bearbeitungszentrum
Montcada i Rei…
1 Gebot
4.700 €
05.10.2017 14:11
Tipp
AXA VSC 1 Vertikal-Bearbeitungszentrum
Grüningen
0 Gebote
3.000 €
09.10.2017 12:05
Top Lot
STAMA MC 320 Vertikales Bearbeitungszentrum
Asperg
2 Gebote
2.500 €
27.09.2017 13:00
Tipp
CHIRON FZ 16 W CNC Vertikal-Bearbeitungszentrum
Weilheim Teck
0 Gebote
1.900 €
26.09.2017 14:01
CHIRON FZ 16 W CNC Vertikal-Bearbeitungszentrum
Weilheim Teck
1 Gebot
1.500 €
26.09.2017 14:02
AXA DBZ 700 CNC-gesteuertes Vertikales Doppelbearbeitungszentrum
Velbert
5 Gebote
480 €
27.09.2017 10:46
AXA DBZ 700 CNC-gesteuertes Vertikales Doppelbearbeitungszentrum
Velbert
1 Gebot
400 €
27.09.2017 10:49

Newsletter

Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Gebrauchte Vertikal-Bearbeitungszentren zur industriellen Fertigung kaufen & verkaufen - Besser bei Surplex

Inhaltsübersicht

  1. Begriffsklärung "Vertikal-Bearbeitungszentrum"
  2. Aufbau eines Vertikal-Bearbeitungszentrums
  3. Arbeiten an einem Vertikal-Bearbeitungszentrum
  4. Übersicht der Hersteller von Vertikal-Bearbeitungszentren
Vertikal-Bearbeitungszentrum gebraucht 01

Begriffsklärung "Vertikal-Bearbeitungszentrum

Ein Vertikal-Bearbeitungszentrum ist eine zerspanende Metallbearbeitungsmaschine. Ein Vertikal-Bearbeitungszentrum unterscheidet sich von einer Drehmaschine bzw. einer Fräsmaschine dadurch, dass die Werkstücke automatisch bearbeitet werden. Sie müssen nur eingelegt und entnommen werden. Die Maschinen arbeiten gemäß einer Programmierung, welche die Form des jeweiligen Werkstücks festlegt. Dabei unterscheidet man die einzelnen Bearbeitungszentren gemäß ihrer Komplexität.

  • Zerspanendes Metallbearbeitungswerkzeug
  • Automatische Bearbeitung der Werkstücke
  • Preiswerte Anschaffung und schnelle Bearbeitungszeit
check1 Qualität check2 Großes Angebot check3 Persönlich

Ein CNC-Bearbeitungszentrum kann ein Werkstück in beliebiger Weise bearbeiten. Ein Vertikal-Bearbeitungszentrum hingegen bearbeitet die Werkstücke nur "vertikal", also senkrecht. Das macht Vertikal-Bearbeitungszentren preiswerter in der Anschaffung und schneller in der Bearbeitungszeit des Werkstücks als 5-Achsen-Fräsen. Außerdem sind sie robuster, da weniger bewegliche Teile in ihnen verbaut sind. Günstigerer Anschaffungspreis, schnellere Bearbeitungszeiten und robustere Konstruktion haben die Vorteile, dass die Stückkosten für das einzelne Bauteil sinken und der Verschleiß an der Maschine geringer ist.

Vertikal-BAZ im Einsatz

Aufbau eines Vertikal-Bearbeitungszentrums

Ein Vertikal-Bearbeitungszentrum arbeitet mit einer Spindel und einer beweglichen Konsole. Auf dieser wird das Werkstück eingespannt. Das Werkstück wird durch die bewegliche Konsole an die Spindel herangeführt. Die Spindel kann nur Bewegungen in Z-Richtung - also senkrecht - vollziehen. Die X- und Y- Achse wird durch die Konsole bedient. Damit lassen sich Werkstücke herstellen, die eine einfache Struktur besitzen. Komplexe Ausformungen sind auf einem Vertikal-Bearbeitungszentrum nicht möglich. Da die Spindel wesentlich robuster gelagert ist als bei einer 5-Achsen-Fräsmaschien, ist der Verschleiß an einem Vertikal-Bearbeitungszentrum entsprechend geringer.

Aufbau eines Vertikal-Bearbeitungszentrums

Fehlbedienungen können schnell teure Folgeschäden nach sich ziehen. Der Bediener muss den Ablauf eines Programms schreiben und interpretieren können, um entsprechend eingreifen zu können. Fährt beispielsweise das Werkstück mit der falschen Geschwindigkeit in die Spindel, können an allen Komponenten der Maschine Schäden entstehen.

Vertikal-Bearbeitungszentrum gebraucht 02

Auch muss der Bediener in der Lage sein ein Fräswerkzeug tauschen zu können. Dazu ist auf jeden Fall eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker notwendig. Beim Wechseln eines Werkzeugs besteht eine hohe Verletzungsgefahr. Insbesondere die Schlichtwerkzeuge wie die Helix-Fräser sind rasiermesserscharf und verursachen bei der kleinsten Berührung tiefe Schnittwunden. Darum ist als Betreiber von Vertikal-Bearbeitungszentren darauf zu achten, dass nur qualifiziertes Personal damit arbeitet. Ausgebildete Zerspanungsmechaniker wissen darüber hinaus auch, wie man ein Vertikal-Bearbeitungszentrum korrekt reinigt und worauf in seiner Peripherie zu achten ist.

Übersicht der Hersteller von Vertikal-Bearbeitungszentren

Vertikal-Bearbeitungszentren gehören zu den spezielleren Metalbearbeitungsmaschinen. Sie sind nicht ganz so häufig auf dem Gebrauchtmaschinenmarkt zu finden wie herkömmliche CNC-Fräsen. Dennoch ist das Angebot gut und die Preise sehr interessant. Empfehlenswerte Anbieter von Vertikal-Bearbeitungszentren sind:


Sie finden gebrauchte Vertikal-Bearbeitungszentren dieser und weiterer namhafter Hersteller regelmäßig auf Surplex.com. In unseren häufigen Industrieauktionen haben wir ein fortlaufend aktualisiertes Angebot hochwertiger, gebrauchter Vertikal-Bearbeitungszentren. Sollte die gewünschte Maschine aktuell nicht vorhanden sein, lohnt sich ein Blick in Kürze wieder. Gerne können Sie auch die kompetenten Mitarbeiter des Surplex Customer Care kontaktieren, die Ihnen gerne auf der Suche nach der gewünschten Industriemaschine mit Rat und Tat unterstützen.

Vertikal-Bearbeitungszentrum gebraucht 03
nach oben