Marktplatz

Hersteller

AGIE×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

AGIE Gebrauchtmaschinen

3 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
Top Lot
AGIE AGIECUT EXCELLENCE 3 Drahterodiermaschine
Duisburg
1 Gebot
19.900 €
10.01.2018 11:09
AGIE ACIECUT 200 Drahterodiermaschine
Göttingen
0 Gebote
1.900 €
17.01.2018 10:27
Tipp
AGIE Agietron EMT 1.1 Erodiermaschine
Monheim am Rhein
0 Gebote
800 €
20.12.2017 13:20

Inhaltsübersicht

  1. Unternehmensbild GF AGIE CHARMILLES GmbH
  2. Produkte und Dienstleistungen der GF Agie Charmilles GmbH
  3. AGIE Erodiermaschinen - Lange Tradition für beste Ergebnisse
    1. AGIE - Drahterodiermaschinen vom Spezialisten
  4. AGIE CHARMILLES Gebrauchtmaschinen - Umfangreiches Angebot auf Surplex.com!
AGIE CHARMILLES Logo
  • Mitarbeiter: 2798 (2012)
  • Umsatz: 842 Mio. CHF (2012)
  • Webseite: www.gfms.com

Unternehmensbild GF AGIE CHARMILLES GmbH

Das innovative Unternehmen GF AGIE CHARMILLES GmbH, welches heute insbesondere für seine Erodiermaschinen bekannt ist, wurde 1861 unter dem Namen Staib & Cie in der Schweiz gegründet. 1906 beginnt die Produktion von Kraftfahrzeugen. 1952 beginnt das jetzige Unternehmen GF AGIE CHARMILLES GmbH mit der Forschung und Entwicklung von EDM für industrielle Anwendungen. 2 Jahre später wird AGIE in Basel in der Schweiz gegründet und das Unternehmen befasst sich mit industrieller Elektronik, AGIE und CHARMILLES fertigen die ersten Senkerodiermaschinen.

1996 erwirbt Georg Fischer eine Mehrheitsbeteiligung an der AGIE Holding Ltd. - CHARMILLES und AGIE verschmelzen miteinander. Schon zur damaligen Zeit sind beide Unternehmen Marktführer in ihren jeweiligen Bereichen. 1999 startet Actsparc als neue Marke im EDM-Segment. Im Jahre 1999 beginnt GF AGIE CHARMILLES GmbH den Markt für Hochleistungs-Frästechnologie zu erschließen. Daher wird im darauffolgenden Jahr der Bereich Fräsmaschinen von MIKRON übernommen. Hochgeschwindigkeits- und Hochleistungsfräsen mit Maschinen, die zur Weltspitze gehören, sind fortan im Lieferprogramm.

2001 übernimmt das Unternehmen die System 3R Gruppe. Dieser weltweit führende Anbieter von Spann-, Palettier- und Automatisierungssystemen für Werkzeugmaschinen ergänzt das Produktprogramm des Unternehmens optimal. Weiterhin wird mit der Step-Tec AG ein weltweit führender Hersteller von Hochgewschindigkeits- und Hochleistungsfrässpindeln in das Unternehmen eingegliedert. 2007 beginnt die volle Integration der Georg Fischer AG aus Schaffhausen in der Schweiz. Zudem wird die Laserablation als neue Technologie zur Oberflächenbearbeitung ins Programm aufgenommen. Diese Technologie ermöglicht das Lasergravieren, Lasertexturieren, Mikrostrukturieren, Laserbeschriften und Markieren. Die mehr als 150 Jahre Innovation im Maschinenbau ist auch Maßstab für die Zukunft des Unternehmens. Als Technologieführer ist AGIE CHARMILLES besonders Partner im Werkzeug- und Formenbau.

Produkte und Dienstleistungen GF AGIE CHARMILLES GmbH

Das Unternehmen GF AGIE CHARMILLES GmbH ist weltweit führend als Anbieter für Maschinen, Automatisierungslösungen und verschiedenen Serviceleistungen für die Fertigung von Präzisionsteilen sowie für den Werkzeug- und Formenbau.

Das Produktportfolio umfasst:

  • Werkzeugmaschinen für die Elektroerosion
  • Hochleistungs- und Hochgeschwindigkeitsfräsmaschinen sowie
  • Spann- und Palettierungssysteme

3D Lasermaschinen zur Oberflächenstrukturierung, die Herstellung von Ersatz- und Verschleißteilen sowie komplette Automatisierungslösungen zählen zum Fertigungsprogramm der GF AGIE CHARMILLES GmbH.

Das Unternehmen ist global tätig und in die weltweite Organisation des Georg Fischer Konzerns an über 50 Standorten integriert. Besonders die Erodiermaschinen liefern allerhöchste Präzision, bei der für Bearbeitungsfehler einfach kein Platz ist. Die EDM-Maschinen Form 2000/3000 VHP, bei welchen sogar Temperaturschwankungen berücksichtigt werden, stehen exemplarisch dafür.

AGIE Erodiermaschinen - Lange Tradition für beste Ergebnisse

Heute ist das Unternehmen auf die Fertigung von Erodiermaschinen spezialisiert. Eine AGIE Erodiermaschine ist hoch automatisiert, wird je nach Anforderung aber in die Kategorien "Präzision" "Geschwindigkeit" und "Leistung" eingeteilt. Dies gilt auch heute noch, wobei die Grenzen mit jedem neuen Modell weiter verschwimmen.

Eine herausragende Erodiermaschine von AGIE ist die "AGIECUT Excellence 2". Hierbei handelt es sich um eine Senkerodiermaschine, bei der, anders als beim Drahterodieren, eine Negativelektrode in das Werkstück "versenkt" wird, um die letztendliche Form zu erhalten. Die Excellence 2 wurde 10 Jahre lang gebaut. Die letzten Maschinen wurden im Jahr 2006 hergestellt und bieten eine maximale Werkstückgröße von 860 x 530 x 250 mm und Verfahrwege von 350 x 250 x 250 mm. Als Dielektrikum kann nicht leitendes Öl oder deionisiertes Wasser verwendet werden, wobei die Tankgröße 700 x 450 mm beträgt. Auch hier kommt mit AGIESETUP 3D das hauseigene Softwarepaket zum Einsatz, das sich beispielsweise um die Kompensation von Werkstückschieflagen kümmert und den gesamten Erodiervorgang überwacht.

Auch heute noch sollen AGIE CHARMILLES Erodiermaschinen den Markt revolutionieren, wie die im aktuellen Produktportfolio angebotene "FORM 3000 VHP", bei der es sich ebenfalls um eine Senkerodiermaschine handelt. Das Gehäuse dieser Erodiermaschine besteht vollständig aus Polymerbeton, bei dem Kunststoff als Bindemittel zum Einsatz kommt. Im Gegensatz zu Metallen hat dieser eine hervorragende Wärmestabilität. Auch über mögliche Präzisionsverluste durch Überhitzung der Glasmaßstäbe hat man sich Gedanken gemacht, weswegen diese mit thermostabilisiertem Öl heruntergekühlt werden. Hinzu kommen modulare Paletten- und Elektrodenwechselsysteme.

AGIE - Drahterodiermaschinen vom Spezialisten

Besonders hervorzuheben sind die AGIE Drahterodiermaschinen, die im Vergleich zur Konkurrenz stark automatisiert sind und Faktoren wie aufkommende Temperaturschwankungen beachten, die sonst während des laufenden Prozesses manuell geprüft werden mussten.

Die Serie AGIE Classic gehört zu den meistverkauften der Firmengeschichte. Die Maschinen wurden von den späten 90er-Jahren bis zur Unternehmensfusion in Zusammenarbeit mit CHARMILLES gebaut. Insgesamt gab es fünf verschiedene Modelle, wobei die AGIECUT Classic V die letzte und modernste Revision ist. Die Classic-Serie hat ein unverwechselbares Design, denn sie ist vollständig umschlossen und lässt den Blick auf den Arbeitsraum nur durch die anhand abstrakter Symbole ausgeschnittenen Sichtfenster zu. Statt auf Geschwindigkeit, setzt man bei diesen Drahterodiermaschinen auf Präzision und erreicht Toleranzfelder von 0,1 bis 0,15 Millimetern. Auch die Automation steht wieder im Vordergrund und mit "AGIEVision" steht ein umfangreiches Softwarepaket zur Verfügung. Dieses erlaubt nicht nur einen flexiblen Datenaustausch, sondern auch eine wesentlich einfachere Bedienung.

Zum heutigen Produktportfolio zählt beispielsweise die AgieCharmilles Drahterodiermaschine Cut 200 mS. Die leistungsorientierte Drahterodiermaschine in kompakter Bauweise kann Werkstücke bis zu einem Gewicht von 750 Kilogramm ohne Genauigkeitsverluste bearbeiten, erreicht Schnittgeschwindigkeiten von 400 mm² pro Minute und erstellt Oberflächengüten von 0,1 µm. Mit dabei ist zudem das aktive Thermostabilisierungssystem, das die Werkstück- und Umgebungstemperatur überwacht und damit die Positioniergenauigkeit stark verbessert. Ein großer Umfang optionaler Komponenten wie optisches Messsystem oder - falls gewünscht - weitere servogesteuerte Achsen runden dieses Modellangebot ab.

AGIE CHARMILLES Gebrauchtmaschinen - Umfangreiches Angebot auf Surplex.com!

AGIE CHARMILLES Gebrauchtmaschinen erfreuen sich dank ihrer Langlebigkeit großer Beliebtheit, wobei die Modelle, deren Baujahr rund um die Jahrtausendwende liegt, am häufigsten angeboten werden. Ein möglicher Faktor, dass ältere Maschinen hier den Kürzeren ziehen, könnte mit der hohen Belastung zusammenhängen, der sie ausgesetzt sind. Eine Reparatur an einer Gebrauchtmaschine ist allerdings im Regelfall kein Problem, da mit EDM-TEC mindestens ein Händler verfügbar ist, der viele Ersatzteile und Verschleißteile für Erodiermaschinen von AGIE in seinem Angebot hat.

AGIE Drahterodiermaschine gebraucht
nach oben