Marktplatz

Hersteller

ALTENDORF×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

ALTENDORF

2 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
ALTENDORF F 45 Formatkreissäge mit 11 kW Motor
Duisburg
16 Gebote
5.950 €
25.01.2017;10:17
ALTENDORF F45 Formatkreissäge
Arcos de Valdevez
1 Gebot
400 €
17.02.2017;11:02

Wilhelm ALTENDORF GmbH


Inhaltsübersicht

  1. Die Wilhelfm ALTENDORF GmbH
  2. Geschichte der ALTENDORF GmbH
  3. Sägen von ALTENDORF
Wilhelm Altendorf GmbH & Co. KG Logo
  • Firmensitz: Minden
  • Mitarbeiter: 360 (2008)
  • Umsatz: 55 Mio. EUR (2008)
  • Webseite: www.altendorf.de

Die Wilhelfm ALTENDORF GmbH

Die Firma WILHELM ALTENDORF GmbH & Co KG ist ein über 100 Jahre altes Unternehmen, welches vor allem durch seine Formatkreissägen bekannt ist. Das Unternehmen konzentriert sich bis heute auf Herstellung von Sägen.

Geschichte von ALTENDORF

Der Konstruktionszeichner und Möbeldesigner Wilhelm Altendorf konnte 1906 in Berlin eine kleine Produktionsstätte für Ladenbau errichten. Da seine eigenen Entwürfe mit den verfügbaren Maschinen in der Holzbearbeitung oft nicht realisierbar waren, machte er sich selbst an das Konstruieren. So entwickelte er die erste Format- und Besäumkreissäge, in der das Holzstück nicht mehr über einen Blech geschleift, sondern mittels eines Schlitten am Sägeblatt vorbei geführt wird. Das Produkt wurde schnell ein Erfolg, so dass ALTENDORF schon 1914 über 50 Mitarbeiter beschäftigen konnte. Der Erfindungsreichtum von ALTENDORF kannte keine Grenzen, selbst Autos, Flugzeuge und Fertighäuser wurden von ihm entwickelt. Nach dem Tod des Gründers übernahmen seine Söhne Willy und Kurt den väterlichen Betrieb. Die Söhne konzentrierten sich auf das Kerngeschäft der Sägen. ALTENDORF Sägen fanden in den Nachkriegsjahren reißenden Absatz und leisteten große Beiträge beim Wiederaufbau des zerstörten Deutschlands. In den 80ern wurden die ersten Auslandsniederlassungen gegründet, unter anderem in den USA, Brasilien und China. Bis heute wurden über 130000 ALTENDORF Formatkreissägen produziert und jährlich kommen weitere 4500 dazu. ALTENDORF stellt in seinem Segment den Weltmarktführer dar.

Sägen von ALTENDORF

ALTENDORF Sägen genießen nach wie vor Weltruhm. Heute werden unterschiedlichste ALTENDORF Sägen für die jeweiligen Anwendungsgebiete angeboten. Die neuen Maschinen dieses Herstellers sind von Grund auf neu durchdacht und konzipiert. Neben hoher Produktivität fällt vor allem das moderne Industriedesign ins Auge. Funktionalität und solide Fertigungsqualität sind Eigenschaften, die Anwender schätzen. Neben der F45-Baureihe ist die ELMO-Baureihe ebenfalls viel im Einsatz. Modernste Steuerungen mit gut ablesbaren LCD-Anzeigen zeigen Schnitthöhe, Schwenkwinkel und Drehzahl. Die Eingabe der Werte erfolgt mittels Softtouch-Tastatur. Schnittstellen als USB-Anschluss ermöglichen problemlose Softwareaktualisierungen sowie das Speichern und Einspielen von Arbeitsdaten. Das Sägeaggregat wurde bei den Maschinen dieser Serien komplett überarbeitet. Durch den Einsatz von Gusselementen und ausgewuchteten Sägewellen haben die ALTENDORF Sägen eine absolute Laufruhe. Wartungsfreie Führungslager für die hochpräzise Linearführung garantieren dabei höchste Präzision beim Sägen. Das System RAPIDO-Plus ermöglicht die elektromotorische Verstellung des Vorritz-Sägeblatts während des Arbeitens. Alle eingestellten Werte lassen sich zur weiteren Verwendung nach Beendigung des Schnitts abspeichern. Die drei wesentlichen Ausstattungspakete sind mit einer stufenlosen VARIO-Drehzahlregelung ausgestattet. Weitere Optionen je nach Ausstattungspaket sind die digitale Schnittbreitenanzeige DIGIT X, die eine höhere Präzision bei der Einstellung des Parallelanschlags ermöglicht. Ein elektromotorischer Parallelanschlag ist auf Wunsch erhältlich und spart viel Zeit. Zusätzliche Probeschnitte sind nicht mehr erforderlich. Bei der Ausstattung mit schwenkbarem Bedienpaneel lässt sich diese Maschine komfortabel in Augenhöhe steuern.

Hightech auf allerhöchsten Niveau bieten die ALTENDORF Sägen F45 ELMO. Diese Maschine zeichnet sich durch eine gelungene Ergonomie bei hohem Komfort aus. Gefertigt ist sie nach dem Baukastensystem und garantiert anspruchsvollste Sägetechnik mit einer hervorragenden Sägensteuerung bei schwenkbarem Bedienpaneel. Der LCD-Farbbildschirm mit Touchscreen ist so gestaltet, dass umständliches Navigieren der Vergangenheit angehört. Ein manuell einstellbarer Winkel-Gehrungsanschlag mit integriertem Längenausgleich sowie der stufenlos einstellbare VARIO-Antrieb sind effektiv einsetzbar. Bei der Steuerung werden umfangreiche praxisorientierte Anwendungsprogramme mitgeliefert. Diese erleichtern das tägliche Arbeiten bei Standardprozeduren wesentlich. Die F45 ELMO IV ist die am besten ausgestattete Maschine unter den ALTENDORF Sägen. Sie verfügt über vier gesteuerte Achsen und ist mit einem optional erhältlichen Schnittstellenpaket netzwerkfähig. Die Steuerungen bei den Maschinen der F45 ELMO Baureihe sind als CAN-Bus ausgeführt. Die einzelnen Serien des Herstellers ALTENDORF Sägen gliedern sich in das Modell ALTENDORF 2, welches vorzüglich zum Bearbeiten von Massivholz geeignet ist sowie die F45-Serie und die WA-Serie, welche sehr robust und einsatzfreudig ist und sich komfortabel manuell bedienen lässt.

Nachfolgend die wichtigsten Typen kurz zusammengefasst:

WA 6: Dieses Einsteigermodell bietet alles, was man von einer Formatkreissäge erwarten kann. Mit ihrer kompakten Bauweise ist sie auch für begrenzte Platzverhältnisse geschaffen.

WA 8: Die Baureihe besteht den aus vier Typen NT, T, TE und X. Diese bauen modular- und ausstattungstechnisch aufeinander auf. Die NT ist eine handgeführte Maschine während die X bereits mit einer elektronischen Steuerung angeboten wird.

WA 80: Formatkreissägen, die stark genug für Kunststoffe und sogar NE-Metalle sind, werden in dieser Baureihe angeboten. Die WA 80 ist die verstärkte Version der WA 8 und wird in der gleichen Typologie und Ausstattung geliefert.

F 45: Diese Baureihe ist der Einstieg der ALTENDORF-Maschinen, welche von Beginn an mit einer LCD-Bildschirmsteuerung und elektromotorischem Handling ausgestattet sind.

F 45 ELMO: Die ELMO-Variante der F 45 Baureihe führt das Konzept der Touchscreen-Bedienung noch weiter und passt sich auch anspruchsvolleren Bedingungen an. In dieser Baureihe bietet ALTENDORF drei Typen an.

ALTENDORF 2: Diese Baureihe stellt bislang die Spitzentechnologie von ALTENDORF dar. Mit einem radikal neuem Konzept werden hier neue Maßstäbe in Ergonomie und Effizienz gesetzt.

ALTENDORF Formatkreissaege gebraucht
nach oben