Marktplatz

Hersteller

BÜTFERING×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

BÜTFERING

2 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
BÜTFERING UF 3 SW3 Breitbandschleifmaschine
Elbląg
0 Gebote
4.550 €
29.03.2017;10:21
BÜTFERING AWS 1100 Breitband-Schleifmaschine
Lembruch
0 Gebote
1.500 €
nicht begonnen

BÜTFERING Schleiftechnik GmbH - Gebrauchtmaschinen auf Surplex


Inhaltsübersicht

  1. Unternehmensbild BÜTFERING Schleiftechnik GmbH
  2. Schleifmaschinen von BÜTFERING
BÜTFERING Logo
  • Firmensitz: Herzebrock-Clarholz
  • Zugehörig zur WEEKE GmbH
  • Webseite: www.buetfering.de

Unternehmensbild BÜTFERING Schleiftechnik GmbH

Das Unternehmen BÜTFERING wurde 1946 im westfälischen Beckum als Familienunternehmen durch die Brüder Franz und Anton Bütfering als "Gebrüder BÜTFERING Maschinenfabrik" gegründet. Nach der Währungsreform fing das Unternehmen an zu wachsen, da sich die hergestellten Maschinen auch auf dem härter gewordenen Markt bewährten. Aufträge waren reichlich vorhanden und gefragt waren Produkte wie Kettenfräsen, Furnierpressen, Spezialgehrungssägen und Holz-Schleifmaschinen. Der Bereich der Schleifmaschinen kristallisierte sich zum Hauptbetätigungsfeld des Unternehmens heraus. Maschinen wie beispielsweise die Bandschleifmaschine "C 55", wurden in Masse gefertigt. 1958 wurde wegen ständiger Erweiterung des Umsatzes und gestiegener Mitarbeiterzahlen ein zweites Werk in Sendenhorst errichtet. In den 60er und 70er Jahren wurde der Export in mehr als 100 Länder zur tragenden Säule des Unternehmens. Die 60er Jahre waren von Innovationen geprägt wie auch die Folgejahre. Der Einstieg in die Breitbandtechnologie brachte dem Unternehmen die endgültige Spezialisierungsrichtung auf Breitbandschleifmaschinen. In den folgenden Jahren wurde umfassend investiert. Patente und Auszeichnungen für die BÜTFERING Breitbandschleifmaschinen auf internationalen Messen belegen den hohen technologischen Fortschritt, den die Produkte der BÜTFERING Schleiftechnik GmbH darstellen. 1989 wurde der elektronisch gesteuerte Gliederdruckbalken entwickelt. Dieser senkte die Kosten der Maschinen und machte sie damit auch für den kleinen Handwerksbetrieb interessant. Das erste Modell dieser Maschinen trug den Namen AWS - E und gilt noch heute als revolutionär in der Oberflächentechnologie. 1989 übernahmen die Söhne von Franz Bütfering das Unternehmen, nachdem ihr Vater plötzlich verstarb. Die Marktpositionen des Unternehmens wurden kontinuierlich weiter ausgebaut. Der Bereich Metall-Schleifmaschinen wurde 1996 gegründet und die Maschinen für diesen Bereich werden erfolgreich unter dem Namen "Steelmaster" vertrieben. Der elektronische Gliederdruckbalken wurde weiterentwickelt. 2002 schloss sich das Familienunternehmen dann endgültig der HOMAG-Group an. Diese verfolgte das Ziel, langfristig Weltmarktführer im Bereich der Breitbandschleifmaschinen zu werden. Das Jahr 2012 brachte den Zusammenschluss der BÜTFERING Schleiftechnik GmbH mit der WEEKE Bohrsysteme GmbH.

Schleifmaschinen von BÜTFERING

Die BÜTFERING Schleiftechnik GmbH ist Spezialist für Schleifmaschinen jeglicher Art und bietet seinen Kunden umfassende Lösungen an. Handwerk und Industrie in der Holzbearbeitung als auch der Metallbearbeitung setzen die Technik des Unternehmens BÜTFERING ein. Die Hauptanwender sind der Möbelbau, Innenausbau und die industrielle Fertigung. Die Maschinen sind in 5 Leistungsklassen mit einheitlicher hochwertiger Qualität erhältlich. Aufgebaut sind diese nach dem Baukastensystem, sodass Kundenwünsche bei der Konfektionierung weitgehend berücksichtigt werden können. Die realisierbaren Arbeitsgänge sind das Schleifen plattenförmiger Werkstücke, Kalibrieren, Feinschleifen und Zwischenschleifen beim Lackauftrag in der Holz verarbeitenden Industrie.
Schleifmaschinen, insbesondere eine BÜTFERING Breitbandschleifmaschine (gebraucht), finden Sie regelmäßig auf Surplex.com.

BÜTFERING Breitbandschleifmaschine gebraucht
nach oben