Marktplatz

Hersteller

BYSTRONIC×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

BYSTRONIC Gebrauchtmaschinen

3 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
BYSTRONIC BYSTAR 3015 CNC Laserschneidanlage
Beckum
Auf Anfrage
jederzeit
BYSTRONIC BYSTAR 3015 CNC Laserschneidanlage
Beckum
Auf Anfrage
jederzeit
BYSTRONIC Bystore L2-3015 Blechpaternoster
Burgdorf
0 Gebote
25.000 €
beendet

Inhaltsübersicht

  1. Die BYSTRONIC Laser AG
  2. Produkte und Dienstleistungen der BYSTRONIC Laser AG
BYSTRONIC Laser AG Logo
  • Firmensitz: Niederönz (CH)
  • Mitarbeiter: 1536 (2012)
  • Umsatz: 530 Mio. CHF (2012)
  • Webseite: bystronic.de

Die BYSTRONIC Laser AG

Das Unternehmen BYSTRONIC wurde 1964 als BYSTRONIC Maschinen AG im schweizerischen Niederönz gegründet. Im Ursprung spezialisierte sich das Unternehmen auf die Produktion sowie den Vertrieb von Lösungen für die glasverarbeitende Industrie. Ab den 1980er Jahren begann man mit der Entwicklung von Laserschneidanlagen. 1986 wird die BYSTRONIC Laser AG gegründet und im selben Jahr beginnt die Produktion von Laserschneidanlagen. Drei Jahre später widmet sich das Unternehmen daneben der Herstelung von Wasserstrahlschneidanlagen.

Die Übernahme des Unternehmens durch den Schweizer Industriekonzern Conzzeta erfolgt 1994. Die schweizerische HÄMMERLE AG kommt hinzu, wodurch ab 1997 ebenfalls Abkantpressen vom Unternehmen angeboten. 2002 erfolgt eine juristische Trennung der Bereiche Blechbearbeitung und Glasbearbeitung. Zur selben Zeit wird die BEYELER Gruppe in das Unternehmen integriert. Diese Übernahme verstärkt den Bereich Biegetechnik durch Werke in Gotha und Tianjin/ China.

Eigene Verkaufs- und Servicegesellschaften in circa 30 Ländern garantieren die weltweite Präsenz und Kundennähe. Automatisierungssysteme und Softwarelösungen für den Bereich Laserschneiden, Wasserstrahlschneiden und Biegen werden selbst entwickelt und hergestellt oder in Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern realisiert. Mit einem Anteil von zehn Prozent der Belegschaft, die in der Forschung und Entwicklung tätig sind, sichert die BYSTRONIC Laser AG auch die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens durch fortwährende Innovation der angebotenen Technik. Die BYSTRONIC Deutschland GmbH hat ihren Firmensitz heute in Heimsheim, von wo aus die Aktivitäten in Deutschland gesteuert und koordiniert werden. Neben der Produktion werden umfangreiche Dienstleistungen rund um die Produkte des Unternehmens angeboten.

Produkte und Dienstleistungen der BYSTRONIC Laser AG

Die Produktpalette von BYSTRONIC Maschinen umfasst verschiedene Systeme für die Blechbearbeitung wie etwa:

  • Laserschneidanlagen
  • Wasserstrahlschneidanlagen
  • Biegemaschinen
  • Automations- und Handlinglösungen
  • die zu den BYSTRONIC Maschinen erforderliche Software

Der ausgeprägte Servicebereich und Maschinensupport ist weltweit aktiv. Modernste Laserschneidsysteme garantieren ein breit gefächertes Anwendungsspektrum. Modelle wie BySprint und BySprint Pro sind leistungsstarke Systeme zum Laserschneiden. Das Premiummodell BySpeed Pro arbeitet hochdynamisch und ist ebenfalls als vollautomatische Bearbeitungszelle lieferbar. Die Laserschneidanlage "ByVention" ist das kleinste Modell für das Laserschneiden und verarbeitet Standardblechformate. Eine vielfältige Auswahl verschiedener BYSTRONIC Laserquellen ist ein Markenzeichen dieses innovativen Unternehmens. BYSTRONIC Maschinen im Bereich Wasserstrahlschneidanlagen sind beispielsweise das Premiummodell ByJet Pro für maximale Erträge. Ebenso werden spezielle Modelle für XXL-Bearbeitungsaufgaben angeboten. Dazu gehören die Maschinen ByJet Pro L und ByJet Classic L. Diese Anlagen können Teile mit Maßen bis 10 m Länge und 3 m Breite bearbeiten. Im Bereich der Abkantpressen sind die Maschinen von BYSTRONIC bekannt für höchste Wiederholgenauigkeit und Präzision. Ein Beispiel ist die Abkantpresse Hämmerle 3P.

BYSTRONIC Laserschneidanlage gebraucht
nach oben