Marktplatz

Hersteller

DEWALT×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

DEWALT Gebrauchtmaschinen

2 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
DEWALT Radialarmsäge
Waghäusel
0 Gebote
110 €
nicht begonnen
DEWALT DC 500 Industriestaubsauger
Waghäusel
0 Gebote
25 €
nicht begonnen

Inhaltsübersicht

  1. DeWALT
  2. DEWALT Kreissägen
  3. DeWALT Kappsägen
  4. DeWALT Gebrauchtmaschinen

DeWALT

DeWALT ist ein us-amerikanischer Hersteller für elektrisches Handwerkzeug. Das Unternehmen stellt alle gängigen elektrischen Handwerkzeuge für die Holzbearbeitung und die Metallbearbeitung sowie Baustellengeräte her. Das Unternehmen gehört zur Black+Decker Gruppe, welche ebenfalls sehr erfolgreich Werkzeuge im Budget-Bereich anbietet. Die Qualität von Black+Decker hat in den letzten Jahren stark zugelegt, was sich auch in dem guten Preis/Leistungverhältnis von DEWALT-Produkten niederschlägt.

Eines der am weitesten verbreiteten Produkte ist die DeWALT Kappsäge. Der Hersteller bietet darüber hinaus noch zahlreiche weitere Werkzeuge an. In Deutschland hat sich DeWALT aufgrund der Qualität und des ergonomischen Designs seiner Produkte bereits so erfolgreich etabliert, dass DeWALT-Geräte schon zahlreich auf dem Gebrauchtmarkt verfügbar sind.

DEWALT Kreissägen

Eine DEWALT Kreissäge ist für sämtliche Bereiche verfügbar. Bei der Handkreissäge gilt DEWALT außerdem als einer der Pioniere. Ihren Ursprung hatte die Entwicklung der Handkreissäge von DEWALT im Hausbau. In den USA werden traditionell in Holz-Rahmenbauweise Eigenheime errichtet. Dabei müssen die Handwerker ständig bereits fest eingebaute Latten, Bretter und Balken anpassen. Die Einführung der Handkreissäge hat diese Arbeit erheblich beschleunigt. Die hohen Sicherheitsvorschriften aus Amerika sind vollständig in die Entwicklung der DEWALT Kreissäge eingeflossen.Das gilt auch für die DEWALT Tischkreissäge, die DEWALT Tauchsäge und die DEWALT Kappsägen.

DEWALT hat gegenwärtig 14 verschiedene Handkreissägen im Produktionsprogramm. Davon sind 4 Maschinen als Akku-Kreissäge ausgelegt. Das macht die kleinen DEWALT Handkreissägen besonders flexibel und anwendungsfreundlich. Im gewerblichen Einsatz ist diese Lösung aber nur mit mindestens zwei, besser vier Wechselakkus sinnvoll. Dafür gewinnt man aber ein deutliches Plus an Sicherheit: Mit einer Akku-Handkreissäge entfällt das Stromkabel, welches gerne mal mit durchgesägt wird.

Mit im Programm der Handkreissägen sind auch zwei DEWALT Tauchkreissägen. Diese eignen sich besonders für Tiefenschnitte, welche mit diesem Werkzeug besonders präzise ausgeführt werden können.

Die Erweiterung der Kappsäge ist die Radial-Armsäge. Die Präzision dieser Variante der Tischkreissäge genügt bereits für den professionellen Möbelbau. DEWALT hat zwei Modelle dieses Typs im Programm.

Reine Tischkreissägen für den Baustelleneinsatz hat DEWALT mit einem Typ im Angebot. Diese besonders kompakte Maschine überzeugt durch ihre gute Transportierbarkeit.

DeWALT Kappsägen

Mit drei Tisch-Kapp- und Gehrungssägen bietet DEWALT ein umfassendes Werkzeugprogramm zum präzisen winkeligen Zuschnitt von Profilen, Dünnbrettern und Latten an. Ergänzt wird die Auswahl durch weitere zehn Modelle, welche ohne Tisch geliefert werden.

Kappsägen sind Kreissägen, welche für den Innenausbau weit verbreitet sind. Sie eignen sich besonders gut dazu, hochpräzise Schnitte mit Winkeln, Fasen und Ecken in Latten, Bretter oder Balken einzubringen. Ihr Vorteil ist ihre präzise und sichere Führung, welche Verletzungsgefahren weitestgehend unterbindet. Der Nachteil einer Kappsäge ist aber, dass sie konstruktionsbedingt nur schmale Materialien verarbeiten kann. Eine Schaltafel zu verschmälern ist auf einer Kappsäge beispielsweise unmöglich.

Aufbau einer DeWALT Kapp und Gehrungssäge

Das Charakteristikum einer Kapp- und Gehrungssäge von DeWALT ist die hängende Anordnung der Sägeeinheit. Im Unterschied zu einer Tischkreissäge, bei der das Sägeblatt senkrecht nach oben steht, hängt bei einer DeWALT Tisch Kapp- und Gehrungssäge die Sägeeinheit über dem Arbeitstisch. Auf der Arbeitsplatte werden die Winkel und Fasen eingestellt, mit denen die Latte bearbeitet werden soll. Anschließend wird die Kappsäge angeschaltet. Da sie fest mit der Arbeitsplatte verbunden ist, wird der Schnitt stets in der gewünschten Präzision ausgeführt. Eine ausgeklügelte Mechanik sorgt dafür, dass das Sägeblatt nur bis zum notwendigen Bereich geöffnet wird. Das macht das Arbeiten mit der DeWALT Kapp- und Gehrungssäge stets sehr sicher.

DEWALT Gebrauchtmaschinen

DEWALT liefert Maschinen in einer vernünftigen Qualität zu einem günstigen Preis. Die Ersatzteilversorgung ist für den Hersteller zwar gegeben, ob eine Reparatur einer defekten Maschine in jedem Fall lohnenswert ist, das hängt vom Einzelfall ab.

Als Gebrauchtmaschine ist die Kreissäge von DEWALT aber häufig besonders günstig zu haben. Besteht sie den Funktionstest, kann die Maschine noch für gute Dienste sorgen. DEWALT Kreissägen erfreuen sich großer Beliebtheit. Entsprechend stark sind Maschinen des Herstellers auch auf dem zweiten Markt vertreten.

DeWALT Gehrungssägen sind sowohl im gewerblichen wie im privaten Bereich sehr beliebt. Die hohe Verbreitung der DeWALT Kappsägen macht die Auswahl sehr groß. Der Hersteller hält für die meisten DeWALT Kappsägen die notwendigen Ersatzteile bereit. Auch ein umfangreiches Programm an Zubehör für die DeWALT Kappsägen ist erhältlich. Dabei sind DeWALT Zug-, Kapp-, und Gehrungssägen bereits neu zu sehr fairen Preisen erhältlich. Auf dem Gebrauchtmarkt sind deshalb besonders günstige Kapp- und Gehrungssägen von DeWALT verfügbar. Der Hersteller bietet aber eine ordentliche Qualität, weshalb der Kauf einer gebrauchten Kapp- und Gehrungssäge von DeWALT unproblematisch ist. Häufig ist es so, dass der Kauf einer gebrauchten Kapp- und Gehrungssäge günstiger ist, als sich ein Leihgerät zu mieten. Bei einem privaten Innenausbau ist man mit der gebrauchten Kapp- und Zugsäge zeitlich flexibler als mit einem Leihgerät. Und wenn das Projekt abgeschlossen ist, verkauft man die gebrauchte Kapp- und Gehrungssäge von DeWALT einfach weiter.

Auf unserem Gebrauchtmaschinen-Portal finden sich regelmäßig zahlreiche Industriemaschinen für die unterschiedlichsten Anwendungen. Die Maschinen befinden sich zumeist in gutem oder sehr gutem Zustand und sind deshalb immer eine interessante Alternative zu preiswerten Neumaschinen.

nach oben