Marktplatz

Hersteller

KNUTH×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

KNUTH Gebrauchtmaschinen

Leider haben wir keine passenden Maschinen zu Ihrer Suche

Nutzen Sie doch stattdessen unsere Suchfunktion (Suchfeld) oder schauen sich auf unserem Marktplatz um Marktplatz

Folgende Maschinen könnten Sie auch interessieren

AUSA CH 280 Diesel Gabelstapler
9 Gebote
7.000 €
02.03.2017
11:08
ZUBAL Leit- und Zugspindel-Drehmaschine
3 Gebote
900 €
07.03.2017
14:19
LVD MPP-175-120 Abkantpresse
0 Gebote
3.500 €
08.03.2017
10:07
GÖCKEL G 50 eltt Messerschleifmaschine
0 Gebote
45.000 €
01.03.2017
10:04

KNUTH Werkzeugmaschinen - Gebrauchtmaschinen kaufen & verkaufen - Besser auf Surplex.com

Inhaltsübersicht

  1. KNUTH Werkzeugmaschinen
  2. KNUTH Produktprogramm
    1. KNUTH Drehmaschinen
    2. KNUTH Fräsmaschinen
  3. KNUTH Gebrauchtmaschinen

KNUTH Werkzeugmaschinen

Die ganze Welt der Zerspanung in einem Unternehmen zu vereinen - das hat sich das Unternehmen KNUTH Werkzeugmaschinen auf die Fahne geschrieben. Seit 1923 hat es seine Geschäftsfelder regelmäßig ausgeweitet. Heute umfasst das breite Produktportfolio zahlreiche Werkzeugmaschinen, welche in über 40 Ländern vertrieben werden. Das gibt dem Unternehmen sowohl im Neu- wie auch Gebrauchtmaschinenmarkt eine starke Präsenz.

KNUTH Produktprogramm

KNUTH deckt mit seiner Angebotspalette alle spanabhebenden Maschinen ab. Von KNUTH sind erhältlich:

Darüber hinaus fertigt KNUTH alle Arten von Blechbearbeitungsmaschinen wie Pressen, Blechbiegemaschinen, Stanzen und Scheren, Rohr- und Profilbiegemaschinen.

Erodiermaschinen, Prüfmaschinen und eine breite Auswahl an Werkstattausstattung runden das Angebot von KNUTH ab. Damit ist KNUTH in der Lage, eine gesamte Produktion mit Maschinen zu versorgen.

KNUTH Drehmaschinen

Insgesamt stehen bei KNUTH 135 Drehmaschinen zum Verkauf. Den überwiegenden Teil stellen dabei die Horizontal-Drehmaschinen dar, aber auch Interessenten von Vertikal-Drehmaschinen werden bei KNUTH fündig. Etwas überraschend für den heutigen Markt ist der große Anteil an Universal- und Mechanikerdrehmaschinen, die noch mit klassischer Handrad oder NC-Steuerung ausgestattet sind. Diese Einsteigermodelle findet man häufig in Werkstätten oder Lehranstalten, wo kleine und unkomplizierte Werkstücke ohne großen Zeitdruck hergestellt werden. Zwar ist die erreichbare Präzision durchaus mit CNC-Drehmaschinen vergleichbar, der dafür nötige Zeitaufwand steht jedoch in keinem Verhältnis.

Demgegenüber stehen die zahlreichen Modelle von KNUTH Drehmaschinen mit CNC oder Zyklensteuerung mit grafischer Anzeige. Diese können als Flach- oder Schrägbett ausgeführt sein, eine oder gleich mehrere Spindeln beinhalten oder als Teil eines Automaten gleich mehrere Werkstücke bearbeiten, automatisch einlegen und am Ende wieder ausspannen. Eine KNUTH Drehbank wie die "StarChip 400 SI" eignet sich hervorragend für Werkzeugmachereien. Sie kann aber auch in den Produktionsablauf eingebunden werden und ist insgesamt sehr flexibel einsetzbar.

Weniger flexibel, dafür wesentlich kräftiger sind die Schwerdrehmaschinen sowie die Rohrdrehmaschinen. Beide müssen mit hohen Kräften zurechtkommen und sind daher besonders stabil ausgeführt, teilweise Meter lang und mehrere Tonnen schwer. So wie die DL E Heavy 3000 Drehmaschine von KNUTH, die eine Werkstücklänge von satten 3 Metern bearbeiten kann und selbst mehr als sechs Meter lang ist. Bei einem Gewicht von 18 Tonnen sollte ein Statiker den Boden prüfen. Ein eigenes Fundament ist für diese Maschine ein absolutes Muss.

Guter Service für KNUTH Drehmaschinen vom Gebrauchtmarkt Wer eine KNUTH Drehmaschine gebraucht kaufen möchte, kann sich auf ein breites Serviceangebot freuen. Dem Hersteller liegt die lange Lebensdauer seiner Maschinen sowie der Werterhalt am Herzen. Dies zeigt sich in der Verfügbarkeit eines eigenen Teams, welches sich um Ersatzteile und den technischen Service kümmert. Ersteres arbeitet besonders schnell und kann innerhalb von 24 Stunden die meisten Baugruppen und Verschleißteile ausliefern. Der technische Service ist zuständig für Reparaturen, Wartungsarbeiten und das Aufarbeiten alter Maschinen.

KNUTH Fräsmaschinen

Statt sich zu spezialisieren setzt KNUTH bei der Fräsmaschine auf die volle Breite des Produktsortiments und bietet eine Maschine für beinahe jeden Anwendungsbereich an. Dies beginnt bei den üblichen Universalfräsmaschinen, die manchmal auch als Vertikal- oder Werkzeugfräsmaschinen bezeichnet werden. Der Einsatzzweck solcher Maschinen reicht von einfachen Werkstattaufgaben bis zur industriellen Fertigung. Nachteil dieser ist jedoch die mangelnde umfangreiche Automation.

Für solche Anforderungen besser geeignet sind die Portal- oder Fahrständerfräsmaschinen von KNUTH, die zudem für die Schwerzerspanung großer und schwerer Werkstücke ausgelegt sind und entsprechend mit großen Verfahrwegen daherkommen. Wirklich kompakt sind solche Maschinen folglich nicht. Die "Matrix 6000 SI", eine der größten Fräsmaschinen von KNUTH, kommt auf satte Ausmaße von 11x4x3 m und bringt ein Gewicht von 23 Tonnen mit.

Fräsen und Bohren gleichzeitig ist mit einer Bohr- & Fräsmaschine von KNUTH, etwa der MARK Super S oder der KBF 50 C, möglich. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Kleinserien- oder Eintelfertigung. Dafür können mit relativ geringem Aufwand komplexe Werkstücke gefertigt werden.

Zwar gehören Tischfräsen und Gravieranlagen trotz ihres Namens nur bedingt zu den KNUTH Fräsmaschinen, doch auch von diesen bietet das Unternehmen eine Reihe von Modellen an. Je nach Modell kann in Metall, Kunststoff oder gar Holz graviert werden. Darüber hinaus können verschiedene Zubehörteile als Vorlagen oder Anschläge verwendet werden, um Muster, Buchstaben und Zahlen zu formen. Neben der klassischen, spanabhebenden Gravur ist zudem eine Laser-Graviermaschine im Angebot.

KNUTH Fräsmaschinen auf dem Gebrauchtmarkt Trotz des breiten Produktangebots sind Fräsmaschinen von KNUTH keinesfalls "Wegwerfmaschinen", sondern bieten eine hohe Lebensdauer, einen guten Werterhalt und Leistungsumfang. Damit dies auch so bleibt, gibt es beim Hersteller ein zweiteiliges Konzept für Gebrauchtmaschinen. Dieses besteht einerseits aus einem umfangreichen Ersatzteilservice, der teilweise sogar Ersatz- und Verschleißteile für Jahrzehnte alte Maschinen zur Verfügung stellt. Ergänzt wird dies auf der anderen Seite durch den technischen Service, der sich um Reparaturen, Überholungen und Retrofit kümmert. Beide Services zusammen machen den Kauf einer KNUTH Fräsmaschine zu einer interessanten und attraktiven Alternative zum Kauf einer neuen Maschine.

KNUTH Gebrauchtmaschinen

Die lange Marktpräsenz und die breite Angebotspalette machen KNUTH auf den Gebrauchtmärkten sehr präsent. Der große Vorteil ist, dass KNUTH nach wie vor am Markt produziert und damit auch für seine Gebrauchtmaschinen noch alle Ersatzteile liefern kann. Das macht auch ältere KNUTH Werkzeugmaschinen sehr sicher in Betrieb und Wartung. Interessant an den KNUTH Gebrauchtmaschinen ist auch, dass sie sowohl als rein manuelle als auch als KNUTH CNC Maschinen verfügbar sind. Damit lässt sich in jeder Ausbaustufe und Preisklasse die passende KNUTH Maschine finden.

Die Verfügbarkeit von KNUTH Werkzeugen, Ersatzteilen, Service und Zubehör macht KNUTH Gebrauchtmaschinen zu einer echten Kaufempfehlung für Start-Ups und Privatpersonen. Kaum ein anderer Hersteller hat ein so breites Sortiment im Angebot, welches zudem in jedem Produkt mit der vollen "Made-in-Germany" Qualität aufwartet.

Bei Surplex haben Sie regelmäßig die Möglichkeit gebrauchte KNUTH Fräsmaschinen zu erstehen. Besuchen Sie einfach unsere zahlreichen Industrieauktionen und finden Sie das passende Modell für Ihre Ansprüche. Bei Fragen steht Ihnen das Surplex Customer gern mit Rat und Tat zur Seite.

nach oben