Marktplatz

Hersteller

LINDE×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

LINDE Gebrauchtmaschinen

2 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
Tipp
LINDE H 35 T –BR 393 Treibgas-Gabelstapler
Hildesheim
0 Gebote
7.500 €
27.04.2017 11:12
LINDE E 16 Elektro-Gabelstapler
Rivoli (TO)
3 Gebote
3.700 €
10.05.2017 09:39

Inhaltsübersicht

  1. LINDE Material Handling
  2. LINDE Gabelstapler
    1. LINDE Elektrostapler
    2. LINDE Dieselstapler
  3. LINDE Hubwagen
  4. Gebrauchte LINDE Gabelstapler & Hubwagen
LINDE Logo
  • Gründer: Carl von Linde
  • Gründungsjahr: 1904
  • Sitz: Aschaffenburg
  • Produktprogramm: Flurfördertechnik
  • Webseite: www.linde-mh.de

LINDE Material Handling

LINDE Material Handling - vormals LINDE Fördertechnik - ist ein zur KKK Gruppe gehörendes Unternehmen und einer der bekanntesten Hersteller von Gabelstaplern und Materialhandhabetechnik. Seinen Namen hat das Unternehmen von seiner ursprünglichen Konzernmutter, der LINDE Technische Gase AG. LINDE stellt Gabelstapler für den Innen- und den Außenbereich her.

Die elektrischen Antriebssysteme dieser Maschinen sowie der Einsatz der Hydrostatik in den Antriebsaggregaten sind führend auf dem Markt und garantieren dem Unternehmen LINDE seine marktführende Position. So sinkt durch den Einsatz der hydrostatischen Antriebe der Zeitbedarf für die Bewegungsvorgänge der Geräte gegenüber anderen Antriebsarten wesentlich und bedeutet somit effizienteres Arbeiten.

LINDE ist bei seinen Gabelstaplern von Beginn an durch ein sehr ansprechendes Design bekannt. Dass auch ein Arbeitsgerät wie ein Gabelstapler mit einer geschmackvolle Gestaltung konzipiert werden kann, ist bis heute ein Alleinstellungsmerkmal von LINDE.

LINDE Gabelstapler

LINDE Gabelstapler bietet Lösungen für die innerbetriebliche Logistik in den vier Kategorien "Stapeln", "Lagern", "Kommissionieren" und "Transportieren" an.

Stapeln

In der Kategorie "Stapeln" hat LINDE drei Baureihen im Programm:

Die V-Stapler sind die Flurförderzeuge mit Verbrennungsmotoren. Sie werden als Diesel-, Erdgas-, oder Benzinstapler angeboten. LINDE produziert Flurförderzeuge als V-Stapler in sechs verschiedenen Typen. Diese bieten Hubkräfte von 1,4 Tonnen bis 8 Tonnen an.

Bei den E-Staplern handelt es sich um die LINDE Gabelstapler mit Elektromotoren. Sie sind vor allem für den Betrieb in geschlossenen Räumen, wie beispielsweise Lagerhallen, gedacht. Durch den emissionsfreien Betrieb sind sie gegenüber der Atemluft in Hallen neutral. LINDE bietet bei den E-Staplern elf Typen mit einer Hubkraft von 1 Tonne bis 8 Tonnen an.

Die Schwerstapler von LINDE bieten eine Hubkraft von 10 bis 18 Tonnen an. Sie werden nur mit Dieselantrieb angeboten.

Lagern

Bei der Rubrik "Lagern" hat LINDE vier Baureihen mit zwanzig Typen im Angebot. Diese ausschließlich als Elektrofahrzeuge konstruierten Geräte sind vor allem für den Lagerbetrieb gedacht. Hier finden sich die LINDE Schubmaststapler und LINDE Schmalgangstapler. Auch Hochhubwagen, auch bekannt als LINDE Deichselstapler, hat das Unternehmen in dieser Rubrik im Programm. Ein LINDE Seitenstapler wird gegenwärtig nicht als Neufahrzeug angeboten.

Kommissionieren

In der Rubrik "Kommissionieren" hat LINDE Gabelstapler sieben Typen im Angebot, welche das Zusammenführen von Bestellungen erheblich erleichtern. Sie sind für verschiedene Lagergrößen ausgerichtet.

Transportieren

Bei "Transportieren" bietet LINDE schließlich vom einfachen Pallettenhubwagen bis zum Zugfahrzeug alles an, was zum innerbetrieblichen Transport über längere Strecken an Hilfsmitteln eingesetzt wird.

LINDE Elektrostapler

LINDE war zunächst sehr stark im Bereich der Dieselstapler und Treibgasstapler. Zuletzt konnte das Unternehmen sich jedoch auch mit den Elektrostaplern auf dem Markt etablieren.

Die Produkte von LINDE Elektrostapler

Insgesamt sind sieben verschiedene Modellreihen an Elektrostaplern von LINDE im Angebot. Die meisten Modelle unter den LINDE E-Staplern sind leicht, kompakt und wendig. Daher sind die LINDE Elektrostapler für den Einsatz in Hochregallagern ideal. Hervorzuheben dabei ist aber der LINDE E 60-80/900. Dieser neue LINDE E-Stapler hat eine Hubkraft von bis zu 8000 Kilogramm und stößt damit in der Klasse der Elektrostapler in eine neue Dimension vor.

LINDE Dieselstapler

Kräftig, zupackend, belastbar und leistungsstark überzeugen LINDE Dieselstapler seit Jahren ihre Anwender. Mit den neuesten Motoren und Reinigungssystemen erfüllt LINDE selbst die schärfsten Abgasnormen. Die innovative BLUE SPOT Technologie ist ein Beitrag zur Sicherheit im Unternehmen. Damit stellt sich LINDE seiner Verantwortung gegenüber seinen Anwendern und ihren Mitarbeitern.

Bei den Staplern mit Verbrennungsmotor ist jedes Modell als Diesel-, Erdgas- oder Flüssiggasstapler verfügbar. Die Ausnahme bilden die H1000-1800 Schwerstapler. Diese Großgeräte werden ausschließlich mit Dieselantrieb angeboten.

Unter der Rubrik "LINDE V-Stapler" werden bei LINDE sechs verschiedene Baureihen von Dieselstaplern angeboten. Das kleinste Modell bietet eine Tragkraft von 1400 bis 2000 Kilogramm Tragkraft. Am Ende der Bandbreite in der mittleren Baugröße steht der V-Stapler H 50-80/1100 EVO mit bis zu 8000 Kilogramm Tragkraft. Die Schwerstapler können bis zu 18 Tonnen bewegen und sind damit in diesem Segment eine echte Konkurrenz zu den bisherigen Marktführern KALMAR und RUDOLF MAXEIN.

LINDE Hubwageb

Im Bereich der Hubwagen wird unterschieden in Handgabelhubwagen und Niederhubwagen mit elektrischem Antrieb.

Bei den Handgabelhubwagen werden die Modelle M25, M25 SCALE+ und M10 X/XE angeboten. Der M25 gehört dabei zu den Klassikern unter den LINDE Hubwagen und ist in vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Mit 2.500 kg Tragkraft und einem Lenkwinkel von 220 Grad ist er auch innerhalb von Fahrzeugen und Anhängern beim Be- und Entladen hervorragend einsetzbar.
Das Modell M25 SCALE+ bietet zusätzlich ein Wiegesystem mit leicht bedienbarem und ablesbarem Display. Drucker und Speicherkarte zur Auswertung der Messergebnisse sind optional erhältlich. Ausführungen vollständig aus Edelstahl für Industriezweige wie Chemie und Pharmazie sind ebenfalls lieferbar. Zum Heben dient ein luft- und staubdicht gekapselter Hydraulikkreislauf. Breite Griffe an der Deichsel ermöglichen eine einfache und sichere Bedienung. Das doppelte Lenkrad aus Gummi garantiert sanftes Fahrverhalten bei den LINDE Hubwagen. Die Handgabelhubwagen sind sehr wirtschaftlich und verursachen kaum Folgekosten. Alle Verbindungen sind mit hochwertigen Gleitbuchsen ausgestattet.

Bei den Niederhubwagen ist eine große Modellpalette in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten verfügbar. Die T-Serie überzeugt dabei durch kompaktes und schlankes Design. Die Niederhubwagen T16-T20 sind für den Einsatz auf engen Lkw-Ladeflächen konzipiert. Ein effizienter Streckentransport sowie Rangierarbeiten lassen sich mit diesen Niederhubwagen ebenfalls ausgezeichnet durchführen. Die Deichsel ist sehr tief angelenkt. Somit befindet sich der Bediener in einem bequemen und sicheren Abstand vom Hubwagen. Alle Bedienelemente sind doppelt vorhanden und ermöglichen somit eine Bedienung von links oder rechts. Ein robuster, profilierter Handschutz garantiert zusätzliche Sicherheit für den Bediener dieser Geräte. Die Räder werden vollständig vom Chassis verdeckt. Das Safetyspeed-System passt die Geschwindigkeit des Hubwagens automatisch der Deichselposition an. Für den Antrieb werden kraftvolle Drehstrommotoren verwendet, die digital gesteuert werden. Falls benötigt, ist ein Booster-Effekt aktivierbar und bietet somit eine noch höhere Leistung. Bei den Modellen T20-T24 AP-SP handelt es sich um Plattform-Niederhubwagen, die als Stand- oder Mitgängermodell angeboten werden. Komfort, Sicherheit und Effizienz zeigt sich gerade bei diesen Modellen.

Gebrauchte LINDE Gabelstapler & Hubwagen

Gebrauchte LINDE Stapler sind auf den Technikbörsen in großer Zahl zu finden. Gebrauchtmaschinen von LINDE sind deshalb so weit verbreitet, weil das Unternehmen eine hohe Qualität und einen sehr guten Service bietet.

Die Preise für LINDE Gebrauchtstapler beginnen bereits bei 300-500 Euro. Dies sind aber dann zumeist gebrauchte Gabelstapler mit Elektroantrieb. Deren Schwachstelle ist stets der Akku, der nur eine begrenzte Lebensdauer hat und recht teuer im Ersatz ist. Gebrauchte LINDE Gabelstapler mit Diesel-Antrieb sind bereits ab 1000 Euro verfügbar.

Gebrauchte LINDE Gabelstapler zu kaufen ist aber recht risikoarm, da die gebrauchten Stapler in der Regel wieder instand gesetzt werden können. Ermöglicht wird dies durch die zuverlässige Versorgung mit LINDE Gabelstapler-Ersatzteilen, direkt durch den Hersteller. Auch das LINDE Stapler-Zubehör ist gebraucht wie neu eine gute Investition, steigert sie das Leistungs- und Arbeitsspektrum der Stapler doch oftmals erheblich.

LINDE Hubwagen gebraucht auf Surplex.com
nach oben