Marktplatz

Hersteller

TORNOS×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

TORNOS Gebrauchtmaschinen

3 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
TORNOS ENC 164 Langdrehautomat
Glovelier
0 Gebote
6.000 €
beendet
TORNOS ENC 164 Langdrehautomat
Glovelier
0 Gebote
6.000 €
beendet
TORNOS ENC 74 Langdrehautomat
Glovelier
0 Gebote
3.500 €
beendet

Inhaltsübersicht

  1. TORNOS SA
  2. TORNOS Drehmaschinen
    1. TORNOS Langdrehautomaten
    2. TORNOS Mehrspindel-Drehmaschinen
  3. TORNOS Stangenlader
  4. TORNOS Gebrauchtmaschinen
TORNOS SA Logo
  • Gründungsjahr: 1914
  • Sitz: Moutier, CH
  • Produktprogramm: Drehmaschinen für die Metallbearbeitung
  • Webseite: tornos.com

TORNOS SA

Das Schweizer Unternehmen TORNOS mit Sitz in Moutier im Jura produziert seit seiner Gründung im Jahr 1914 Drehmaschinen. 1981 wurde TORNOS mit Bechler zur TORNOS-Bechler zusammengelegt. Mit dem Börsengang 2001 wurde der Firmenname wieder in TORNOS geändert. Heute ist die TORNOS Holding weltweit tätig.

TORNOS Drehmaschinen

TORNOS Drehmaschinen sind für die Bearbeitung von einfachen und sehr komplexen Werkstücken geeignet. Klein- und Großserien lassen sich mit TORNOS Maschinen realisieren. Hohe Produktivität, Zuverlässigkeit und Präzision bringen dem Anwender eine unerreichte Wettbewerbsfähigkeit.

Die Produktpalette der TORNOS Maschinen fokussiert sich auf numerisch gesteuerte Einspindeldrehmaschinen, numerisch gesteuerte und kurvengesteuerte Mehrspindelmaschinen sowie auf CNC-Bearbeitungszentren, darunter beispielsweise die CNC Drehautomaten von TORNOS. Die Maschinen von TORNOS haben einen Drehmesserbereich von 1 bis 32 Millimeter und sind einfach zu bedienen.

TORNOS Langdrehautomaten


Die TORNOS Langdrehautomaten umfassen die Baureihen mit den folgenden Typen:

Baureihe EvoDECO Swiss ST Swiss GT Swiss DT SwissNano CT
Typen EvoDECO 10/10 Swiss ST 26 Swiss GT 32 Swiss DT 13 CT 20
EvoDECO 10/8 Swiss GT 32B Swiss DT 26
EvoDECO 16/10 Swiss GT 26
EvoDECO 16/8 Swiss GT 26B
EvoDECO 20 Swiss GT 13
EvoDECO 32

Alle Baureihen verfügen über modular aufgebaute Werkzeugsysteme. Die Anzahl der Achsen liegt je nach Baureihe und Typ zwischen vier und zehn.

Die sechs Typen der Serie EvoDECO sind die produktivsten und leistungsstärksten Maschinen auf dem Markt und bilden die Top-Modelle des Angebots der Schweizer.

Die einzige Maschine der Swiss ST Baureihe ist die Swiss ST 26. Bei diesem Modell handelt es sich um einen Hochleistungs-Langdrehautomaten im mittleren Segment. Die Swiss ST 26 wird in den drei Grundversionen "Starter - Advanced - Medical" angeboten.

Für Vielseitigkeit und einen attraktiven Preis stehen die fünf Langdrehautomaten der Baureihe Swiss GT.

Zum Einsatz bei herkömmlichen Anforderungen für lange als auch kurze Werkstücken kommen die beiden Langdrehautomaten der Serie Swiss DT.

Präzision auf Uhrmacherniveau bietet der SwissNano, ein Spezialdrehautomat auf Mikro- und Nanopräzisions-Ebene, der sich bestens für die Bearbeitung äußerst kleiner Teile eignet. Der robuste und leistungsfähige Langdrehautomat CT 20 wurde für die Herstellung von Teilen mit geringer bis mittlerer Komplexität entwickelt.

TORNOS Mehrspindel-Drehmaschinen

Mehrspindel-Drehmaschinen ermöglichen dank optimalem seriellen Bearbeitungsablauf eine 4 bis 6-fach höhere Produktivität als Einspindeldrehmaschinen.

MulitSigma, MultiAlpha sowie MultiSwiss - so lauten die Bezeichnungen der Baureihen für Mehrspindel-Drehautomaten von TORNOS. 13 bzw. 7/ 9 Achsen stehen dabei für die Bearbeitung zur Verfügung.

Klassifizierung Mehrspindelautomaten MultiSwiss Drehautomaten
Baureihe MultiAlpha MultiSigma MultiSwiss
Typen MultiAlpha 8x28 MultiSigma 8x28 MultiSwiss 6x16
MultiSwiss 8x26
MultiSwiss 6x32

Mehrspindel-Drehautomaten der Serien MulitSigma und Multi Alpha arbeiten mit 6 oder 8 Spindeln mit höchster Präzision und Produktivität. Sie unterscheiden sich im Bereich der Gegenbearbeitungen. Bei der MultiAlpha sind sie vollkommen unabhängig, bei der MultiSigma sitzen sie auf dem zentralen Schlitten.

Die drei Maschinen der Baureihe MultiSwiss verbinden Ein- und Mehrspindeldrehmaschinen. Die Typen der seit 2011 angebotenen Produktreihe sind die ersten Mehrspindelmaschinen mit beweglichem Spindelstock. Durch ihre hohe Geschwindigkeit kommt ein TORNOS Drehspindelautomat den Taktzeiten von kurvengesteuerten Mehrspindelautomaten sehr nahe.
Vor allem für kleine Durchmesser geeignet ist die MultiSwiss 6x16. Mit acht Spindeln steht die MulitSwiss 8x26 für Vielseitigkeit. Stangen mit einem Durchmesser von bis zu 32 Millimeter berarbeitet der MultiSwiss 6x32.

TORNOS Stangenlader

Mit der Baureihe Robodar SBF ermöglicht TORNOS die Kombination von Stangenlader und Drehmaschine aus einer Hand. Die Stangenlader für Einspindeldrehmaschinen können optimal je nach Typ in die entsprechenden Maschinen der Baureihen EvoDECO, Swiss ST und Sigma integriert werden. Schnittstellenprobleme entfallen vollkommen, da Lademagazin und Maschine ein System bilden. So gibt es auch nur eine Steuerung für Maschine und Lader. Die Stangenlader haben zudem einen geringen Platzbedarf und sind einfach in Handhabung und Programmierung.

Fünf Ausführungen für das jeweilige Modell einer TORNOS Drehmaschine stehen zur Verfügung. 150 Stangen (bei einem Durchmesser von 2 mm) finden so maximal auf der Auflagefläche Platz zur Bestückung einer Drehmaschine.

  • SBF 212e
  • SBF 216e
  • SBF 320e
  • SBF 326e
  • SBF 532

TORNOS Gebrauchtmaschinen

Gebrauchte TORNOS Maschinen finden sich umfangreich auf dem Gebrauchtmaschinen-Markt wieder. Das Unternehmen zählt zu den Marktführern im Bereich der Drehtechnik und setzt seine Anlagen international ab. Daneben werden gebrauchte TORNOS Drehmaschinen auch vom Unternehmen selbst vertrieben. Dies aber in weit geringerem Ausmaß.
Die technologisch zu jeder Zeit fortschrittlichen Maschinen stellen auch gebraucht eine lohnende Alternative zur Neuanschaffung dar.

Von den älteren Baureihen werden vor allem die Langdrehautomaten der ENC-Serie gebraucht angeboten. Die Angebote neuerer Baureihen beziehen sich überwiegend auf die Serie EvoDECO. Seltener, weil mit begrenzterem Anwendungsgebiet als Drehmaschinen der EvoDECO-Serie sind hingegen die beiden Mehrspindler MulitSigma und MultiAlpha zu finden.

Die Möglichkiet, einen Stangenlader zu integrieren, führt zu einer umfangreichen Präsenz entsprechend konfigurierter TORNOS Gebrauchtmaschinen.

nach oben