Marktplatz

Hersteller

VDF×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

VDF

1 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
VDF Leit- und Zugspindeldrehmaschine
Klus
1 Gebot
1.500 €
14.03.2017;10:59

Vereinigte Drehbank-Fabriken VDF - Gebrauchtmaschinen auf Surplex


Inhaltsübersicht

  1. Unternehmensbild VDF
  2. Produkte und Dienstleistungen VDF
MÜLLER WEINGARTEN AG Logo
  • Name: Vereinigte Drehbank-Fabriken
  • Gründung: 1927

Unternehmensbild VDF

Die Kurzform "VDF" steht für "Vereinigte Drehbank-Fabriken". Diese wurden im Jahr 1927 gegründet. Die Firmen HEIDENREICH & HARBECK, BOEHRINGER sowie WOHLENBERG Werkzeugmaschinen sind entscheidend für die Entwicklung von VDF. HEIDENREICH & HARBECK wurde 1868 in Hamburg gegründet. Das Unternehmen beschäftigte sich hauptsächlich mit der Entwicklung und Fertigung von Drehmaschinen. Bereits 1950 gilt das Stammhaus als ein richtungsweisendes Unternehmen bei der Fertigung von effektiven und robusten Drehmaschinen. Zu diesem Zeitpunkt hat das Unternehmen 1500 Angestellte. 1972 wurde das Unternehmen vollständig an die GILDEMEISTER AG, einem Unternehmen, was in direkter Konkurrenz steht, verkauft. 1976 wurde die Schließung der Produktion durch GILDEMEISTER bekanntgegeben. Ein Jahr später waren von vormals 1000 Mitarbeitern nur noch 200 übrig. Im Jahr 1978 stieg das japanische Unternehmen MAKINO bei HEIDENREICH & HARBECK ein. Das Hamburger Mutterhaus wird 1999 in MAKINO GmbH umbenannt. Bis zum Jahr 2007 arbeitet das Unternehmen am alten Standort als Vertriebsorganisation für die japanischen Maschinen weiter. 2003 übernimmt die MAMMUT Werkzeugmaschinenfabrik GmbH den Ersatzteilservice, das Ersatzteillager und den Kundendienst der Firma HEIDENREICH & HARBECK, die auch unter den Namen VDF bekannt ist.

Produkte und Dienstleistungen VDF

Vor allem für durch die Herstellung robuster, mittlerer und schwerer VDF Drehmaschinen ist das Unternehmen auf dem Markt bekannt. Diese Leit- und Zugspindeldrehmaschinen konventioneller Bauart werden vorrangig in der Industrie, Instandhaltung und im Maschinenbau eingesetzt. Die Maschinen werden mit VDF BOEHRINGER, VDF HEIDENREICH & HARBECK sowie einfach mit VDF bezeichnet. Diese Unternehmen waren mit der WOHLENBERG WERKZEUGMASCHINEN GmbH unter dem Dachverband VDF vereint. Auch als Gebrauchtmaschinen sind diese Modelle wegen ihrer stabilen und robusten Bauart noch heute häufig im Einsatz.

VDF Leit-und Zugspindeldrehmaschine gebraucht
nach oben