Gegenschlaghämmer

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Gegenschlaghämmer

Schwere Gegenschlaghämmer für effizientes Schmieden

Leider haben wir keine passenden Maschinen zu Ihrer Suche

Newsletter

Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an und erfahren Sie sofort, wenn wir neue Angebote für Sie haben.

Folgende Maschinen könnten Sie auch interessieren

Nr. 97
Tipp
OTT M 259-F Kantenanleimmaschine mit Rückführung
Duisburg
0 Gebote
3.500 €
26.10.2017;11:30
Nr. 360
PORSCHE CARRERA CABRIO 996 Sportwagen
Bedizzole (BS)
5 Gebote
18.000 €
24.10.2017;14:59
Nr. 4
Top Lot
HEIDENREICH & HARBECK 21 RO 1037 Leit- und Zugspindeldrehmaschine
Duisburg
8 Gebote
1.310 €
25.10.2017;10:03
Nr. 17
DOOSAN D 25 S 3 Diesel-Gabelstapler
2 Gebote
5.650 €
02.11.2017;10:14
Nr. 4
INGERSOLL OPS 600 Vertikal-Hochgeschwindigkeitsbearbeitungszentrum
Dieburg
3 Gebote
14.500 €
02.11.2017;10:02
Nr. 3
Tipp
REINECKER D MOT Hinterdrehbank
Duisburg
0 Gebote
600 €
25.10.2017;10:02

Inhaltsübersicht

  1. Gegenschlaghämmer in der Industrie
  2. Geschichte und Hintergrund des Gegenschlaghammers
  3. Anwendungsgebiete des Gegenschlaghammers
  4. Übersicht der Hersteller von Gegenschlaghämmern
Gegenschlaghammer gebraucht Frontansicht
Frontansicht

Gegenschlaghämmer in der Industrie

Der Gegenschlaghammer ist vor allem in der metallverarbeitenden Industrie im Einsatz und dient dazu, die Arbeitsgänge Gesenkschmieden, Freiformschmieden und Prägen an großen Werkstücken durchzuführen. Der Gegenschlaghammer unterscheidet sich von anderen Hammerarten dahingehend, dass die Schabotte nicht starr gelagert ist. Der Gegenschlaghammer besteht im Grunde aus dem Gestell, Führungen, der Schabotte, Bär und der Steuerung. Es bewegt sich der untere Bär nach oben und der obere nach unten. Beide Bewegungsabläufe sind gekoppelt. Üblich sind eine mechanische oder hydraulische Kopplung. Die Masse des unteren Bären ist im Vergleich zum oberen wesentlich größer. Um ein Kräftegleichgewicht zu erreichen, bewegt sich der obere Bär hingegen deutlich schneller. Das Arbeitsvermögen dieser Werkzeugmaschinen ist enorm.

  • Gegenschlaghämmer finden Einsatz in der metallverarbeitenden Industrie
  • Mit ihnen lassen sich die Prozesse Gesenkschmieden, Freiformschmieden und Prägen durchführen
  • Die maximale Umformenergie beim Einsatz eines Gegenschlaghammers liegt bei bis zu 1400 kJ

Geschichte und Hintergrund dieser Werkzeugmaschine

Gegenschlaghammer im Einsatz

Mit dem Herstellen immer größerer Schmiedeteile war auch eine effektive Bearbeitung erforderlich. Die Schmiedepresse war bei diesen großen Teilen nicht mehr wirtschaftlich einsetzbar.

So entstand der Gegenschlaghammer. Die Tendenz zu immer größeren und schwereren Schmiedeprodukten ist ungebrochen. Lokomotiven, Containerschiffe und Nutzfahrzeuge bestehen zum nicht geringen Teil aus großen geschmiedeten Werkstücken.

Moderne Technologien haben auch beim Gegenschlaghammer Einzug gehalten. Somit ist es möglich, effiziente Schmiedelinien aufzubauen. Diese Werkzeugmaschine ist flexibel einsetzbar und bietet somit eine optimale Investitionssicherheit für die Zukunft.

Anwendungsgebiete des Gegenschlaghammers

Der größte Gegenschlaghammer der Welt ermöglicht eine maximale Umformenergie von 1400 kJ.

Dies wäre das Äquivalent zu einer Presse mit einer Presskraft von 54000 Tonnen. Sehr lange und überstehende Gesenke können mit dem Gegenschlaghammer bearbeitet werden. Das ermöglicht die Herstellung sehr großer Achsen für Nutzfahrzeuge und langer Kurbelwellen. Turbinenschaufeln lassen sich mit dem Gegenschlaghammer schon bei geringen Wanddicken effizient herstellen. Modernste Steuerungstechnik erlaubt die Einstellung der Energie pro Schlag, die Anzahl der Schläge pro Minute und das Festlegen von Pausenzeiten.

Übersicht der Hersteller von Gegenschlaghämmern

Gegenschlaghammer gebraucht Seitenansicht
Gegenschlaghammer

Hersteller von Gegenschlaghämmern

Im Bereich der Gegenschlaghämmer haben sich einige Firmen auf die Herstellung fokussiert. Dazu zählen insbesondere etabierte Marken wie MÜLLER WEINGARTEN, SCHULER, DIGEP, VEB BERNSDORFER EISENWERKE, VULKAN.

Gebrauchtkauf von Gegenschlaghämmern

Gebrauchte Gegenschlaghämmer dieser und weiterer namhafter Marken finden Sie auf Surplex in einer der zahlreichen Industrieversteigerungen. Durch das fortlaufend aktualisierte Maschinenangebot empfiehlt sich ein regelmäßiger Besuch auf unserem Gebrauchtmaschinen-Marktplatz. Gern unterstützen Sie die Kollegen des Surplex Customer Care jederzeit mit Rat und Tat bei der Suche nach der passenden Anlage. Nutzen Sie darüber hinaus auch unseren Newsletter. Mit diesem werden Sie künftig immer als erstes über attraktive, neue Angebote auf unserer Plattform informiert.

nach oben