HSC-Fräsmaschinen

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

HSC-Fräsmaschinen

1 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
 
Maschinen / Seite
Hamuel HSTM 300 Dreh - Fraeszentrum
Olching
Auf Anfrage
jederzeit
Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Gebrauchte HSC-Fräsmaschine für den industriellen Einsatz kaufen & verkaufen - Besser bei Surplex

Inhaltsübersicht

  1. Was ist eine HSC-Fräsmaschine?
  2. Vorteile von HSC-Fräsmaschinen
  3. Arbeiten mit der HSC-Fräsmaschine
  4. Effizienz einer HSC-Fräsmaschine
  5. Anbieter von HSC-Fräsmaschinen
HSC-Fräsmaschine gebraucht 01

Was ist eine HSC-Fräsmaschine?

Eine HSC-Fräsmaschine ist eine CNC-Fräsmaschine, die mit besonders hohen Schnittgeschwindigkeiten arbeitet. HSC steht für High Speed Cutting, was übersetzt "Hochgeschwindigkeitsfräsen" bedeutet. HSC-Fräsmaschinen werden für die Serienfertigung hochwertiger Bauteile, wie beispielsweise die Spanten im Flugzeugbau, eingesetzt. HSC-Fräsmaschinen sind um einiges teurer als herkömmliche CNC-Fräsautomaten, bieten aber auch erhebliche Vorteile.

  • Fräsen mit Hochgeschwindigkeit
  • Stark reduzierter Fräswerkzeugverschleiß
  • Hohe Qualität und Präzision des Fräsergebnisses
check1 Qualität check2 Großes Angebot check3 Persönlich

Vorteile von HSC-Fräsmaschinen

HSC-Fräsmaschinen erzielen durch ihre hohen Fräsgeschwindigkeiten einen besonderen Effekt. Durch die extrem hohen Umdrehungszahlen der Fräswerkzeuge wird der Span abgehoben, bevor sich die Reibungswärme ins Grundmaterial oder ins Fräswerkzeug übertragen kann. Das bedeutet, dass beim Betrieb von HSC-Fräsmaschine sowohl der Fräskörper als auch das Fräswerkzeug vergleichsweise kühl bleiben. Ein erheblich reduzierter Verschleiß am Fräswerkzeug und eine Vermeidung des Erwärmens des zu bearbeitenden Werkstücks ist die direkte Folge. Damit werden mit HSC-Fräsmaschinen viele Produkte überhaupt erst bearbeitbar. Dies betrifft vor allem hochpräzise Produkte aus dünnwandigem Leichtmetall. Die Fräsergebnisse sind aufgrund der hohen Drehgeschwindigkeiten in der Regel von einer so hohen Qualität und Präzision, dass eine zusätzliche Nacharbeit beim Einsatz von HSC-Fräsmaschinen entfällt.

HSC-Fräsmaschine im Einsatz

Arbeiten mit der HSC-Fräsmaschine

HSC-Fräsmaschinen stellen gewisse Anforderungen für eine effiziente Arbeit mit ihnen. Ein besonderer Augenmerk muss auf die Sicherheitsausstattung einer HSC-Fräsmaschine gelegt werden. Die von HSC-Fräsmaschinen produzierten Späne sind nicht nur klein und sehr heiß, sie sind auch ganz besonders schnell. Sie übertreffen die Geschwindigkeit von Geschosskugeln bei weitem und stellen deshalb eine erhebliche Verletzungsgefahr dar. Aus diesem Grund ist die fachgerechte Kapselung einer HSC-Fräsmaschine besonders wichtig. Die Bestückung und Bedienung einer HSC-Fräsmaschine ist hingegen nicht besonders schwierig. Prinzipiell kann sie auch von Hilfskräften vorgenommen werden. Diese benötigen aber eine gründliche Einweisung, insbesondere im Hinblick auf die Gefahren, die mit der Arbeit an einer HSC-Fräsmaschine auftreten können.

HSC-Fräsmaschine gebraucht Fräswerkzeug
Fräswerkzeug

Effizienz einer HSC-Fräsmaschine

HSC-Fräsmaschinen bergen viele Vorteile gegenüber normalen CNC-Fräsautomaten. Es bedarf dennoch einer gründlichen Vorüberlegung, bevor man sich für die Anschaffung einer solchen Maschine entscheidet. Die verbauten Komponenten, insbesondere die Lagerung der Drehspindel, sind um einiges hochwertiger als die gleichen Komponenten, die an herkömmlichen CNC-Fräsautomaten verbaut sind. Dies erklärt sich aus der höheren Belastung der Lager durch die extremen Drehgeschwindigkeiten. Wartung und Reparatur einer HSC-Fräsmaschine ist deshalb mit hohen Kosten verbunden. Häufig sind HSC-Fräsmaschinen auch so komplex konstruiert, dass für ihre Instandsetzung ein Fachbetrieb oder Kundendienst konsultiert werden muss. Dennoch ist eine HSC-Fräsmaschine eine Bereicherung für jeden Maschinenpark und kann - richtig eingesetzt - völlig neue Märkte erschließen.

Übersicht der Hersteller von HSC-Fräsmaschinen

HSC-Fräsmaschinen sind Spezialmaschinen von allerhöchster Fertigungsqualität. Entsprechend rar sind die Unternehmen, die sich auf die Herstellung dieser Maschinen spezialisiert haben. Etablierte Anbieter von HSC-Fräsmaschinen sind: HAUG, FOOKE, RÖDER und WISSNER. Gebrauchte HSC Fräsmaschinen dieser Anbieter sind jedoch in aller Regel bedenkenlos zu empfehlen.
Auch wenn aufgrund der höheren Preise für eine HSC-Fräsmaschine das Angebot auf dem Gebrauchtmaschinenmarkt recht überschaubar im Vergleich zu herkömmlichen Fräsmaschinen ist, finden Sie auf Surplex in regelmäßigen Abständen gebrauchte HSC-Fräsmaschinen zu attraktiven Konditionen und in gutem Zustand. Aus diesem Grund lohnt sich ein regelmäßiger Blick auf unsere Industrieauktionen! Wenden Sie sich auch gern an die Kollegen im Surplex Customer Care, die Ihnen gern zu jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. Oder tragen Sie sich für unseren Newsletter ein und verpassen somit kein neues Angebot mehr.

HSC-Fräsmaschine gebraucht 03
nach oben