Hydraulische Pressen

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Gebrauchte Hydraulikpressen

8 Maschinen gefunden

Hydraulische Werkstattpressen zum Stanzen, Biegen & Lochen

Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
DIEFFENBACHER Hydraulische Doppelständerpresse
Velbert
0 Gebote
11.900 €
10.01.2018 11:17
Hydraulikpresse
San Pedro de B…
0 Gebote
480 €
beendet
Hydraulikpresse
San Pedro de B…
1 Gebot
450 €
beendet
DEMA Hydraulikpresse
Lembruch
0 Gebote
90 €
11.01.2018 10:19
ENERPAC Hydraulikpresse mit Zubehör/ Verlängerung etc.
Rüthi (Rheintal)
0 Gebote
80 €
16.01.2018 11:27
OTC P 158 Hydraulikpresse
Rüthi (Rheintal)
0 Gebote
80 €
16.01.2018 11:28
Hydraulikpresse
Rüthi (Rheintal)
0 Gebote
30 €
16.01.2018 11:46

Newsletter

Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Inhaltsübersicht

  1. Die Hydraulikpresse - Erklärung, Aufbau und Funktionsweise
  2. Anwendungsgebiete und Beispiele für die hydraulische Presse
  3. Hydraulikpressen-Hersteller & Hydraulikpresse gebraucht kaufen
Hydraulische Presse Frontansicht

Die Hydraulikpresse - Erklärung, Aufbau und Funktionsweise

Gerade in der industriellen Fertigung von Bauteilen werden bevorzugt Hydraulikpressen eingesetzt.
Eine hydraulische Presse dient der spanlosen Umformung verschiedenster Bauteile und dem Zusammenfügen oder Verpressen von Materialien. Das gesamte Spektrum der Metallumformung ist mit modernen hydraulischen Pressen realisierbar.

Ziehoperationen sind besonders rentabel auszuführen, da die gewünschte Pressenleistung über die gesamte Hublänge zur Verfügung steht. Ebenso wird eine hydraulische Presse zum Schneiden und Abkanten eingesetzt. In Entwicklungsabteilungen sowie im Werkzeugbau kommen Versuchspressen zum Einsatz. In Industriebetrieben sind hydraulische Pressen mit bis zu 80.000 t Pressenleistung verfügbar. Auch viele kleine Hydraulikpressen, eine hydraulische Handpresse oder Werksattpresse etwa, werden gerne im Maschinenbau, Werkzeugbau und weiteren Industriebereichen genutzt.

  • Hydraulische Pressen dienen der spanlosen Umformung sowie dem Zusammenfügen oder Verpressen von Materialien
  • Hydraulikpressen sind insbesondere in kleineren Unternehmen häufig im Einsatz
  • Wesentlicher Vorteil ist die gute Regelbarkeit von Geschwindigkeit des Pressenstößels als auch der Pressenkraft
Hydraulischer Presskolben

Vom Grundaufbau besteht die hydraulische Presse aus einem stabilen Gestell in C- oder O-Form. Welche Bauart zum Einsatz kommt, richtet sich nach der benötigten Pressenkraft. Die Wirkung der Presse erfolgt einfach, doppelt oder in manchen Fällen auch dreifach. Von 100-2500 t wird in der Regel eine einfach wirkende Hydraulikpresse mit aktiven Ziehkissen verwendet.

Der große Vorteil einer hydraulischen Presse ist die Flexibilität bei der Umrüstung. Mechanische Pressen wiederum erreichen höhere Taktzeiten in der Serienproduktion. Gerade in kleineren Unternehmen sind hydraulische Tischpressen häufig im Einsatz. Die Vorteile liegen auf der Hand. Die Geschwindigkeit des Pressenstößels sowie die erforderliche Pressenkraft sind sehr gut regelbar.

Der Antrieb einer Hydraulikpresse ist flexibel anbringbar. Eine hydraulische Presse verfügt über eine ausgezeichnete Überlastsicherheit und es lassen sich auf einfache Art sehr hohe Kräfte erzeugen. Nachteile sind die Wartung der Hydraulik, denn Leckagen treten in hydraulischen Systemen häufig auf. Die Druckflüssigkeit sollte von Zeit zu Zeit gewechselt werden, denn sie besitzt nur eine begrenzte Lebensdauer. Die niedrige Hubzahl oder Taktzahl ist ein weiterer Nachteil dieser Pressen.
Die sichere Bedienung ist bei den Pressen ein entscheidendes Kriterium für den Arbeitsschutz. Zweihandbedienung und automatische Schutzgatter bieten dabei den erforderlichen Schutz im Bestückungsraum der Presse.

Anwendungsgebiete und Beispiele für die hydraulische Presse

Hydraulische Pressen werden zum Stanzen, Biegen und Lochen von Bauteilen eingesetzt. Dabei sind Industriezweige wie der Maschinenbau, Werkzeugbau, Vorrichtungsbau, Karosseriefertigung und auch die Umformung durch Tiefziehen bevorzugte Anwendungsgebiete. Oftmals wird auch die mechanische Exzenterpresse eingesetzt. Diese garantiert höhere Stückzahlen als eine hydraulische Presse. Bei den heutigen, modernen hydraulischen Pressen wird der erforderliche Druck mittels Elektromotoren in Kombination mit Hochleistungspumpen erzeugt.

Hydraulikpressen-Hersteller & Hydraulikpresse gebraucht kaufen

Hersteller von hochwertigen hydraulischen Pressen

Im Bereich hydraulischer Pressen haben sich eine Vielzahl unterschiedlicher Marken auf deren Herstellung fokussiert, deren Produkte auch als Gebrauchtmaschine empfehlenswert sind. Dazu zählen insbesondere folgende Marken:

Pressbereich einer Hydraulischen Presse

Gebrauchtkauf auf Surplex.com

Sie möchten eine hydraulische Presse gebraucht kaufen? Dann sind Sie mit Surplex gut beraten. Denn hier finden Sie regelmäßig eine Vielzahl gebrauchter hydraulischer Pressen, von kleinen Handpressen über Tischpressen und Werkstattpressen bis zu Industriepressen mit entsprechenden Presskräften, in sehr gutem Zustand. Sehen Sie sich einfach um und finden Sie die passende Hydraulikpresse für Ihren Bedarf.

Sollte die passende Maschine im Augenblick nicht vorhanden sein, lohnt sich ein Blick auf unsere Industrieauktionen in Kürze wieder. Durch zahlreich durchgeführte Betriebsauflösungen, Räumungsverkäufe oder Insolvenzen aktualisiert sich das Produktangebot fortlaufend.

Hydraulische Presse 03
nach oben