Kunststoffbearbeitung

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Maschinen zur Kunststoffbearbeitung

11 Maschinen gefunden

Starke Maschinen für alle Verfahren: Spritzgießen, Extrusion etc.

Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
NISSEI ASB MACHINE ASB 650 NH II Blasformmaschine
Santa Comba - …
Auf Anfrage
jederzeit
WINDSOR HSI 330-200 Spritzgießmaschine
Kirchen
Auf Anfrage
jederzeit
Top Lot
NETSTAL S 800-230 Spritzgießmaschine
Burgdorf
0 Gebote
21.900 €
15.12.2017 10:09
Top Lot
NETSTAL S-600-110 Spritzgießmaschine
Burgdorf
0 Gebote
16.900 €
15.12.2017 10:00
ENGEL ES 1050H/1050/200W-SO-TR Spritzgussmaschine
Pognano
0 Gebote
15.000 €
beendet
SANDRETTO SAN 7/350 Spritzgießmaschine
Goirle
0 Gebote
12.000 €
17.01.2018 10:27
Top Lot
FERROMATIK MILACRON E 50-S Spritzgießmaschine
Eggenstein-Leo…
0 Gebote
11.200 €
10.01.2018 11:23
Top Lot
FERROMATIK MILACRON K 50-S/40/2 F Spritzgießmaschine
Eggenstein-Leo…
0 Gebote
9.800 €
10.01.2018 11:02
BMB MC 200 Spritzgießmaschine
San Ferdinando…
0 Gebote
3.000 €
beendet
Tipp
ALPINE 25 x 25 Kunststoffschneidmaschine
Korb
0 Gebote
2.000 €
20.12.2017 10:57

Newsletter

Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Kunststoffbearbeitungsmaschinen gebraucht kaufen & verkaufen - Besser bei Surplex!

Inhaltsübersicht

  1. Kunststoffbearbeitung in der industriellen Fertigung
  2. Einsatzgebiete der Kunststoffbearbeitung
  3. Übersicht der Hersteller von Maschinen zur Kunststoffbearbeitung
Maschinen zur Kunststoffbearbeitung gebraucht 01

Kunststoffbearbeitung in der industriellen Fertigung

Die Kunststoffbearbeitung ist in vielen Zweigen der Industrie erforderlich. So werden in der Nahrungsmittelindustrie vielerlei Verpackungen aus Kunststoff mithilfe von Spritzgussmaschinen hergestellt. Im Maschinenbau werden Plexiglasabdeckungen benötigt, die eine ungehinderte Sicht auf den Bearbeitungsprozess ermöglichen und wirkungsvoll den Maschinenbediener schützen.

  • Industrieweiter Bedarf an Kunststoffbearbeitung
  • Unterscheidung in Ur- und Umformverfahren
  • Große Vielfalt an Kunststoffbearbeitungsmaschinen
check1 Qualität check2 Großes Angebot check3 Persönlich

Bei der Kunststoffbearbeitung gibt es die Urformverfahren wie Spritzgießen, Schäumen und Blasformen. Daneben bilden eine weitere wesentliche Kategorie die Umformverfahren, wie das Schweißen und Kleben. Auch mechanische Bearbeitung auf Dreh- und Fräsmaschinen ist üblich. Die Vielfalt der Kunststoffbearbeitungsmaschinen erfordert einen unterschiedlichen Aufbau. Zur Herstellung von Flaschen wird beispielsweise ein Thermoplast-Vorformling im warmen Zustand in einer Form aufgeblasen. Beim Erkalten behält er die Form.

Maschinen zur Kunststoffbearbeitung gebraucht 02

Die verschiedenen Arten von Kunststoffen machen eine allgemein gültige Aussage über den Aufbau der Kunststoffbearbeitungsmaschinen nicht möglich. Für zerspanende Verfahren lassen sich herkömmliche Werkzeugmaschinen einsetzen. Die Werkzeuge zur Bearbeitung besitzen bezüglich der Kunststoffbearbeitung andere Schneidwinkel als bei der Metallbearbeitung. Kunststoffteile werden individuell oder in Serie nach Zeichnungen oder Datensätzen für automatische Maschinen gefertigt. Wichtig bei der spanenden Fertigung ist es, die Wärme an der Schneide gering zu halten. Spezielle luftgekühlte Elektrospindeln kommen zur Bearbeitung von Kunststoffen zum Einsatz. Auch die Werkzeughalter sind speziell für die Kunststoffbearbeitung konzipiert.

Maschinen zur Kunststoffbearbeitung gebraucht 03

Einsatzgebiete der Kunststoffbearbeitung

Modernste Technologien, wie das Laserschneiden von Kunststoffen mit CO2-Laserrobotern, kommen hauptsächlich in der Kraftfahrzeugindustrie zum Einsatz. PKW-Innen- und Außenverkleidungen werden mit diesem effektiven Verfahren hergestellt. Weitere Anwendungsgebiete sind das Entgraten, Handhaben und Spritzgießen. Die große Materialvielfalt, von Acryl, Plexiglas, Acrylglas und Polycarbonat bis zu PVC, PA, PP, PA6, POM, PVDF und PMMA, erfordert spezielle Technologien je nach Werkstoff. In der Industrie werden Plexiglashauben, Acrylhauben sowie Maschinenabdeckungen und Anlagenverkleidungen in den verschiedensten Ausführungen und Größen benötigt. Beispiele für Produkte aus Kunststoff sind Ausstellungsregale, technische Kunststoffteile, Prospekthalter, Reinraumausrüstungen und Perfusionskammern.

Übersicht der Hersteller von Maschinen zur Kunststoffbearbeitung

Im Bereich der Kunsstoffbearbeitung haben sich einige Firmen auf die Herstellung entsprechender Maschinen fokussiert. Dazu zählen insbesondere etablierte Anbieter wie BATTENFELD, REISROBOTICS, HSD, IMS und OMLAT. Diese werden auch bei Surplex als Gebrauchtmaschine angeboten.

Sollte die gewünschte Maschine aktuell nicht vorhanden sein, besuchen Sie einfach in regelmäßigen Abständen wieder eine unserer Industrieauktionen. Regelmäßig werden so unterschiedlichste Maschinen zu attraktiven Konditionen angeboten.

Kunststoffbearbeitungsmaschinen gebraucht 04
nach oben