Tischbohrwerke

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Tischbohrwerke

10 Maschinen gefunden

Bohrwerke für schwere Werkstücke - CNC & konventionell

Tischbohrwerke gelten als Spezialmaschinen zur Bearbeitung kleiner bis mittelgroßer Werkstücke. Spindeldurchmesser, Maschinengewicht, Tischbelastung und Tischaufspannfläche sind beim kompakt gebauten Tischbohrwerk kleiner als beim Plattenbohrwerk. Ein Bohrwerk in Tischbauweise ist durch einen in X-/Z-Achse verfahrbaren Maschinentisch charakterisiert, während die Hauptspindel am ortsfesten Maschinenständer montiert ist. Moderne Tischbohrwerke bekannter Hersteller wie SCHARMANN, UNION (BFT) oder WMW zeichnen sich durch eine leistungsfähige CNC-Steuerung aus, z. B. von HEIDENHAIN. Gebrauchte Bohrwerke mit den geeigneten technischen Daten (Spindeldrehzahlen, Gesamtleistungsbedarf etc.), finden Sie bei Surplex.

Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Relevanz
Relevanz
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
GIDDINGS & LEWIS FTR 5000 CNC Tischbohrwerk
Schwerin
Auf Anfrage
jederzeit
Top Lot
UNION BFKF 110 Horizontal-Tischbohrwerk
St. Ingbert
0 Gebote
62.000 €
20.12.2018 10:30
Tipp
SCHARMANN Ecocut 2.1 + TDV Tischbohrwerk
St. Ingbert
0 Gebote
35.000 €
20.12.2018 10:31
Tipp
DIXI F 310 Y Tischbohrwerk
St. Ingbert
0 Gebote
11.000 €
20.12.2018 10:02
Top Lot
SACEM MNU-105 A/C CNC-Tischbohrwerk
Troisdorf
0 Gebote
7.500 €
09.01.2019 11:58
Tipp
PFEIFFER F80-1/100 Tischbohrwerk
St. Ingbert
0 Gebote
7.500 €
20.12.2018 10:51
UMA BF 56 Tischbohrwerk
Velen-Ramsdorf
1 Gebot
3.900 €
14.12.2018 11:55
Tipp
SCHARMANN FB 75 Tischbohrwerk
Wetzlar
0 Gebote
3.500 €
19.12.2018 10:27
AYCE AC-80 Tischbohrwerk
Santovenia de …
8 Gebote
3.500 €
beendet
UWM UWM 20 Tischbohrmaschine
Velen-Ramsdorf
1 Gebot
380 €
14.12.2018 11:11

Newsletter

Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Gebrauchte Tischbohrwerke zur industriellen Metallbearbeitung

  1. Inhaltsübersicht
  2. Geschichte und Entwicklung Tischbohrwerken
  3. Aufbau und Funktionsweise von Tischbohrwerken
  4. Anwendungsgebiete von Tischbohrwerken
  5. Hersteller von Tischbohrwerken
Tischbohrwerk gebraucht Arbeitsbereich
Arbeitsbereich an einem Tischbohrwerk

Geschichte und Entwicklung Tischbohrwerken

Hintergrund für die Entwicklung von Bohrwerken war die wachsende Aufgabenvielfalt und der Fortschritt im Maschinenbau. Um 1875 wurden in Deutschland die ersten Bohrwerke entwickelt und produziert. Die Werkzeugmaschinenfabrik UNION war dabei maßgeblich an der Entwicklung moderner Tischbohrwerke beteiligt. Heutzutage werden beispielsweise von UNION Tischbohrwerke mit Bohrspindeldurchmessern von bis zu 250 mm gebaut. Diese verfügen über Verfahrwege in der x-Achse von 40 m und in der y-Achse von 10 m. Dabei kann das Werkstückgewicht bis zu 250 t betragen. Die Steuerung erfolgt auf CNC-Basis mit Steuerungen von namhaften Anbietern wie SIEMENS.

  • Vorrangiges Einsatzgebiet von Tischbohrwerken ist der allgemeine Maschinenbau
  • Die Aufnahme mehrerer Werkzeuge ist bei diesen Maschinen ebenfalls möglich
  • Tischbohrwerke kommen vor allem im Gehäuse- und Werkzeugbau zur Anwendung

Aufbau und Funktionsweise von Tischbohrwerken

Gerade im allgemeinen Maschinenbau werden Tischbohrwerke sehr häufig eingesetzt.

Tischbohrwerk im Einsatz

Charakteristisch für das Bohrwerk ist, dass Bohr- und Fräsarbeiten an einem horizontal aufgespannten Werkstück durchgeführt werden können. Ein meist beweglicher Ständer dient dazu, den Hauptspindelstock mit den Werkzeugaufnahmen zu tragen. Antrieb und auch Vorschub erfolgen über den Hauptspindelstock.

Die Werkzeugaufnahme ermöglicht die Aufnahme einer ganzen Reihe spanender Werkzeuge wie Bohrer, Bohrstangen, Schaftfräser und Ausdrehwerkzeuge. Daher ist die Werkzeugaufnahme genormt und in der Regel mit einer Morsekegelaufnahme ausgestattet.

Mittlerweile haben sich mit der Einführung der CNC-Technik beim Tischbohrwerk auch Werkzeugwechsler durchgesetzt. Der Maschinentisch beziehungsweise Spanntisch verfügt über Möglichkeiten, die Werkstücke mit Spannschrauben oder Vorrichtungen aufzuspannen.

Die offene Bauform ermöglicht es, auch sehr große Werkstücke zu bearbeiten. Teilweise sind Tischbohrwerke bis zu 10 Meter hoch und verfügen über sehr große Aufspannflächen. Das Maschinengestell ist ebenso wie der Ständer zur Aufnahme des Spindelstocks sehr robust ausgeführt. Der Spanntisch kann in verschiedene Achsen verstellt werden oder ist fest ausgeführt.

Mittlerweile werden die meisten Maschinen mit CNC-Steuerungen ausgeliefert und ermöglichen so eine effektive Arbeitsweise.

Anwendungsgebiete von Tischbohrwerken

Tischbohrwerk gebraucht Aufbau Gesamtansicht
esamtansicht über ein Tischbohrwerk

Der allgemeine Maschinenbau ist Hauptanwendungsgebiet für diese großen Industriemaschinen. Dieser beinhaltet verschiedene Zweige wie den Gehäusebau für Getriebe oder auch den Werkzeugbau. Die Anwendungsgebiete sind universell, da bei jeder industriellen Produktion verschiedene Arbeitsgänge anfallen, die mit dem Tischbohrwerk am besten realisiert werden können. Die präzise Positioniergenauigkeit ist ein Kriterium, um beispielsweise im Werkzeugbau Schnitt- und Stanzwerkzeuge zu fertigen. Auch der Formenbau benötigt Bohrwerke für die genaue Positionierung und Bearbeitung der Führungssäulenbohrungen und Auswerferbohrungen.

Hersteller von Tischbohrwerken

Im Bereich der Tischbohrwerke haben sich einige Firmen auf die Herstellung fokussiert. Dazu zählen insbesondere empfehlenswerte Anbieter wie

  • DAEWOO
  • UNION
  • SACEM
  • SCHARMANN
  • WOTAN
  • WMW

Diese und weitere namhafte Hersteller finden Sie in unseren zahlreichen Industrieauktionen. Surplex - Ihre Nr. 1 für hochwertige Gebrauchtmaschinen bieten durch eine Vielzahl durchgeführter Räumungsverkäufe, Betriebsauflösungen oder Insolvenzen über ein fortlaufend aktualisiertes Maschinenangebot, sodass sich ein regelmäßiger Blick auf unsere Webseite jederzeit lohnen kann. Gern stehen Ihnen bei der Suche auch unsere fachkundigen Kollegen des Surplex Customer Care zur Verfügung.

Tischbohrwerk gebraucht Gesamtübersicht
nach oben