Ummantelungsanlagen

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Ummantelungsanlagen

Leider haben wir keine passenden Maschinen zu Ihrer Suche

Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an und erfahren Sie sofort, wenn wir neue Angebote für Sie haben.

Nutzen Sie doch stattdessen unsere Suchfunktion (Suchfeld) oder schauen sich auf unserem Marktplatz um Marktplatz

Folgende Maschinen könnten Sie auch interessieren

DMG SAUER Tec 40 Laser Schweissmaschine
5 Gebote
9.500 €
14.12.2016
10:04
OKUMA LCS-15H CNC Drehmaschine
0 Gebote
14.000 €
14.12.2016
10:00
OKUMA LCC-15 CNC Drehmaschine
0 Gebote
14.000 €
14.12.2016
10:08
HEILBRONN REP 50 S Exzenterpresse
0 Gebote
7.500 €
14.12.2016
10:03

Gebrauchte Ummantelungsanlage für den industriellen Einsatz

Inhaltsübersicht

  1. Begriffsklärung "Ummantelungsanlage"
  2. Anwendungsgebiete von Ummantelungsanlagen
  3. Übersicht der Hersteller von Ummantelungsanlagen

Begriffsklärung "Ummantelungsanlage"

In der industriellen Produktion kommen Ummantelungsanlagen bei der Beschichtung von Rohren zum Einsatz. Die Anlagen werden für kleine Rohrdurchmesser und sehr große Durchmesser gefertigt. Grundlage der Ummantelungsanlage ist ein Maschinengestell, welches den statischen Erfordernissen der zu bearbeitenden Rohre in Größe und Bauart angepasst ist und das Rohr trägt. Dies erfolgt meist auf angetriebenen und mitlaufenden Walzen oder Rädern. Diese ermöglichen eine Drehbewegung der Rohre um die eigene Achse. Die eigentliche Beschichtungsmaschine für die Ummantelung der Rohre befindet sich oberhalb des Rohres oder umschließt das Rohr. Ein Spritzkopf übernimmt die eigentliche Beschichtung.

  • Beschichtung von Rohren in Industrie
  • Erhältlich für jegliche Rohrdurchmesser
  • Einsatz in sämtlichen Bereichen
check1 Qualität check2 Großes Angebot check3 Persönlich

Eine weitere Art der Ummantelungsanlage kann Profile mit speziellen Folien ummanteln. Dadurch ist es möglich, Dekorfolien auf Werkstücke aufzubringen, wie beispielsweise Kunststofffolie auf Metallrohlinge. Auch Alufolie kann auf Metallrohlingen mit einer Ummantelungsanlage verklebt werden. Im Fensterbau werden Holzprofile mit Kunststoff ummantelt. Somit sind auch spezielle Holzmaserungen möglich, die mit dieser Folie auf dem Fensterprofil aufgebracht werden. Eine weitere Möglichkeit der Ummantelungsanlagen stellt die Herstellung von Schweißelektroden dar. Hier wird ein Draht durch eine Zylinderfüllpresse und Ummantelungspresse mit entsprechenden Materialien automatisch ummantelt. Dabei bestimmt der Massezylinder die Beschichtungsstärke.

Anwendungsgebiete von Ummantelungsanlagen

Die Ummantelungsanlagen werden vor allem bei der Beschichtung von Rohren für die Industrie eingesetzt. Dabei wird ein Stahlrohr oder Aluminiumrohr mit witterungsbeständigen oder chemisch beständigen Beschichtungen versehen. Diese Ausführung ist in vielen chemischen Anlagen Grundvoraussetzung, damit die Rohre eine lange Haltbarkeit aufweisen. Auch Rohre im Fernleitungsbau werden auf diese Art mit einer schützenden Kunststoffschicht ummantelt. Weitere Anwendungen sind die Beschichtung von Profilen in der industriellen Holzbearbeitung sowie die Herstellung von Schweißelektroden.

Übersicht der Hersteller von Ummantelungsanlagen

Im Bereich der Ummantelungsanlagen haben sich einige Firmen auf die Herstellung fokussiert. Dazu zählen insbesondere NETPLASMAK und EXTRUDEX KUNSTSTOFFMASCHINEN sowie SMS ELOTHERM, ROBERING und MASCHINENFABRIK BERNER.
Diese und weitere bekannte Hersteller von Ummantelungsanlagen finden Sie regelmäßig in einer unserer regelmäßigen Industrieauktionen. Schauen Sie sich um und finden die passende Maschine für Ihre Ansprüche.

nach oben