Zyklendrehmaschinen

Hersteller

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

Gebrauchte Zyklendrehmaschinen

3 Maschinen gefunden

Zyklensteuerung: die günstige Alternative zur CNC Drehmaschine

Die Zyklendrehmaschine schließt die Lücke zwischen konventioneller Drehbank und CNC Drehmaschine. Ihre moderne NC Steuerung erlaubt das Einstellen und Speichern von Arbeitszyklen, die dann von der Maschine automatisch abgefahren werden. Zyklengesteuerte Drehmaschinen verbinden die einfache Handhabung einer Standard-Drehmaschine mit der Flexibilität von CNC Maschinen. Sie sind in verschiedenen Größen lieferbar (Spindelbohrung, Spitzenweite, Spitzenhöhe). Je nach Drehlänge, Drehdurchmesser, Umlaufdurchmesser und Reitstock können auch größere Drehteile zyklengesteuert gefertigt werden. Gebrauchte Zyklendrehmaschinen finden Sie in großer Auswahl bei Surplex - Qualität zum fairen Preis!
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
HARRISON Alpha 400 S Plus Zyklendrehmaschine
Zimmern
Auf Anfrage
jederzeit
MICROCUT Challenger BNC-1860 Zyklendrehmaschine
Rüthi (Rheintal)
0 Gebote
12.000 €
16.01.2018 10:06
MICROCUT Challenger BNC-1640 S Zyklendrehmaschine
Rüthi (Rheintal)
0 Gebote
9.000 €
16.01.2018 10:05

Newsletter

Neue Angebote in dieser Kategorie direkt per Email erhalten.

Gebrauchte Zyklendrehmaschinen für den industriellen Einsatz in der Metallbearbeitung

  1. Inhaltsübersicht
  2. Aufbau und Funktionsweise einer Zyklendrehmaschine
  3. Geschichte und Hintergrund der Zyklendrehmaschine
  4. Anwendungsgebiete und Beispiele für Zyklendrehmaschinen
  5. Hersteller von Zyklendrehmaschinen
Zyklendrehmaschine gebraucht 01

Aufbau und Funktionsweise einer Zyklendrehmaschine

Der Einsatz einer Zyklendrehmaschine (bzw.: zyklengesteuerte Drehmaschine) garantiert in der Einzel- und Kleinserienfertigung Wirtschaftlichkeit und Effizienz. Das liegt daran, dass dieser Maschinentyp so einfach wie eine konventionelle Drehmaschine ist und die vielfältigen Aufgaben einer CNC-Drehmaschine übernehmen kann.

  • Einfacher, aber vielseitiger Maschinentyp
  • Effiziente Bearbeitung komplizierter Werkstücke
  • Einsatz in Werkzeug- und Maschinenbau sowie im Energiesektor
  • Weitere Informationen zum Fertigungsverfahren "Drehen"

Die Umsetzung von der Zeichnung bis zum fertigen Werkstück geht schnell, Rüstzeiten sind kurz und die Zugänglichkeit für den Bediener ist gut. Hervorragende Genauigkeit ist ein weiteres Kriterium der Zyklendrehmaschinen.

Zyklendrehmaschine im Einsatz

Zyklengesteuerte Drehmaschinen sind in einer Reihe verschiedenster Größen lieferbar. Teilweise sind Fräsfunktionen integriert. Der Aufbau entspricht im Wesentlichen einer normalen Drehmaschine. Eine übersichtliche Bedienoberfläche erlaubt das Einstellen und Anpassen verschiedenster vorgegebener Arbeitszyklen, die dann vom Programm abgearbeitet werden. Zudem macht sie es möglich, komplizierte Werkstücke effektiver als auf konventionellen Drehmaschinen zu drehen. Im Vergleich mit einer CNC-Maschine ist das Arbeiten bei komplizierten Werkstücken mit der zyklengesteuerten Drehmaschine wesentlich einfacher. Besonders interessant sind die vorhandenen Handräder, die jederzeit ein Eingreifen oder gar manuelles Korrigieren des Arbeitsprozesses ermöglichen. Umfangreiches Drehmaschinen-Zubehör macht sie sehr universell einsetzbar.

Geschichte und Hintergrund der Zyklendrehmaschine

Die Bedienung und hohe Stabilität der Zyklendrehmaschinen erschließen ein ständig wachsendes Aufgabengebiet. Insbesondere während CNC-Maschinen noch nicht am Markt präsent waren, übernahmen zyklengesteuerte Drehmaschinen die automatisierte Fertigung von Drehteilen. Auch heute sind Zyklendrehmaschinen regelmäßig im Einsatz. Moderne, einfache Bedienung und der Trend zu immer größeren Bauteilen verleihen ihr weiterhin eine Berechtigung am Markt. Spitzenweiten zum Einspannen der Teile von 15 m und Umlaufdurchmesser über Bett von 1750 mm sind keine Seltenheit. Die Genauigkeit entspricht denen von Werkzeugmacher-Drehmaschinen.

Anwendungsgebiete und Beispiele für Zyklendrehmaschinen

Zyklendrehmaschine gebraucht 02

Die Zyklendrehmaschinen kommen im Werkzeug- und Maschinenbau, Förderindustrie, Wartung und Instandhaltung, Energie- und Umweltsektor sowie in der Medizintechnik zum Einsatz. Moderne Steuerungen werden bei diesen effektiven Maschinen eingesetzt. Ein hervorragendes Beispiel ist die Fertigung von Erdbohrgeräten. Diese Drehbohrgeräte werden auf Raupenfahrzeugen eingesetzt und lassen sich mit Zyklendrehmaschinen effektiv herstellen. Spezielle Werkzeugstähle werden ebenfalls mithilfe der Zyklendrehmaschine bearbeitet.

Hersteller von Zyklendrehmaschinen

Im Bereich der Zyklendrehmaschinen haben sich einige Firmen auf die Herstellung fokussiert. Dazu zählen insbesondere empfehlenswerte Anbieter wie:

  • PINACHO
  • VDF-BOEHRINGER
  • VOEST-ALPINE-STEINEL
  • WEILER

Zyklendrehmaschinen dieser Anbieter sind auch im Gebrauchtzustand bedenklos zu empfehlen und bietet hochwertige Technik.

Sie möchten eine Zyklendrehmaschine gebraucht kaufen? Dann ist Surplex der richtige Partner! Über unsere Industrieauktionen finden Sie regelmäßig ein großes Angebot gebrauchter Zyklendrehmaschinen. Schauen Sie sich einfach um und finden das passende Modell für Ihre Ansprüche. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an unsere kompetenten Mitarbeiter wenden, die Ihnen mit Rat und Tat beiseite stehen.

Zyklendrehmaschine gebraucht 03
nach oben